Tagesgeld News in neuem Design

Wie Sie vielleicht schon gesehen haben, erstrahl Tagesgeld News ab sofort in neuem Design – wir haben entsprechend den Wünschen unserer Leser die lesbare Seitenbreite auf Widescreen mit einer Auflösung von 1200 Pixeln geändert. Zusätzlich ist die Sidebar mit Übersichtselementen, Aktionen und Newsfeed in den sichtbaren Vordergrund gerückt – so haben Sie als Leser nun neben den Top5 Tages- und Festgeldkonten auch alle Kategorien, aktuelle News und das Archiv im Überblick. Neu dazu ist auch unsere TAG-Wolke gekommen – hier haben Sie alle Tags unserer Seite – welche für die einzelnen Artikel vergeben worden – nach Häufigkeit der Verwendung sortiert,

30€ Startguthaben Aktion beim Bank of Scotland Tagesgeld bis Oktober verlängert

Die 30€ Startguthaben Aktion der Bank of Scotland – diese sollte Ende September auslaufen – wurde nun vorerst bis zum 31.10.2010 verlängert. Neukunden des Bank of Scotland Tagesgeld Kontos können sich damit noch bis Ende Oktober über 30€ Startbonus zusätzlich zu den hohen 2,20% Zinsen für unbegrenzte Einlagen freuen. Aufgrunde der weiterhin sehr guten Zinsen ist das Bank of Scotland Tagesgeld weiterhin die Nummer 1 in unserem Zinsvergleich – und auch unsere Leser sind vom Konto überzeugt machen das Tagesgeldkonto daher weiterhin zum beliebtesten Konto unserer Seite. Dies wird durch TÜV Siegel und Stiftung Warentest Testsieger Auszeichnung untermauert. Hier die

ING-Diba erhöht die Einlagensicherung

Wie uns die ING-DiBa soeben mitteilte – wurde die Sicherungsgrenze bei der Einlagensicherung mit sofortiger Wirkung deutlich nach oben angepasst. Diese beträgt ab sofort 1,23 Mrd. € und wurde damit gegenüber dem alten Wert von 1,18 Mrd. € stark angehoben. Kunden können ihre Gelder damit weiterhin einer sehr gut abgesicherten Bank anvertrauen. Die Sicherungsgrenze ist abhängig vom haftenden Eigenkapital der Bank und wird jährlich vom Bundesverband Deutscher Banken berechnet. Denn zusätzlich zur gesetzlichen Einlagensicherung ist die ING-DiBa Mitglied im Deutschen Einlagensicherungsfonds mit der oben stehenden Sicherungsgrenze – und diese ist eine der Höchsten in diese Branche. Die Sicherungsgrenze liegt bei

55€ Startguthaben und hohe 2,20 Zinsen beim Tagesgeld sichern

Derzeit hoch im Trend bei den Banken – Startguthaben zusätzlich zu hohen Tagesgeld Zinsen vergeben. Und so können Sie sich derzeit bis zu 55€ an Startbonus sichern – und das alles völlig kostenfrei. Die derzeit besten 2 Konten im Tagesgeldbereich bieten ihren Neukunden als kleinen Bonus oder Geschenk 25 bzw. 30€ Startguthaben an. Dieses erhalten Sie je nach Kontoabschluss kostenfrei dazu – natürlich nicht ohne Nebenbedingungen. Hier die 2 Startguthaben Konten beim Tagesgeld. Bank of Scotland Tagesgeld – 30€ Startguthaben + 2,20% Zinsen 2,20% Zinsen für unbegrenztes Guthaben 30€ Bonus für Abschlüsse bis 30.09.2010 Testsieger der Stiftung Warentest 100% Absicherung

DAB Bank Tagesgeld – 2,10% Zinsen für alle und 3,10% Tagesgeldzins für aktive Trader

Ab sofort startet bei der DAB Bank eine weitere Aktion für Neukunden – bzw. wird die schon bestehende Aktion leicht angepasst und erweitert. Zusätzlich zu den schon hohen 2,10% Tagesgeldzinsen gibt es nun für aktive Trader einen Extrazins von 1,00% – neuer Spitzenzins ist damit 3,10%. Der neue Sonderzins gilt für aktive Trader – dazu müssen Sie mindestens 3 Trades pro Quartal durchführen oder Sie übertragen oder kaufen Fonds in das Depotkonto – zum Quartalsstichtag müssen dazu mindestens 7.000€ Fondsguthaben auf dem Depotkonto stehen. Beide Zinssätze gelten zudem für ein Tagesgeldguthaben in Höhe von 7.000€ – und die lange Zinsgarantie

GE Capital Direkt senkt Tagesgeld Zinsen

Kurzmeldung – trotz massivem Abstreitens der GE Capital Direkt Hotline noch am heutigen Tage hat die Bank nun doch die Zinsen beim Tagesgeld auf 2,10% gesenkt. Wie schon am Montag von der WISO Redaktion angemerkt wurde – plane die GE Capital Direkt eine Senkung des ehemaligen besten Tagesgeldzinses von 2,25% – dies wurde nun wohl schneller als erwartet in die Realität umgesetzt. Kaum gestartet senkt die Bank damit nach gerade einmal 2 Monaten (Start des Produktes am 12.07.2010) die Zinsen leicht und verlässt damit die einstige Spitzenposition im Tagesgeld Vergleich – und da wird sich nun der ein oder andere

Tagesgeld News Zins Offensive gestartet

Heute startet unsere große Tagesgeld News Zins Offensive, mit der wir Ihnen durch umfassende, schnelle und vor Allem aktuellen Informationen zu besseren Tagesgeld Zinsen verhelfen möchten. Seit Anfang 2008 informieren wir Sie auf unseren Seiten über die aktuellen Tagesgeld Zinsen, Zinsänderungen, Angebote und Tagesgeldkonten vieler Banken. Nach und nach kamen dann E-Mail Newsletter mit den täglichen News als Abo, eine Twitter Seite und seit einigen Monaten auch eine sehr erfolgreiche Facebook Seite mit jetzt schon über 5000 Fans dazu. Wir haben zwar schon viele Leser – doch nur wenige diskutieren mit, sagen uns ihre Meinung oder wechseln wirklich zu einem

Tagesgeldvergleich September

Für Tagesgeld und Festgeld Zinsjäger sind im Monat September wieder glorreiche Tage angebrochen – denn im Tagesgeld Vergleich steigen in diesem Monat die Zinsen weiter empor – wie die Sonne in unserem Bild. Der Spitzenzins im Tagesgeldvergleich liegt weiterhin bei 2,20% – seit die Bank of Scotland den Vergleich anführt hat sie die Spitzenposition nicht abgegeben. Aber auch andere Banken ziehen so langsam nach und greifen die Spitzenpositionen an. So hat die ING-DiBa ihr Tagesgeld Angebot auf 2% verbessert (leider wieder nur für Tagesgeld Neukunden) und gibt zusätzlich noch 25€ Startguthaben mit dazu. Dann hat die Postbank überraschend ihre 2,20%

Wieder höhere Zinsen beim Bank of Scotland Festgeld

Nachdem die Bank of Scotland erst am 26. August 2010 die Zinsen für das Festgeldkonto gesenkt hat, kommt nun der Umschwung – so werden ab dem 10.09.2010 die Festgeldzinsen wieder um durchschnittlich 15 Basispunkte erhöht. Betroffen von der Zinserhöhung sind alle Anlagezeiträume – diese wurden ja in den letzten Monaten auf 4 und 5 Jahre zusammengestrichen. Und so steigt der Spitzenzins ab morgen wieder von derzeit noch 3,55% auf 3,70% – bei 60 Monaten Anlagedauer. Nach der kürzlichen Anhebung beim Tagesgeld wird dies nun die Festgeldanleger wieder freuen. Und die 30€ Startguthaben erhalten natürlich auch die Festgeldkunden, wenn diese noch

ING-DiBa Tagesgeld wieder mit 25€ Startguthaben und 2% Zinsen

Ab sofort können sich Tagesgeld Kunden auch bei der ING-DiBa wieder über hohe 2,00% Zinsen und zusätzlich wieder 25€ Startguthaben und sogar noch 6 Monaten Zinsgarantie freuen. Mit der Neuausrichtung der ING-DiBa letzte Woche werden damit auch ihre Produkte wieder interessanter – insbesondere für Neukunden, denn diese bekommen für das 1. und jetzt eröffnete Tagesgeldkonto 25€ Startguthaben. Die hohen Zinsen bekommt man dann für 6 Monate garantiert – danach gilt, wie leider auch für Bestandskunden, der dann gültige dynamische Tagesgeldzins von derzeit 1,30%. Für den Erhalt des Startguthabens müssen Sie innerhalb der ersten 4 Wochen mindestens 5.000€ in einer Summe

1 2