Zinssenkung beim Renault Bank direkt Festgeld

Seit gestern ist bekannt, dass sich die Zinskonditionen des Festgeldkontos der Renault Bank direkt in der kommenden Wochen senken werden. Auf der Homepage sind bereits entsprechende Hinweise vermerkt worden. Die Zinsreduktion bezieht sich dabei auf alle Laufzeiten (12 bis 60 Monate) und beläuft sich auf eine maximale Senkung von bis zu 20 Basispunkten. Damit liegt der Maximalzins ab dem 2. September 2014 bei 2,00% Zinsen jährlich (bisher 2,20%). Die Konditionsänderungen im Detail: Laufzeit 1 Jahr:   Zins von 1,35 % p.a. auf 1,25 % p.a. (- 0,10 % p.a.) Laufzeit 2 Jahre: Zins von 1,60 % p.a. auf 1,50 %

NEU: Alior Bank Festgeld mit bis zu 2,10% Zinsen

Am heutigen Mittwoch, den 27.08.2014, startet beim europäischen Festgeld-Marktplatz WeltSparen eine neue Partnerbank mit einem lukrativen Festgeldangebot. Die polnische Alior Bank bietet deutschen Anlegern ab sofort Festgeldkonten mit drei verschiedenen Laufzeiten ab 12, 24 oder 36 Monaten und einer hohen Verzinsung von 1,60% über 1,80% bis zu 2,10% jeweils p.a. Der Mindestanlagebetrag ist wie bei allen WeltSparen Angeboten 10.000€ und die maximale Anlagesumme beträgt 100.000€ – entsprechend der 100% europäischen Einlagensicherung. Wie üblich ist auch für die Eröffnung des Alior Bank Festgelds eine kostenfreie Registrierung beim Marktplatz WeltSparen sowie das Partnerkonto, welches bei der WeltSparen Partnerbank MHB-Bank aus Deutschland geführt

Tagesgeld-Vergleich August 2014

Im Vergleich zum Juli Tagesgeld-Vergleich ist der August bis auf zwei Neuerungen am Markt bezüglich Tagesgeld relativ ruhig verlaufen. Es gab kleinere Zinsänderungen bei den Angeboten auf dem deutschen Markt. Zur Freude aller Anleger sind zudem im August zwei neue Tagesgeldkonten mit Top-Konditionen gestartet. Somit ergibt es auch in dem TOP3 Tagesgeld-Ranking eine Veränderung. Neu hinzugekommen auf Platz 2 ist die Sberbank Direct, die seit Anfang August ein Tagesgeldkonto mit 1,30% Zinsen in Deutschland anbietet. Diesen Platz teilt sie sich zusammen mit der 1822direkt, die ebenfalls 1,30% anbietet. Der Top-Tagesgeldzins wird weiterhin von der VW Bank und der Audi Bank

1,40% Zinsen beim PSD Bank Hessen-Thüringen Tagesgeld

Heute haben wir noch eine tolle Sonderaktion für euch auf Lager – als Neukunde können Sie sich bei der PSD Bank Hessen-Thüringen 1,40% Zinsen aufs Tagesgeldkonto sichern und das sogar mit Zinsgarantie bis Ende November diesen Jahres. Hier die Details: Als Neukunde erhalten Sie auf Neugeld bis zu 25.000€ einen Tagesgeldzins von 1,40% (0,4% Standardzins + 1,0% Zinsbonus) mit einer Zinsgarantie bis zum 30.11.2014. Zinsgarantie bedeutet, dass der Zins in dieser Zeit nicht verändert werden kann und ähnlich wie bei einem Festgeldkonto festgeschrieben ist. Das Angebot kann aber nur bis zum 30.08.2014 eröffnet und der Zins gesichert werden. Also jetzt

Wieder da: Fibank Festgeld mit bis zu 3,30% p.a.

Seit Dezember 2013 bietet die Fibank über den Online-Marktplatz WeltSparen auch deutschen Anlegern attraktive Festgeldkonten an. Aktuell gilt für die einjährige Laufzeit eine Verzinsung von 2,50% p.a. und für die dreijährige Laufzeit ein Zinssatz von 3,30% p.a. (nominal). Für beide Konten gilt eine Mindesteinlage von 10.000 EUR und maximal können bis zu 100.000 EUR angelegt werden. Damit liegt die Fibank derzeit deutlich vor anderen Banken auf dem deutschen Markt. Wie funktioniert WeltSparen? Das Fibank Festgeldkonto kann in Deutschland ausschließlich über den Marktplatz WeltSparen eröffnet werden. Dazu ist eine Registrierung bei WeltSparen und ein kostenloses WeltSpar-Konto notwendig. Dieses wird bei der

Zinssenkung beim Credit Europe Bank Tagesgeld und Festgeld

Bei der Credit Europe Bank wurden heute Zinsanpassungen für das Festgeld und Tagesgeld vorgenommen. Dabei reduzierte sich das Festgeld um bis zu 0,25 Prozentpunkte und das Tagesgeldangebot um 0,1 Prozentpunkte. Das Festgeldkonto der Credit Europe Bank war mit einem Maximalzins von bis zu 2,75% Zinsen bisher ein sehr beliebtes Festgeldangebot, dass sich unter den TOP3 der besten Festgeldangebote positioniert hatte. Trotz der Senkung kann die Credit Europe Bank mit nun bis zu 2,50% Zinsen diese Position beibehalten. Die Zinsänderungen des Festgeldkontos im Überblick: bisheriger Zinssatz p.a. bis 11.08.2014 aktueller Zinssatz p.a. ab 12.08.2014 Zinsgutschrift 3 Monate 0,90% 0,80% Ende der

NEU: Sberbank Direct Tagesgeld mit bis zu 1,30% p.a.

Mit dem heutigen Vermarktungstart der Sberbank Direct sorgte die Direktbank zur Freude vieler Anleger für einen absoluten Überraschungseffekt. Das Tagesgeldangebot kann mit 1,30% Zinsen für Neukunden glänzen und sichert sich zusätzlich eine Spitzenposition in der TOP3 der Tagesgeldangebote. Die Sberbank Direct ist eine Zweigniederlassung der Sberbank Europe AG (Teil der Sberbank Russia) und gehört damit zu einer der größten und dynamischsten Bankorganisationen der Welt. Die Sberbank Europe AG ist in 10 europäischen Märkten angesiedelt und unterhält derzeit 277 Filialen mit 4.655 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2013). NEU: Sberbank Direct Tagesgeld mit bis zu 1,30% p.a. was last modified: August 4th, 2014 by

Tagesgeld-Angebote August 2014

In der TOP3 der Tagesgeldangebote hat sich seit dem letzten Artikel in hinsichtlich der vielen Zinssenkungen im vergangenen Monat doch recht wenig verändert. Überwiegend betrafen die vielen Zinsänderungen meistens die Tagesgeldangebote im mittleren sowie unteren Zinssegment. Der zweite Platz im Ranking hat sich allerdings ein wenig ausgedünnt. Die Renault Bank direkt und MoneYou nahmen nach einer Zinssenkung Anfang Juli auf dem vierten Platz des Rankings eine neue Position ein. Doch mit der Sberbank Direct startete heute einen neue Direktbank, die diese Lücke mit einem sehr attraktiven Tagesgeldangebot füllen kann und positionierte sich damit gleich in der TOP3 im Tagesgeld-Ranking. Tagesgeld-Angebote

Volkswagen Bank senkt Zinsen beim Plus Sparbrief

Die Volkswagen Bank nahm heute einige Zinsänderungen für den Plus Sparbrief vor. Hierbei wurden allerdings nicht alle Laufzeiten angepasst, sondern nur die Laufzeiten 1 Jahr und 6 – 10 Jahre. Die vorgenommene Zinsreduktion beschränkte sich größtenteils auf ein Minus von 10 Basispunkte. Nur die 10-jährige Laufzeit verringerte sich um 20 Basispunkte. Das Festgeldkonto der Volkswagen Bank kann ab einer Mindesteinlage von 2.500€ eröffnet werden und schreibt keine Maximalanlage vor. Die möglichen Festgeldlaufzeiten können ab 1 Jahr bis zu 10 Jahren gewählt werden. Die Zinsgutschrift kann je nach Bedarf zum Laufzeitenden oder jährlich erfolgen. Folgende Konditionen erhalten Sie beim VW Bank Festgeld: