Cortal Consors erhöht Tagesgeld-Zinsen für Bestandskunden

Ab dem 02. Mai 2011 erhöht Cortal Consors die Zinsen beim klassischen Tagesgeldkonto jetzt auch für die Bestandskunden. Leider fällt die Erhöhung von 1,30% auf 1,50% nicht allzu groß aus, nichtsdestotrotz wird es die Cortal Consors Tagesgeld Bestandskunden freuen – da die letzte Veränderung schon einige Zeit her ist. Neukunden des Cortal Consors Tagesgeld bekommen weiterhin 2,10% Zinsen bis max. 50.000€ sowie 1 Jahr Zinsgarantie – was ein eindeutig attraktives Angebot ist als für die Bestandskunden. Zusammenfassend hat das Cortal Consors Tagesgeld folgende Vorteile: für Bestandskunden: 1,50% Zinsen (ab 02.05.2011) für Neukunden: 2,10% Zinsen bis 50.000€ Zinsgarantie Neukunden: 1 Jahr

Neu: IKB Direkt Tagesgeld

Ab sofort haben wir auch das neue IKB Direkt Tagesgeldkonto in unsere Vergleich und Rechner aufgenommen. Das Konto bietet mit derzeit 1,55% Zinsen p.a. zwar keinen Spitzenzins, im Tagesgeld Vergleich positioniert sich das Konto jetzt aber schon im Mittelfeld – und mit einer Zinserhöhung kann es so schnell eine Spitzenposition übernehmen. Die 1,55% Zinsen p.a. gelten dabei ab einer Mindestanlage von 5.000€ – nach oben gibt es dafür keine Begrenzung. Weitere Vorteile beim Tagesgeld der Direktbank der Deutschen Industriebank AG sind die quartalsweise Zinsgutschrift und der so entstehende Zinseszins Effekt, sowie die hohe Einlagensicherung von über 700 Mio. Euro –

Norisbank Tagesgeld jetzt mit 2,11% Zinsen

Ab heute, Donnerstag, den 21.04.2011 gibt es ein neues Angebot der norisbank zum Top-Zinskonto. Somit bekommen Sie beim norisbank Tagesgeld ab sofort bis zum 31.07.2011 einen attraktiven Zinssatz von 2,11% auf Einlagen bis zu 50.000€. Mit dieser Zinserhöhung auf 2,11% ist das Tagesgeld der norisbank in unserem großen Tagesgeldvergleich sehr weit vorne zu finden – die Top-Platzierung belegt derzeit die Bank of Scotland mit sehr hohen 2,30% Zinsen, 30€ Startguthaben und das ohne eine Aktionsfrist. Diese neuen Konditionen gelten sowohl für alle Neukunden, als auch für die Bestandskunden der norisbank, die neues Geld bis 50.000€ anlegen möchten (für jeden neu

1822direkt-GiroAll mit 2,50% Zinsen aufs Tagesgeld

Kurz vor Redaktionsschluss hat uns heute noch dieses interessante Angebot der 1822direkt erreicht – und zwar bietet die 1822direkt ab sofort ein Girokonto – 1822direkt-GiroAll – mit sehr hohen 2,50% Zinsen aufs dazugehörige Tagesgeldkonto. Dieser attraktive Zinssatz ist für 6 Monate garantiert und für Einlagen bis zu einer Maximalsumme von 30.000€. Natürlich stellt sich bei solch einem Angebot immer die Frage, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen? Angebot gilt für alle Girokonto-Neukunden der 1822direkt und für Bestandskunden, die noch kein 1822direkt Girokonto haben ab 1.200€ monatlichem Geldeingang ist das Girokonto kostenlos, ansonsten kostet es nur 3,90€ pro Monat bei vorzeitiger

Tagesgeld-News.de App für iPhone, iPad & iPod Online

Ab sofort können Sie Tagesgeld-News.de auch als App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch verwenden. Die Tagesgeld-News.de App ist kostenlos und bietet Ihnen einige Vorteile gegenüber der normalen Webseite. Denn mit der kostenlosen Tagesgeld-News.de App für iPhone, iPad und iPod Touch bekommen Sie nicht nur immer die aktuellsten News zum Tagesgeld, Festgeld und aktuelle Finanzmeldungen auf Ihr mobiles Endgerät geliefert, sondern Sie werden auch automatisch über die aktuellen Änderungen informiert. Vorteil: Durch unseren neuen Push Service benachrichtigen wir Sie sofort, wenn es neue News oder Zinsänderungen gibt – ideal also für Tagesgeld Hopper oder Leser, die einfach keine Änderung

BIGBANK – Erhöhung der Festgeldzinsen

Von ersten Zinssteigerungen beim Festgeld nach der Leitzinserhöhung haben wir zu Beginn dieser Woche bereits berichtet. Prompt kündigt die nächste Bank eine Anhebung der Festgeldzinsen an: Morgen, den 15.04.2011, wird die BIGBANK aus Estland ihre Festgeldzinsen bei allen Laufzeiten ab 24 Monaten erhöhen. Somit können alle Anleger von dem neuen Spitzenzinssatz von 4,95% profitieren – Voraussetzung: Mindestbetrag von 10.001€ sowie 10 Jahre Anlagedauer. Alle Kunden, die Ihr Geld nicht über so einen langen Zeitraum von 10 Jahren anlegen möchten, können wir die 2-jährige Laufzeit beim BIGBANK Festgeld mit sehr hohen Zinsen von 3,35% empfehlen – auch bei einer Mindestanlage von

Zinserhöhung beim Bank of Scotland Tagesgeld

Heute, am 14.04.2011, möchten wir Sie über erfreuliche Nachrichten, die wir von der Bank of Scotland erhalten haben, informieren. Heute hat die Bank of Scotland in einer Pressemitteilung offiziell bestätigt, dass sie die Erhöhung der Leitzinsen durch die EZB letzte Woche in Form von einer Zinsanhebung an ihre Kunden weitergibt. Demzufolge werden die Zinsen ab dem 21.04.2011 beim Bank of Scotland Tagesgeld um 10 Basispunkte auf sehr hohe 2,30% angehoben. Für alle Anleger in Deutschland ist dies eine tolle Nachricht, da neben allen Neukunden, ebenfalls auch die Bestandskunden der Bank of Scotland davon profitieren werden. Der von der Bank of

Erhöhte Zinsen beim Credit Europe Bank Festgeld

Weitere erfreuliche Nachrichten gibt es heute noch zu berichten, denn ab morgen, den 12.04.2011 zieht die nächste Bank mit einer Erhöhung Ihrer Festgeldzinsen nach. Und zwar erhöht die Credit Europe Bank ab morgen die Festgeldzinsen für die Laufzeiten 2 und 5 Jahre auf 3,10% bzw. 4,00%. Damit wird die Credit Europe Bank in unserem Festgeldvergleich der besten Festgeld Angebote einen der Top-Plätze in beiden Anlagezeiträumen belegen. Somit kommt nach der Leitzinserhöhung der EZB letzte Woche endlich wieder etwas Schwung in den Festgeldmarkt. Man kann gespannt sein, wer der Nächste sein wird im Reigen der Zinserhöhungen beim Festgeld. Nachfolgend finden Sie

IKB direkt – 2,80% Zinsen beim Festgeld

Bereits kurze Zeit nach der Leitzinserhöhung der EZB reagiert die erste Bank mit einer Zinserhöhung. Und zwar hat die IKB direkt heute die Zinsen für Ihre Festgeldanlage auf maximal 2,80% bei einer Anlagedauer von 1 Jahr erhöht. Mit diesem Schritt belegt die IKB direkt den 2. Platz hinter der Bank of Scotland in unserem großen Festgeldvergleich, die auch für Ihr Festgeld 2,80% Zinsen bei 12 Monaten Laufzeit bietet. Allerdings muss man fairer Weise hier anmerken, dass die Bank of Scotland diesen sehr attraktiven Zinssatz schon vor der Erhöhung der Leitzinsen angeboten hat. Demzufolge gilt es die nächsten Tage abzuwarten, ob

Tagesgeld der Bank of Scotland – 2,20% Zinsen und 30€ Startguthaben

Heute, können wir allen Neukunden das folgende Tagesgeldkonto empfehlen: das Bank of Scotland Tagesgeld mit sehr attraktiven Zinsen von aktuell 2,20% und einem Bonus von 30€ bei Eröffnung eines entsprechenden Kontos. Die Bank of Scotland zeichnet sich vorallem durch Ihre beständig hohen Zinsen aus und das schon seit langer Zeit. Demzufolge belegt das Bank of Scotland Tagesgeld immer einen der Top-Plätze in unserem Tagesgeld-Vergleich. Weitere Vorteile des Tagesgeld der Bank of Scotland: Top-Zinsen von 2,20% p.a. 30€ Bonus (bis 31.05.2011) täglich uneingeschränkt verfügbar kein Mindestbetrag 100% Einlagensicherung bis 100.000€ kostenfreie Kontoführung Auszeichnung als „Beste Tagesgeldbank 2010“ Die 30€ Startguthaben-Aktion gilt

1 2