Nr.1 im Tagesgeld Vergleich – Bank of Scotland

Mit hohen 3,80% Zinsen sichert sich die Bank of Scotland mit ihrem Tagesgeldangebot nach dem Sonderaktionsstopp der Comdirect ab sofort den 1. Platz in unserem Tagesgeldvergleich. Somit verdrängt das Bank of Scotland Tagesgeld die Comdirect sowohl nach Zinshöhe als auch bei der Beliebtheit der Kunden – denn einen so stabilen Zinssatz bietet sonst keine andere Bank. Bei anderen Banken sind eher Lockangebote und kurzfristige Erhöhungen an der Tagesordnung – diese werden dann klangheimlich (siehe Comdirect) von heute auf morgen beendet – was soll denn ein Neukunde davon halten ?? Neben hohen Zinsen bietet das Bank of Scotland Tagesgeld noch folgende

4,20% Mercedes-Benz Bank Festgeld

Mit bis zu 4,20% Zinsen bietet das Mercedes-Benz Bank Festgeld derzeit der Top1 Zinssatz in unserem Festgeldkonto Vergleich und kann so nach einigen Monaten wieder an die Spitze aufsteigen. Neben dem klassischen Festgeld mit bis zu 2,60% Zinsen bietet besonders die Mercedes-Benz Bank Festzinsanlage hohen Zinsen von bis zu 4,20% (effektiv sogar 4,67%) bei Laufzeiten bis zu 6 Jahren. Die folgende Zinsstaffelung verdeutlicht die Zinsen pro Laufzeit – zusätzlich wird die Rendite (incl. Wiederanlage der Zinsgutschrift – Zinseszinseffekt) im Überblick dargestellt: Festgeld 3 Monate – 1,40% 6 Monate – 1,80% 9 Monate – 2,00% 12 Monate – 2,60% Festzinsanlage 2

Neue Festgeldzinsen bei der NIBC Direct

Wie angekündigt hat nun die NIBC Direct die Zinsen beim Festgeld neu festgelegt und wie erwartet nur leicht gesenkt. Somit erhalten ab heute, den 27.05.09 alle Neukunden beim Festgeld, also dem Mehr Geld Konto (3 oder 6 Monate Laufzeit) bzw. Mehr Kapital Konto (1 Jahr bis 10 Jahre Laufzeit) folgende Zinssätze (in Klammern der Zinssatz vor der Änderung): Mehr Geld Konto 3 Monate – 3,50% (3,75%) Mehr Geld Konto 6 Monate – 3,50% (3,75%) Mehr Kapital Konto 1 Jahr – 4,00% (4,25%) Mehr Kapital Konto 2 Jahr – 4,10% (4,50%) Mehr Kapital Konto 3 Jahr – 4,25% (4,80%) Mehr Kapital

Comdirect beendet kurzfristig Sonderzinsaktion

Wie uns gerade mitgeteilt wurde, beendet die Comdirect nun morgen kurzfristig die Sonderzinsaktion, nach der Neukunden 4% bis zum 31.08.09 garantiert bekommen. Das ist in der Hinsicht ärgerlich, da so ab dem 27.05.09 der neue und alte Zinssatz von mageren maximal 2,0% p.a. für alle Neukunden gilt. Zu allem Übel sind diese Zinsen auch noch gestaffelt: bis 5.000€ –> 2,00% p.a. 5.000 – 30.000€ –> 1,25% p.a. 30.000 – 50.000€ –> 1,00% p.a. ab 50.000€ –> 0,50% p.a. Wer sich die hohen 4% bis 10.000€ – garantiert bis zum 31.08.09 – noch sichern möchte, sollte dies HEUTE noch tun, ab

Zinssenkung beim Wüstenrot Tagesgeld und Termingeld

Ab dem 27.05.09 senkt nun auch die Wüstenrot Bank erneut die Zinsen auf ihr Tagesgeld- und Termingeldkonto. Die Bank zieht so die Konsequenz aus der Leitzinssenkung von Anfang Mai. So gelten ab dem 27.05.09 folgende Zinssätze: Tagesgeld – 2,22% (vorher 2,55%) Termingeld – bis zu 1,55% (vorher bis 2,02%) Natürlich können sich beim Festgeld (sprich Top Termingeld) alle Neukunden über ein 25€ Startguthaben freuen (ab 5000€ Mindestanlage nach 30 Tagen auf dem Festgeldkonto). Die aktuellen Zinsen zum Tagesgeld gibt es wie immer auf der Infoseite zum Wüstenrot Tagesgeld oder im Tagesgeldvergleich und die Infos zum Festgeld gibt es in unserem

Postbank Girokonto Plus

Neben dem neuen Postbank Tagesgeld – der SparCard 3000 Plus direkt mit 3,00% Zinsen bietet die Postbank in ihrem neuen Onlineangebot auch ein neues Girokonto an, welches wir Ihnen heute kurz vorstellen möchten. Das Postbank GiroPlus Girokonto ist ab mit Gehaltseingang komplett kostenfrei und bietet außerdem eine kostenlose Kreditkarte (im 1. Jahr kostenfrei), sowie Online- und Telefonbanking. Zusätzlich kann man sich an über 7000 Geldautomaten der CashGroup kostenfrei Geld abheben. Und obendrein bekommt man sogar ein auch kostenfreies Tagesgeldkonto mit bis zu 2,20% Zinsen ! Hier nochmal alle Konditionen und Vorteile auf einen Blick: keine Kontoführungsgebühr (ab einem monatlichen bargeldlosen

Tagesgeldvergleich Mai 2009

Wie zu erwarten war gab es auch in diesem Monat aufgrund der Leitzinssenkung am 07.05.09 von 1,25% auf nun 1,00% Zinsanpassungen beim Tagesgeld und Festgeld – wobei diese gar nicht so hoch wie erwartet ausgefallen sind. Somit gab es in unserem Tagesgeld Vergleich so gut wie keine Verschiebungen. Dafür haben in diesem Monat so gut wie alle Banken die Zinsen nach etwas gesenkt: VW Bank- 2,50% (vorher 3,00%) Mercedes Benz Bank – 1,90% (vorher 3,00%) ING-DiBa – 1,50% (vorher 4,00% Sonderzins) Norisbank – 1,50% (vorher 2,00%) Credit Europe Bank – 3,30% (vorher 3,80%) NIBC Direct – 3,80% (vorher 4,50%) CitiBank

NIBC Direct senkt Zinsen beim Tagesgeld

Gestern überraschte und die niederländische NIBC Direct mit einer erneuten Zinssenkung beim Tagesgeld – von derzeit 4,0% auf nun 3,8% – wobei so überraschend kam die Zinssenkung dann doch nicht, denn aufgrund der Herabsetzung des europäischen Leitzinsen war dies ja zu erwarten. Der neue Zins gilt nun ab heute, den 20.05.09 – wobei in der Nachricht der NIBC für den 27.05.09 auch Änderungen beim Festgeld angekündigt wurden, über die Höhe gab es aber bisher leider keine Auskunft. Wir gehen aber davon aus, das sich die kurzfristigen Festgeldanlagen um einige Prozentpunkte nach unten verschieben werden, bei den längerfristigen Festgeldprodukten wird es

Mercedes-Benz Bank kündigt Zinssenkung an

Heute hat die Mercedes-Benz Bank eine erneute Zinssenkung beim Tagesgeld und Festgeld angekündigt. Die neuen Zinsen werden ab dem 20.05.2009 gelten und resultieren aus den gesunkenen Leitzinsen der letzten Wochen. Allein die Festzinsprodukte von 2 Jahren bis 6 Jahren Laufzeit bleiben unverändert – so will man besonders langfristig orientierte Kunden gewinnen. So gelten dann ab dem 20.05.09 bei der Mercedes-Benz Bank folgende Zinsen: Tagesgeld: 1,90% bei Online-Kontoführung (vorher – 2,40%) 1,70% bei Standard-Kontoführung (vorher -2,20%) Festgeld: 1,40% bei 3 Monaten Laufzeit (vorher: 1,80%) 1,80% bei 6 Monaten Laufzeit (vorher: 2,00%) 2,00% bei 9 Monaten Laufzeit (vorher: 2,40%) 2,60% bei 12

3,80% Zinsen – Bank of Scotland Tagesgeld

Mit 3,80% Zinsen bietet das Bank of Scotland Tagesgeld derzeit eine gute Alternative zu bekannten großen Banken mit ihren wenigen Zinsen – was auch der sehr gute 2. Platz in unserem Tagesgeld Vergleich zeigt. Aufgrund der vielen Nachfragen weisen wir noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Bank of Scotland um eine der größten Privatbanken Großbritanniens handelt (gehört zur Lloyds Banking Group) und NICHT um die Royal Bank of Scotland ! Außerdem hat die Bank of Scotland eine große Niederlassung in Deutschland (Berlin), um so alle Anfragen und Probleme schnellstens lösen zu können. Zusätzlich zu den 3,80%

1 2 3