Eilmeldung: Cortal Consors erhöht ab heute die Tagesgeldzinsen auf 2,60%

2,60% Zinsen beim Tagesgeld von Cortal ConsorsTagesgeld-Fans können sich erneut freuen. Soeben haben wurde eine weitere Zinserhöhung bekannt gegeben – so erhöht Cortal Consors ab heutigem Freitag, den 08.07.2011, die Zinsen beim klassischen Tagesgeldkonto von 2,30% auf 2,60% und setzt sich damit zusammen mit der DAB Bank an die Spitze unseres Vergleiches.

Cortal Consors reagiert damit auf die gestrige Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank EZB und gibt die Leitzinserhöhung mehr als komplett an seine Kunden weiter. Und mit 30 Basispunkten ist dies eine der umfangreichsten Zinserhöhungen der letzten Monate.

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen …

Das Angebot gilt weiterhin nur für Neukunden – dafür erhalten Sie wie üblich eine großzügige Zinsgarantie von 12 Monaten ab Kontoeröffnung, vierteljährliche Zinsgutschrift und die 2,60% gelten bis 50.000€. Zusätzlich erhalten Sie noch ein kostenloses Depotkonto dazu – welches aber bei klassischer Tagesgeldkontoführung nicht verwendet werden muss (und auch keine weiteren Kosten verursacht).

Hier die neuen Konditionen in der Zusammenfassung:

  • 2,60% p.a. bis 50.000€ für Neukunden
  • 12 Monate Zinsgarantie
  • vierteljährliche Zinsgutschrift
  • 100% Einlagensicherung
  • inkl. kostenlosem Depot
  • Geld täglich verfügbar

Weitere Infos erhalten Sie in unserem Tagesgeldvergleich oder auf der Detailseite zum Cortal Consors Tagesgeld – mit allen aktuellen Konditionen.

Zudem profitieren Sie bei Cortal Consors von einer sehr guten Einlagensicherung in Höhe von ca. 45 Mio. Euro pro Kunde – diese sind durch den Einlagensicherungsfonds zu 100% abgesichert.

Eilmeldung: Cortal Consors erhöht ab heute die Tagesgeldzinsen auf 2,60% was last modified: Juli 8th, 2011 by Tagesgeld News

6 Kommentare

  1. Ich wollte mein Konto auch kündigen, bekam dann aber als Reaktion das telefonische Angebot mein Konto auf die Neukundenkonditionen umzustellen.
    Das habe ich auch noch nicht erlebt.

  2. Die Leute sind doch selber schuld, wenn sie bei diesen ‚Neukundenbanken‘ bleiben. Habe meine Gelder schon längst dort abgezogen. Wenn das alle machen würden, gäbe es diesen Machenschaften nicht.

  3. @Zinshai

    Genau Bestandskundn bekommen seit 01.07.2011 1,75% Zinsen – es ist leider immer sehr schade, dass die meisten neuen Angebote nur für Neukunden sind. Ausnahmen sind derzeit z.B. Bank of Scotland oder MoneYou.

  4. Und Bestandskunden bekommen satte 1,75%. Da man mir so viel Wertschätzung entgegenbringt, werde ich dort kündigen und nächstes Jahr ggf. wieder Neukunde. Bringt ein bißchen mehr Verwaltungsaufwand, scheint aber so gewollt…

  5. Ich lese auf der Seite immernoch „2,3% Zinsen p.a. aufs Tagesgeld für Beträge bis zu 50.000 Euro¹“.

    Ist das sicher, dass ich 2,6% erhalte, wenn ich über die Aktionsseite eröffne?

    Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: