Volkswagen Bank hebt Zinsen auf bis zu 2,00% Zinsen an

Der Plus Sparbrief der Volkswagen Bank erhielt gestern ein Zinsupdate. Hierbei passte die Autobank den Maximalzins des Festgeldkontos von bis zu 1,50% auf nun bis zu 2,00% Zinsen jährlich an.  Im Zuge der Zinsänderung wurden die Zinsen ab der 6- bis 10-jährigen Laufzeit um jeweils 10 bis 50 Basispunkte angehoben, sowie konnte eine leichte Zinssenkung bei den Laufzeiten ab 24 bis 48 Monaten um jeweils 10 bis 15 Basispunkte beobachtet werden. Damit konnte der Plus Sparbrief innerhalb der letzten Monaten eine weitere Zinserhöhung vorweisen. Zuletzt wurde der Maximalzins am 5. November von bis zu 1,35% auf 1,50% Zinsen p.a.  erhöht.

Tagesgeld-Vergleich Februar 2016

Anleger aufatmen! Auch im Februar blieben die Zinskonditionen in puncto Tagesgeld weitestgehend stabil. Die TOP3 der Tagesgeldangebote blieb unverändert. Die Erstplatzierung wird im Februar mit satten 1,50% Zinsen p.a. unverändert von der maltesischen FIMBank gehalten. Allerdings gab es kürzlich für diejenigen, die das Renault Bank direkt Tagesgeld favorisieren, einen kleinen Rückschlag. In der letzten Woche schraubte die französische Autobank leicht an ihren Zinskonditionen für Neukunden. Tagesgeld-Vergleich Februar 2016 was last modified: Juni 26th, 2020 by Melanie Kamara

Der Festgeld-Experte WeltSparen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Beim ersten und führenden Zinsportal für Fest- und Flexgeld-Angebote in Europa ist derzeit ganz schön viel los! Neben der kontinuierlichen Erweiterung des Angebots konnte kürzlich auch der erfolgreiche Start in Österreich verkündet werden. Das nehmen wir zum Anlass, einen Blick auf 2015 zu werfen und die Meilensteine von WeltSparen Revue passieren zu lassen. Mit 700 Mio. vermittelten Einlagen und über 30.000 registrierten Kunden, blickt WeltSparen auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Das FinTech-Unternehmen aus Berlin, welches vor drei Jahren als weltweit erstes Zinsportal für Festgelder in Deutschland online ging, arbeitet inzwischen mit 12 Partnerbanken aus 10 europäischen Ländern zusammen und

Tagesgeld-Angebote Februar 2016

In puncto Tagesgeld erwartet Sparer bis auf Weiteres noch eine attraktive Verzinsung. Zwar gaben einige Banken ihre guten Platzierungen im Rahmen einer Zinsanpassungen in den vergangenen Tagen auf, aber die TOP3 blieb hier glücklicherweise unverändert. Weiterhin auf dem ersten Platz im Tagesgeld-Vergleich befindet sich das maltesische FIMBank Tagesgeld, das über den Anlegerservice ZINSPILOT eröffnet werden kann. Das Tagesgeld kann mittlerweile mit 1,50% Zinsen jährlich von sich überzeugen und bietet damit mit Abstand das beste Zinsangebot am Markt. Tagesgeld-Angebote Februar 2016 was last modified: Juni 26th, 2020 by Tagesgeld Newsletter