VTB Bank verlängert 40€ Startguthaben bis 31.01.2012

Die VTB Direktbank verlängert die Startguthaben-Aktion vorläufig bis zum 31.01.2012. Damit erhalten Neukunden für die Kontoeröffnung und eine erste Einzahlung in unbestimmter Höhe weiterhin 40 Euro Startguthaben. Zudem bietet die VTB Direktbank mit 2,70% einen der höchsten Tagesgeld-Zinssätze. Die VTB Bank hat ihren Hauptsitz in Wien und ist erst seit April 2011 durch eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main auf dem deutsche Markt vertreten. Neben dem Festgeldkonto und dem Tagesgeldkonto bietet die Direktbank für Privatkunden das Kombiprodukt VTB Duo an, das die Vorteile von Tagesgeld und Festgeld verbindet. Mit einem Zinssatz von 2,70% gehört das Tagesgeldkonto zu den derzeit besten

Tagesgeld-Vergleich Dezember

Trotz der leichten Leitzinssenkung der EZB Anfang des Monat auf 1,00% konnten sich die Zinsen beim Tagesgeldkonto auf ihrem hohen Niveau behaupten. Eine Absenkung der Zinsen, wie von einigen vorhergesagt, ist bisher zum Glück ausgeblieben – damit werden die derzeit hohen Inflationsraten durch die Tagesgeldzinssätze von fast 3% ungefähr ausgeglichen. Der Spitzenzins beim Tagesgeld-Vergleich liegt weiterhin bei 2,75% bei MoneYou, gefolgt von der VTB Direktbank, der Bank of Scotland und der BMW Bank mit jeweils 2,70% und bis zu 40€ Startguthaben. Startguthaben bestehen weiter Die VTB Direktbank ist wie auch im letzten Monat das beliebteste Konto unserer Leser, da es neben

Bank of Scotland wieder Testsieger bei Finanztest

Die Bank of Scotland kann einen weiteren Testsieg bei Finanztest vermelden. Insgesamt wurden 94 Banken getestet, da sich die Bank of Scotland in den letzten 24 Monaten dauerhaft unter den Top20-Tagesgeldangeboten platzieren konnte, wurde das Prädikat „Dauerhaft gut“ verliehen. Damit wurde der langfristig attraktive Zinssatz des Bank of Scotland Tagesgeldkontos gewürdigt. Für besonders lobenswert halten wir bei der Bank of Scotland die Zinsgleichheit: Das bedeutet Neu- und Bestandskunden erhalten den gleichen Zinssatz. Während bei anderen Anbietern Neukunden mit Aktions-Zinssätzen für einen bestimmten Zeitraum bevorzugt werden, gibt es bei der Bank of Scotland keine Unterschiede. Neukunden profitieren von einem Startguthaben in

Wüstenrot verlängert Tagesgeld-Aktion: 2,55% Zinsen

Die Wüstenrot Bank hat die Tagesgeld-Aktion mit 2,55% Zinsen bis zum 31.01.2012 verlängert. Neukunden können sich damit einen attraktiven Zinssatz von 2,55% mit einer 6 Monate Zinsgarantie sichern. Für Bestandskunden wurde die Fresh-Money-Aktion mit einer 25 Euro Gutschrift ebenfalls verlängert. Das Tagesgeldkonto der Wüstenrot Bank bietet Top-Zinsen ab dem ersten Euro. Noch bis zum 31.01.2012 können Sie sich dabei den Aktions-Zinssatz von 2,55% sichern. Dieser gilt für bis zu 10.000 Euro und wird für 6 Monate nach der Kontoeröffnung garantiert. Über Ihre Einlagen können Sie jederzeit verfügen und das Geld ist genauso sicher wie auf dem Sparbuch – vergleichen Sie

1822direkt erhöht Zinssatz beim Tagesgeld auf 2,55%

Die neue Woche beginnt gleich mit einer guten Nachricht für alle Sparer. Die 1822direkt erhöht den Tagesgeld-Zinssatz beim ZinsCash-Konto von bislang 2,25% auf 2,55%. Dieser Zinssatz gilt bis zu einem Anlagebetrag von 25.000 Euro und wird für Neukunden 3 Monate lang garantiert. Guthaben zwischen 25.000 Euro und 250.000 Euro wird mit 2,25% verzinst, auch diesen Zinssatz garantiert die 1822direkt allen Neukunden für drei Monate. Als Neukunde gilt dabei jeder, der in den letzten 12 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt hat. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Für noch größere Anlagebeträge werden die Zinssätze wesentlich unattraktiver: Anlagebeträge zwischen 250.000 Euro und

Tagesgeld-News.de App in der Version 2.1 erschienen

Ab heute ist die neueste Version der Tagesgeld-News.de App für das iPhone und das iPad im App Store erhältlich. Die neuste Version bietet eine Reihe von Vorteilen und es wurden einige kleinere Fehler behoben. So wurde zum Beispiel die Anzeige der Rechnerergebnisse verbessert und das Laden der News optimiert. Der Tagesgeld-Rechner enthält jetzt noch mehr Angebote, sodass ab sofort über 50 Konten miteinander verglichen werden können. Zudem kann man sich das Ergebnis der Berechnung nun einfach per Mail an den Rechner zu hause schicken lassen und dort bequem wechseln. Mit dem Push-Alarm entgeht Ihnen keine Zinsänderung Natürlich gibt es weiterhin

BankingCheck.de verlängert Gewinnspiel bis 31.12.

Eigentlich sollte das BankingCheck.de Gewinnspiel bereits Ende November auslaufen. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde das Gewinnspiel dann aber verlängert, sodass Ihr nun noch bis zum 31.12.2011 Zeit habt daran teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es tolle Preise, darunter eine Geschenkbox von JOCHEN SCHWEIZER im Wert von 159 Euro sowie mehrere Amazon-Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 175 Euro. Mit der Verlängerung des Gewinnspiels wurden die Preise noch aufgestockt. Neu hinzugekommen sind: 5x Weinwelle mit „BankingCheck.de“ Logo 1x 2 Geschirrhandtücher von Poggenpohl 1x Agentur Kulinarische Zeiten „Salz“ Die bisherigen Preise werden natürlich ebenfalls am Ende der Laufzeit verlost: 1x JOCHEN SCHWEIZER Erlebnis-Geschenkbox „Erlebnisse für

20 Euro Startguthaben bei der ING-DiBa

Die ING-DiBa verlängert das Startguthaben beim Extra-Konto bis zum 31.03.2012. Damit erhalten alle Neukunden nach einer Ersteinzahlung von mindestens 5.000 Euro ein Startguthaben in Höhe von 20 Euro gutgeschrieben. Um die Gutschrift zu erhalten muss die Ersteinzahlung von mindestens 5.000 Euro innerhalb von vier Wochen nach der Kontoeröffnung eingezahlt werden. Es ist wichtig, dass es sich dabei um die erste Einzahlung auf dem neuen Tagesgeldkonto handelt. Nur dann kann der Bonus ordnungsgemäß ausgezahlt werden. Die Gutschrift wird dann 3 bis 4 Wochen nach der Durchführung des PostIdent-Verfahrens gutgeschrieben. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Der Zinssatz von 2,50 Prozent gilt für Neukunden

Die aktuellen Zinsänderungen der Woche

In dieser Woche senkten einige Banken die Zinsen, was nach der erneuten Leitzinssenkung der EZB Anfang Dezember nicht überrascht. Um euch nicht mit News zu erschlagen, haben wir für Euch alle News der Woche an dieser Stelle zusammengefasst. Bank of Scotland verlängert Startguthaben Zunächst eine gute Nachricht: Die Bank of Scotland hat bekannt gegeben, dass die 30-Euro-Startguthabenaktion weitergeht und nun bis zum 31.01.2012 verlängert wurde. Zudem gibt es nach wie vor 2,70% Zinsen aufs Tagesgeld. Alle Informationen dazu in diesem Artikel: Bank of Scotland verlängert erneut Startguthaben 1822direkt Tagesgeld: Basiszinssatz sinkt Bei der 1822direkt wurde zum 13.12.2011 der Basiszinssatz für

Bank of Scotland verlängert erneut Startguthaben

Die Bank of Scotland hat erneut ihre Startguthaben-Aktion für Neukunden verlängert. Demnach gibt es jetzt bis zum 31.01.2012 die 30 Euro Startguthaben für die Kontoeröffnung und eine erste Einzahlung. Um das Startguthaben zu erhalten gibt es keinen Mindesteinzahlungsbetrag. Alles was zählt ist, dass Sie Neukunde bei der Bank of Scotland sind und eine Ersteinzahlung durchführen – schon ein Euro reicht dafür aus. Durch den hohen Zinssatz von derzeit 2,70% p.a. bietet sich das Bank of Scotland Tagesgeldkonto aber auch für höhere Einlagen an. In unserem Tagesgeld Vergleich liegt das Angebot derzeit auf dem 2. Platz und der Abstand zur Spitzenposition

1 2