Nur noch bis morgen: 4,00% aufs Tagesgeld bei Depotwechsel zu Cortal Consors

Wie wir von Cortal Consors erfahren haben, werden ab Freitag, den 01. Februar 2013 die Zinssätze für das Tagesgeld von derzeit 4,00% p.a. auf 3,50% p.a. gesenkt. Diese Konditionen gelten, wenn Sie Ihr Depotkonto bei einer Fremdbank schließen und Wertpapiere in einem Volumen von mindestens 6.000 Euro zu Cortal Consors übertragen. Nur noch bis morgen können Sie sich die alten Konditionen sichern. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Die genaue Staffelung sieht vor, dass Sie 3,00% für die Übertragung der Wertpapiere erhalten und 1,00% für die Schließung des Depotkontos bei der Fremdbank. Insgesamt ist also bei einem vollständigen Depotwechsel eine Verzinsung von

Tagesgeld-Vergleich Januar

Das neue Jahr begann, wie das Alte endete: Mit Zinssenkungen. Diesmal betraf es die Tagesgeldkonten von der Hanseatic Bank, comdirect und Barclays. Allerdings gab es auch gute Nachrichten, so ist zum Beispiel das RaboDirect Tagesgeld mit 2,00% Zinsen wieder zurück. Hierbei handelt sich sich sicher um eines der derzeit attraktivsten Produkte in unserem Tagesgeldvergleich. Die erste Zinserhöhung im neuen Jahr gibt es bei Wüstenrot zu feiern: Neukunden erhalten 2,00% statt 0,75% – garantiert für 6 Monate nach der Kontoeröffnung. Nun die Meldungen des Monats im Überblick: Barclays Die britische Barclays Bank musste den Zinssatz für das Barclays LeitzinsPlus-Konto um 25

CreditPlus: Ab sofort neue Festgeldkonditionen

Nachdem wir am Montag schon von der Zinssenkung beim VTB Festgeld und VTB Duo berichtetet haben, zieht nun auch die CreditPlus Bank nach und senkt die Festgeld-Konditionen. Die neuen Konditionen gelten mit sofortiger Wirkung (zum 24.01.2013). Die Zinssenkungen fallen bei allen Laufzeiten gleich aus: Der Zinssatz wird jeweils um 0,20% p.a. reduziert. In unserem Festgeldvergleich fällt die CreditPlus damit wieder etwas weiter zurück und ist nun im Mittelfeld zu finden. Allerdings zeigt der allgemeine Zinstrend leider immer noch nach unten, sodass auch noch andere Banken ihre Zinssätze senken könnten. Laufzeiten bisheriger Zinssatz ab 24.01.2013 12 Monate 1,60% 1,40% 24 Monate

RaboDirect Tagesgeld mit 2% wieder da

Tagesgeld-News.de freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die RaboDirect ab heute wieder auf unserer Website und in unserer Tagesgeld-App vertreten ist. Besonders freuen wir uns darüber, dass es nun noch eine weitere Bank gibt, die ein Tagesgeldkonto mit einem Zinssatz in Höhe von 2,00% jährlich anbietet und somit gleich ganz oben im Tagesgeld-Vergleich landet. Hervorzuheben ist insbesondere der gute Zinssatz für Neu- und Bestandskunden und die monatliche Zinszahlung und den so entstehenden Zinseszins-Effekt. RaboDirect Tagesgeld eröffnen Die Maximalanlagesumme für den 2,00% Zinssatz beträgt 500.000 EUR. Sollte die Anlagesumme höher sein (bis zu 1 Mio. EUR) reduziert sich der Zinssatz

VTB Direktbank senkt Zinsen beim Festgeld und VTB Duo

Schon seit längerem gibt es bei der Zinsentwicklung nur eine Richtung: Nach unten. Auch die VTB Direktbank kann sich nun diesem Markttrend nicht länger wiedersetzen und muss nun zum 22. Januar 2013 erneut eine Zinsanpassung für das VTB Festgeld und das VTB Duo vornehmen. Beim VTB Festgeld geht es zwischen 0,15% und 1,00% nach unten und beim VTB Duo werden die Zinsen um 0,30% bis 0,45% gesenkt. Die Vorteile beim VTB Direktbank Festgeld: bis zu 3,10% p.a. (nur noch HEUTE) 2,00% bei 1 Jahr Laufzeit (nur noch HEUTE) Laufzeiten wählbar zwischen 3 bis 36 Monaten sowie 4, 5, 8 und

Barclays senkt Tagesgeldzinssatz um 0,25 Prozentpunkte

Nach den erfreulichen Nachrichten über Zinserhöhungen einiger Banken in den letzten Tagen kündigte Barclays gestern Abend an, dass der Zinssatz des Barclays LeitzinsPlus Tagesgeldkontos heute um 0,25 Prozentpunkte gesenkt wird. Bis gestern wurde dieses mit einem Zinssatz von 1,75% Zinsen p.a. vergütet ab heute beträgt dieser dann nur noch 1,50% jährlich. Der Zinssatz setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Zum einem aus dem aktuellen EZB-Leitzins von derzeit 0,75% und zum anderen aus dem Zinsaufschlags von Barclays von nun 0,75%. Bei Kontoeröffnung erhalten Sie eine 12-monatige Zinsgarantie der zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen. Barclays senkt Tagesgeldzinssatz um 0,25 Prozentpunkte was last

Zinserhöhung bei Wüstenrot: Ab morgen 2,00% Zinsen mit Zinsgarantie

Ab morgen ist es soweit! Die erste Zinserhöhung im Jahr 2013. Die Wüstenrot erhöht morgen den Zinssatz des Top Tagesgeldkontos von derzeit 0,75% auf 2,00% p.a. und garantiert diese für 6 Monate ab Kontoeröffnung. Dieser Zinssatz ist für alle Anlagen bis 10.000 EUR erhältlich und gilt für nur Top Tagesgeld Erstabschlüsse ab dem 15.01.2013. Alle Beträge über 10.000 EUR werden mit dem variablen Zinssatz von aktuell 0,75 % p.a. verzinst. Zinserhöhung bei Wüstenrot: Ab morgen 2,00% Zinsen mit Zinsgarantie was last modified: Januar 14th, 2013 by Melanie Kamara

1822direkt: Heute letzter Tag bei der 25-Euro-Startgeld-Aktion

Zum heutigen Tag beendet die 1822direkt leider die 25-EUR-Startprämie für Neukunden bei Eröffnung des Tagesgeldkontos mit 1,85% Zinsen und Zinsgarantie. Nur noch heute können Anleger, die zuvor noch kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt hatten, noch von der Startgeldaktion profitieren. Hierfür müssen Sie den Tagesgeldantrag heute herunterladen oder per Postpaket anfordern. Der Antrag für das 1822direkt Tagesgeldkonto muss hierbei bis zum 31.01.2013 (Datum des Poststempels) bei der 1822direkt eingehen. Nach Kontoeröffnung muss dann noch eine Starteinlage von mindestens 5.000 EUR auf das Tagesgeldkonto erfolgen. Wenn diese Summe bis zum 30.06.2013 auf dem Konto verblieben ist, wird die Gutschrift am 05.07.2013 ausgezahlt. Die Vorteile

MoneYou neuer Spitzenreiter beim Tagesgeld mit 1,90% Zinsen

Nachdem Cortal Consors gestern, am 10.01.2013, leider die Zinsen beim Tagesgeldkonto von 2,00% auf 1,85% angepasst hat, ist nun wieder MoneYou mit 1,90% Zinsen der Spitzenreiter in unserem großen Tagesgeldvergleich. MoneYou bietet die Top-Zinsen von 1,90% bereits ab dem 1. Euro, d.h. es ist keine Mindesteinlage erforderlich und zudem wird Ihre Anlage quartalsweise verzinst, wodurch Sie vom Zinseszins-Effekt profitieren können. Einen weiteren tollen Vorteil gibt es bei MoneYou: es werden alle Kunden, egal ob Neu- oder Bestandskunden gleich behandelt, somit erhalten ALLE Kunden den attraktiven Zins von 1,90%. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Anbei die Vorzüge beim MoneYou Tagesgeld in der

Comdirect senkt Tagesgeld- und Festgeldzinsen

Kurzfristig hat die Comdirect heute die Zinsen bei ihren Konten für Privatkunden angepasst – betroffen sind wieder einmal die Tagesgeld- und Festgeldkunden. Beim Tagesgeldkonto sinkt der Zinssatz von derzeit 1,25% auf noch niedrigere 1,00% bis 10.000€, darüber gibt es nur noch 0,40% Zinsen (vorher 0,75%). Die quartalsweise Zinszahlung nutzt Sparern dabei leider auch nichts mehr. Beim Comdirect Bank Festgeldkonto sieht es leider nicht besser aus. Dort sinkt der Spitzenzins von 0,9% auf 0,8% bei 3 Monaten Anlagedauer. Die 2,75% beim Comdirect Laufzeitkonto bei 10 Jahren Anlagedauer bleiben jedoch vorerst erhalten. Alternativen Natürlich gibt es bei solchen Senkungen auch Gewinner am

1 2