Bank of Scotland Tagesgeld mit neuem Zinssatz

Bank of Scotland Tagesgeld mit neuem ZinssatzAb heute, Donnerstag, den 09.06.2010 gibt es beim Bank of Scotland Tagesgeld einen neuen Zinssatz.

Der gestern noch aktuelle Zins von 2,10% wurde heute leicht um 0,10 Prozentpunkte herabgesetzt und beträgt damit ab sofort 2,0% Zinsen.

Alle anderen Konditionen wie etwa die Zinsen für unbegrenzte Anlagesumme oder die Möglichkeit eines Sparplans bleiben davon unberührt. Und es gibt auch weiterhin die 30€ Startguthaben für eine Kontoeröffnung.

Mit 2% liegt die Bank of Scotland damit immer noch weit oben in unserem Tagesgeld Vergleich – davor ordnet sich derzeit nur die DAB Bank mit 2,3% Zinsen (mit kostenlosem Depot) und die Barclaycard mit 2,20% Zinsen (nur für Studenten) ein.

Alles in allem ist das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland damit immer noch eine sehr gute Wahl – und mit den 30€ Startguthaben gibt es noch ein großes Stück extra Zinsen zum Start kostenfrei dazu (bei 5.000€ Anlagesumme entspricht dies bspw. schon 0,6% Zinsen extra) …

Bank of Scotland Tagesgeld mit neuem Zinssatz was last modified: Juni 10th, 2010 by Tagesgeld News

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: