SWK Bank erhöht Festgeldzins zum 1. Juli 2013

SWK Bank FestgeldAb 1. Juli 2013 gelten neue Zinssätze beim SWK Bank Festgeldkonto. Erst heute wurde bekannt, dass der Zins bei den Laufzeiten 2, 3 und 4 Jahren um bis zu 30 Basispunkte erhöht wird. Der Maximalzins geht somit von 2,00% auf 2,10% p.a. und kann schon bei einer Anlagedauer von 4 Jahren erreicht werden.

Das kostenlose Festgeldkonto kann zu Laufzeiten von 6 Monaten bis zu 6 Jahren eröffnet werden.  Die Mindestanlage beträgt dabei 10.000 EUR und die Zinsgutschrift wird wahlweise nach Ablauf der Festlegungsfrist auf das SWK Bank Festgeldkonto oder auf das Referenzkonto gutgeschrieben. Die Einlagen bei der SWK Bank werden je Kunde bis zu einer Summe von 100.000 EUR zu 100% abgesichert.

Zum SWK Bank Festgeldkonto

Die Zinssätze im Detail:

Laufzeit aktueller
Zinssatz p.a.
Zinssätze ab 1. Juli 2013
6 Monate 1,20% 1,20%
12 Monate 1,20% 1,20%
24 Monate 1,30% 1,50%
36 Monate 1,70% 2,00%
48 Monate 1,80% 2,10%
60 Monate 1,90% 1,90%
72 Monate 2,00% 2,00%

Die Konditionen des SWK Bank Festgeldkontos:

  • bis zu 2,10% Zinsen
  • garantierter Zins während gesamter Laufzeit
  • kostenfreie Kontoführung
  • Mindestanlage 10.000 EUR
  • 100.000 EUR gesetzl. Einlagensicherung
  • Auszahlung der Zinsgutschrift zum Ende des Anlagezeitraums

Weitere interessante Festgeldangebote finden Sie im Festgeld-Vergleich. Alternativ könnte auch das 4-Jahres-Angebot der BIGBANK mit 2,45% p.a., das der Credit Europe Bank mit 2,20% oder auch das der DenizBank mit ebenfalls 2,20% jährlich sein.

SWK Bank erhöht Festgeldzins zum 1. Juli 2013 was last modified: Juni 28th, 2013 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: