Ein Tagesgeldkonto als Weihnachtsgeschenk

Wie wäre es denn zu diesem Weihnachtsfest mit einem etwas anderen Geschenk – Sparbücher und Bargeld sind da ja sehr beliebt – ab wie wäre es mit einem Tagesgeldkonto, mit dem die lieben neben eine Geldzuwendung auch gleich hohe Zinsen zusätzlich bekommen. Denn so können sich die Beschenkten zusätzlich über hohe Zinsen von derzeit bis zu 2,75% freuen und ihre Geldgeschenke oder auch eigens gespartes Geld darauf anlegen. Besser als ein Sparbuch ist ein Tagesgeldkonto allemal. Zusätzlich bieten sehr viele Banken auch Minderjährigenkonten an – so können auch Kinder, Enkel oder Nichten und Neffen usw. von einem super Konto mit

Endspurt zum Weihnachtsgewinnspiel 2009

Nur noch 4 Tage läuft das große Weihnachtsgewinnspiel 2009 von Tagesgeld News mit insgesamt 111 großartigen Gewinnen. Daher heißt es jetzt – SPUTEN – und schnell noch anmelden und Sie sichern sich einen von 111 Gewinnen im Gesamtwert von über 6.000€. Denn nur noch bis zum 26.12.2009 haben Sie die Chance sich zum Weihnachtsgewinnspiel anzumelden – einige Tage später werden dann schon die glücklichen Gewinner gezogen. Also schnell anmelden und gewinnen – entweder Sie folgen uns bei Twitter oder abonieren unseren Newsletter: Folgen Sie uns bei Twitter: Tagesgeld News folgen Abonieren Sie unseren Newsletter: Newsletter abonieren Zur Vollständigkeit halber sehen

SWK Bank senkt erneut Festgeldzinsen

Schon zum 3. Mal in diesem Monat senkt die SWK Bank die Zinsen beim Festgeld und verabschiedet sich so rasch wie sie aufgestiegen ist auch wieder von der Spitze im Festgeldvergleich. Nach einem starken Hoch im November führen die 3 Zinssenkungen vom 06. Dezember, 10. Dezember und heute zu einem mageren 12. Platz im Vergleich – eigentlich schade dass bei einigen Banken die Zinsen eher kurzfristiger Natur sind und langfristig gute Zinssätze nicht interessant sind. Hier die aktuellen Zinsen beim SWK Bank Festgeld im Vergleich: 2,25% – 24 Monate (vorher 2,60%) 1,70% – 12 Monate (vorher 2,10%) 1,65% – 6

DAB Bank Tagesgeld erhöht Zinsen auf 2,5%

Eine super positive Nachricht gibt es ab sofort bei der DAB Bank zu berichten – diese hat entgegen dem aktuellen Trend die Zinsen beim Tagesgeld von 2,0 auf nun 2,5% angehoben und positioniert sich so von einem Tag auf den nächsten auf dem 2. Platz im Tagesgeldvergleich. Die hohen 2,5% Zinsen gibt es auf dem dazugehörigen kostenfreien Depotkonto der DAB Bank. Zusätzlich profitieren Kunden von weitere Optionen – so z.B. ein Tradingpaket ab 6,95€ pro Trade oder auch dem kostenlosen Girokonto mit Mastercard oder einfach nur Depot mit hohem Tagesgeld Zins. Hier die Hightlights des Depotkontos auf einen Blick: kostenloses

VW Bank senkt Festgeld Zinsen beim Sparbrief

Ab heute gelten auch beim VW Bank Plus Sparbrief – dem Festgeldkonto der Volkswagen Bank neue Zinsen – mit kleinen Abschlägen bei längeren Laufzeiten von 3 bis 10 Jahren. Erst die positive Nachricht vorab – die Zinsen in den Anlagezeiträumen von 1 und 2 Jahren bleiben unverändert auf hohen 1,60% bzw. 2,25% Zinsen bestehen. In den anderen Zeiträumen fallen die Zinsen leicht ab – im Schnitt um ca. 0,5% – damit beträgt der Spitzenzinssatz aber immer noch sehr gute 3% ab 4 Jahren Anlagedauer – in unserem Festgeldkonto Vergleich bringt dies der VW Bank immer noch einen sehr guten oberen

ING-DiBa senkt kurzfristig Tagesgeldzinsen auf 2,00%

Kurzfristig und ohne Vorankündigung hat die ING-DiBa heute die Zinsen beim Tagesgeld von gestern noch 2,5% auf nun 2,00% gesenkt und verabschiedet sich so aus den Top5 im Tagesgeldvergleich. Für uns und auch für alle Interessenten des ING-DiBa Tagesgeldes kam die Nachricht heute früh etwas überraschend – denn die ING-DiBa setzte die letzten Monate besonders beim Tagesgeld auf eine Top Position. Und gerade weil heute die DAB Bank die Zinsen auf 2,5% angehoben hat ist der Schritt der ING-DiBa nicht so recht nachvollziehbar – immerhin verspielt die Bank so einen sehr guten 2. Platz im Vergleich und rutscht von einem

1822direkt Tagesgeld mit 2,75% Zinsen

Mit derzeit 2,75% Zinsen ist das 1822direkt Tagesgeld immer noch die Nummer 1 in unserem großen Tagesgeldvergleich. Und das nicht ohne Grund – denn mehr als 2,75% Zinsen zahlen derzeit keine weiteren Banken – ausgenommen Cortal Consors beim Depotübertrag. Die hohen 2,75% Zinsen gelten dabei für bis zu 20.000€, danach startet der Staffelzins bei 2,30% bis 50.000€, gefolgt von 2,00% bis 150.000€ usw. Zusätzlich sind die Bonuszinsen sogar bis März 2010 garantiert und bescheren der 1822direkt neben dem 1. Platz im Tagesgeld Vergleich auch die Auszeichnung als Beste Tagesgeld Bank 2009 der FMH und n-tv. Für Tagesgeld Interessenten gibt es

Tagesgeldvergleich Dezember 2009

Im Monat Dezember gab es beim Tagesgeld keine nennenswerten Zinsänderungen – der Top Zinssatz beträgt immer noch 2,75% beim 1822direkt Tagesgeld bis 20.000€, gültig bis zum März 2010. Dafür haben wir in diesem Monat 2 neue Tagesgeldkonten in unseren Tagesgeldvergleich aufnehmen dürfen – zwar nicht auf den ersten 3 Plätzen, dafür aber kurz dahinter. Zum einen handelt es sich um das Sparkassen Broker Tagesgeld mit 2% Zinsen und zum Zweiten um das neue CitiBank Tagesgeld mit immerhin 1,6% Zinsen. Hier die Top5 Übersicht unseres Tagesgeldvergleichs in der Zusammenfassung: 2,75% – 1822direkt Tagesgeld 2,50% – ING-DiBa Tagesgeld 2,30% – Bank of

Mercedes-Benz Bank senkt Festgeld Zinsen bei 12 Monaten Anlagedauer

Ab dem 15.12.2009 senkt die Mercedes-Benz Bank die Zinsen beim Festgeld der 12 Monatsanlage von 2,00 auf dann 1,75%. Alle anderen Zinssätze der Mercedes-Benz Bank bleiben weiterhin auf selbem hohen Niveau bestehen und setzen den Erfolgskurs beim Festgeld fort. So beträgt der Top-Zinssatz weiterhin 3,5% bei 6 Jahren Anlagedauer. Hier die gültigen Zinsen des Festzinskontos mit Anlagezeiträumen von 3 Monaten bis 6 Jahren in der Übersicht: 3,50% – 6 Jahre 3,40% – 5 Jahre 3,30% – 4 Jahre 3,00% – 3 Jahre 2,50% – 2 Jahre 2,00% – 12 Monate (1,75% ab dem 15.12.) 1,30% – 9 Monate 1,10% –

Comdirect senkt Festgeldzinsen

Ab heute erhalten alle Neukunden bei der Comdirect deutlich niedrigere Zinsen beim Festgeld – der Spitzenzins wurde von vorher 3,33% auf nun nur noch 3,00% abgesenkt – und das bei einer gleichzeitig sehr hohen Laufzeit von 5 Jahren. Die Comdirect bewegt sich damit mit dem Festgeldkonto, wie auch beim Tagesgeld, deutlich gegen den Strom der anderen Banken und senkt die Zinsen immer mehr ab – hier die aktuellen Zinsen in der Übersicht: 3,00% – 5 Jahre (vorher 3,33%) 2,25% – 4 Jahre (vorher 2,25%) 2,25% – 3 Jahre (vorher 2,50%) 1,25% – 2 Jahre (vorher 1,75%) 0,90% – 1 Jahr

1 2