Tagesgeldvergleich Januar 2011

Tagesgeld Vergleich 2011Bezüglich der Tagesgeld-Zinsen hat sich im Monat Januar des neuen Jahres 2011 leider nicht viel getan – der Spitzenzinssatz mit 2,20% liegt weiterhin bei dem von der Bank of Scotland angebotenen Tagesgeldkonto.

Einige erwähnenswerte Neuigkeiten gibt es trotzdem: Seit Beginn des Jahres ist das Norisbank Top3-Zinskonto nicht mehr am Markt verfügbar, stattdessen wurde das Top-Zinskonto der Norisbank etabliert. Des Weiteren wurde mit dem Start des neuen Jahres die gesetzliche Einlagensicherung in der EU aufgrund der EU-Verordnungen 94/19/EG und 97/9/EG auf mindestens 100.000€ erhöht, was eine höhere Sicherheit für die Anleger bedeutet. Darüber hinaus, hat das derzeitige Spitzen-Tagesgeldkonto der Bank of Scotland  bei der Stiftung Warentest den Testsieg als „Bestes Tagesgeldangebot 2011“ errungen.

Top-Angebote beim Tagesgeld

Nachstehend die aktuellen 6 Top-Angebote aus unserem Tagesgeld Vergleich:

  1. Bank of Scotland: 2,20% Zinsen + 30€ Startguthaben
  2. Cortal Consors: 2,10% Zinsen inkl. 1 Jahr Zinsgarantie
  3. DAB Bank: 2,10% Zinsen inkl. 14 Monate Zinsgarantie + bis zu 50g Gold
  4. 1822direkt: 2,00% Zinsen garantiert bis 05.05.2011
  5. ING-DiBa: 2,00% Zinsen inkl. 6 Monate Zinsgarantie + 20€ Startguthaben
  6. VW Bank: 2,00% Zinsen garantiert bis 01.04.2011

Wie immer finden Sie eine Aufstellung der besten Tagesgeldkonten in unserem – Tagesgeld Vergleich – welcher auch Empfehlungen bezüglich der attraktivsten Zinsen für Sie enthält. Zusätzlich können Sie aber auch unseren neuen Zinsrechner verwenden.

Tagesgeldvergleich Januar 2011 was last modified: Januar 18th, 2011 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: