BarclayCard halbiert kurzfristig Guthabenzinsen

Mit 3% Zinsen auf Guthaben war die BarclayCard der Renner in vielen Zinsvergleichen der letzten Wochen – damit ist nun leider Schluss, denn aufgrund des hohen Kundenansturm hat die BarclayCard nun die Guthabenzinsen kurzerhand halbiert. Einzig bei der BarclayCard for Students sind die Zinsen mit 2,20% gleichgeblieben. Bei allen anderen Top-Produkten wie New Double (3%), Green (3%) und Platinum Double (3,5%) wurden die Zinsen radikal mehr als halbiert. Hier also die neuen Zinsen, ab heute, den 31.08.09 für folgende Konten: BarclayCard Platinum Double – 1,50% (vorher 3,50%) BarclayCard New Double – 1,50% (vorher 3,00%) BarclayCard Green – 1,50% (vorher 3,00%)

4% Comdirect Tagesgeld Sonderzins beendet

Heute läuft leider der 4% Sonderzins beim Comdirect Tagesgeld aus und so fallen alle Kunden auf den derzeit gültigen Standardzins von 1,75% zurück. Um möglichst wenig Geld zu verschenken, sollte man jetzt vergleichen und zu einem besserem Tagesgeldkonto Anbieter mit höheren Zinsen wechseln. Laut Tagesgeld Vergleich sind derzeit immerhin noch Zinsen bis zu 3% beim Tagesgeld möglich. Die Sonderzinsaktion der Comdirect galt vom 07.04.09 für ein Guthaben bis zu 10.000€ und garantierte Kunden so hohe Zinsen von 4% bis zum 31.08.09. Leider war es nur wenigen Kunden möglich an dieser Aktion teilzunehmen, da es Neukunden nur bis zum 27.05.09 möglich war,

Tagesgeldvergleich aktuell

Trotz gleichbleibender Leitzinsen auf dem europäischen Finanzmarkt sind in diesem Monat die Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld wieder deutlich gesunken. Nachdem Anfang August gleich die Netbank und die Postbank die Zinsen bei ihren Tagesgeldkonten senkten, zogen Mitte des Monats Credit Europe Bank, NIBC Direct, Wüstenrot und leider auch die Bank of Scotland nach – und so ist wieder einmal vergleichen und wechseln angesagt. Und so erlebten wir trotz eigentlich stabiler Finanzlage einen Monat der großen Zinssenkungen. Im Einzelnen sieht unser Tagesgeldvergleich an der Spitze folgendermaßen aus: 3,00% – BarclayCard 2,75% – 1822direkt 2,50% – Bank of Scotland Zwar ist es für

Cortal Consors senkt Zinsen beim Tagesgeld

Nachdem in den letzten Wochen viele Institute die Zinsen beim Tagesgeld gesenkt haben ist das Tagesgeldkonto von Cortal Consors in vielen Vergleichen auf den 1. Platz gerutscht. Auf den darauf folgenden Zinssenkungen der Konkurrenz reagiert die Cortal Consors nun wie erwartet mit eigenen Zinssenkungen für Neukunden und reduziert das Aktionskonto 3% auf 2,5% und das Konto für Depotwechsler von 4% auf 3,5% (bei mind. 6000€ Depotübertrag). Dabei gelten die neuen Zinsen ab dem 01.09.09 … Damit können sich aber nun wieder die klassischen Tagesgeldkonten freuen, denn sie rücken nun mit Zinsen bis zu 2,75% wieder an die Spitze im Tagesgeld Vergleich. In unserem

1822direkt jetzt #1 im Tagesgeld Vergleich

Erstmals seit einigen Monaten wechselt die 1822direkt mit ihrem Tagesgeldkonto CashSkyline und 2,75% Zinsen an die Spitze in unserem Tagesgeldkonto Vergleich. Nachdem in der letzten Zeit viele Anbieter die Zinsen gesenkt haben, hat die 1822direkt ihre Position stabilisiert und nun auf einen Spitzenplatz ausgebaut. Das 1822direkt Tagesgeld bietet neben hohen 2,75% Zinsen, sogar bis zum 31.10.09 garantiert, nach folgender Staffelung: 2,75% p.a. bis 10.000 Euro 2,30% p.a. bis 50.000 Euro 2,00% p.a. bis 150.000 Euro 1,30% p.a. bis 500.000 Euro 0,50% p.a. ab 500.000 Euro noch folgende Vorteile auf einen Blick: täglich verfügbar Kostenlose Kontoführung Onlinekontoführung vierteljährliche Verzinsung 100% Einlagensicherung monatliche Sparrate möglich

Credit Europe Bank senkt Festgeld Zinsen

Die Credit Europe Bank hat heute kurzfristig angekündigt, die Zinsen bei ihrem erfolgreichen Festgeld ab sofort zu senken. Zum Glück fallen aber so ab dem 21.08.09 die Zinsen nur in den Anlagezeiträumen von 1-4 Jahren. Der Top-Zinssatz von 4,50% bei höchster Anlagedauer bleibt uns erhalten. So betragen die neuen Zinsen ab dem 21.08.09: 2,00% – 3 Monate (vorher: gleich) 2,00% – 6 Monate (vorher: gleich) 2,00% – 9 Monate (vorher: gleich) 2,00% – 1 Jahr (vorher: 2,20%) 2,50% – 2 Jahre (vorher: 2,75%) 2,85% – 3 Jahre (vorher: 3,25%) 3,25% – 4 Jahre (vorher: 3,50%) 3,75% – 5 Jahre (vorher: gleich) 4,25% – 7 Jahre

Wüstenrot senkt Zinsen beim Festgeld und Tagesgeld

Wie heute bekannt wurde, hat die Wüstenrot Bank ab sofort die Zinsen beim Festgeld Konto leicht gesenkt. Zusätzlich plant die Bank eine Zinssenkung beim Tagesgeld am 24.08.09 von 2,22% auf dann 2,02% … Bis Ende des Monat gibt es aber immer noch bei beiden Konten – Tagesgeld und Festgeld für alle Neukunden einen 25€ Gutschein. Beim Festgeld gelten folgenden neuen Zinsen ab dem 19.08.09, jeweils nach Anlagedauer und Anlagebetrag gestaffelt: Ab 5.000€ Anlage: 1,01% – 1 Jahr (vorher 1,33%) 1,66% – 2 Jahre (vorher 1,88%) 2,44% – 4 Jahre (gleich) Ab 25.000€ Anlage: 1,11% – 1 Jahr (vorher 1,55%) 1,88%

Bank of Scotland Zinssenkung beim Tagesgeld

Überraschend hat die Bank of Scotland nun angekündigt, die Zinsen beim Tagesgeld mit Wirkung zum 18.08.09 von 3,0% auf dann 2,5% anzupassen. Als Begründung gibt die Bank of Scotland folgende Zeilen an: „Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vor dem Hintergrund der aktuellen andauernden schwachen Zinssituation an den internationalen Finanzmärkten passen wir unseren Zinssatz erneut an. Ab Dienstag, dem 18. August 2009, gilt ein Tagesgeldzinssatz von 2,5% p.a., den wir entsprechend unserer Philosophie ohne Zusatzbedingungen gleichermaßen unseren Bestands- sowie Neukunden anbieten. Wir sind davon überzeugt, Ihnen mit unserem neuen Zinssatz weiterhin eine attraktive Verzinsung anzubieten. Mit freundlichen Grüßen – Ihre

Aktuelle Zinssenkungen beim Tagesgeld

Für diese und nächste Woche haben leider wieder einige Banken Zinssenkungen beim Tagesgeld angekündigt. Neben der Postbank senken auch die NIBC Direct und die Credit Europe Bank die Zinsen um einige Prozentpunkte – dadurch lässt sich die Bank of Scotland aber nicht beeindrucken und ist mit 3% Zinsen weiterhin unangefochtener Sieger im Tagesgeld Vergleich und obendrein Kundenliebling Nummer 1. Hier nun wie versprochen die Zinsänderungen nach Datum und Zinshöhe sortiert: Credit Europe Bank: 2,00% ab dem 12.08.09 (vorher 2,20%) NIBC Direct: 2,60% ab dem 12.08.09 (vorher 2,80%) Postbank: 2,25% ab dem 17.08.09 (vorher 2,65%) Bisher belegte die Postbank Sparcard 3000

3% Zinsen beim Bank of Scotland Tagesgeld – Beliebtheit ungebrochen

Dass sich Geduld auszahlt, zeigt das aktuelle Beispiel der neu am deutschen Markt vertretenen Bank of Scotland. Seit Anfang an ist das Bank of Scotland Tagesgeld Konto ganz weit vorn in jedem Tagesgeld Vergleich – auch bei uns ist es mit derzeit 3% Zinsen unangefochten auf dem 1. Platz. Trotz großer Zinssenkungen anderer Banken hat die Bank of Scotland mit stetig höheren Zinsen ihren Top-Platz behaupten können – und auch bei den Abschlüssen verzeichnet die Bank immer höhere Zahlen. Da können sich alle in Deutschland ansässigen Banken eine Scheibe abschneiden – denn diese verlieren aufgrund der verglichen sehr niedrigen Zinsen

1 2