RaboDirect Tagesgeld mit 2% wieder da

RaboDirectTagesgeld-News.de freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die RaboDirect ab heute wieder auf unserer Website und in unserer Tagesgeld-App vertreten ist.

Besonders freuen wir uns darüber, dass es nun noch eine weitere Bank gibt, die ein Tagesgeldkonto mit einem Zinssatz in Höhe von 2,00% jährlich anbietet und somit gleich ganz oben im Tagesgeld-Vergleich landet. Hervorzuheben ist insbesondere der gute Zinssatz für Neu- und Bestandskunden und die monatliche Zinszahlung und den so entstehenden Zinseszins-Effekt.

RaboDirect Tagesgeld eröffnen

Die Maximalanlagesumme für den 2,00% Zinssatz beträgt 500.000 EUR. Sollte die Anlagesumme höher sein (bis zu 1 Mio. EUR) reduziert sich der Zinssatz auf 1,30% jährlich. Darüber hinaus haben Sie bei diesem Tagesgeldkonto die Möglichkeit bis zu 10 Unterkonten anzulegen, zum Beispiel als Sparpläne für Reisen, Ruhestand oder die Ausbildung der Kinder. Diese Konten können Sie auch individuell benennen.

Hier die wichtigsten Details zum RaboDirect Tagesgeld:

    RaboDirect Tagesgeldkonto

  • 2,00% p.a. bis 500.000 EUR
  • keine Kontoführungsgebühren
  • ohne Mindest- oder Höchsteinlage
  • Zinsgutschrift erfolgt monatlich (Zinseszins-Effekt)
  • 100% Einlagensicherung bis 100.000 EUR
  • bis zu 10 Tagesgeldkonten mit individueller Bezeichnung anlegen

Jeder neue RaboDirect-Kunde erhält nach erfolgreich abgeschlossener Autorisierung einen Digipass zugesendet. Dieser ist für den sicheren Zugriff auf Ihre Konten, Transaktionen und zur Änderung der persönlichen DAten gedacht. Bei dem Digipass handelt es sich um ein handliches Eingabegerät mit numerischer Tastatur und einer persönlichen Geheimzahl (PIN). Der Digipass wird per Post von unserer Geschäftsstelle in Frankfurt versendet.

RaboDirect Tagesgeld mit 2% wieder da was last modified: Januar 22nd, 2013 by Melanie Kamara

9 Kommentare

  1. Nach telefonischer Nachfrage bei Rabo sagte man mir sie hätten EDV Probleme , deshalb sind bei vielen Bankkunden die Gutschriften noch nicht sichtbar. Na da bin ich ja gespannt wie lange das dauert.

  2. Apropo Zinszahlung
    Meine Zinsen für Januar 2013 sind noch nicht auf meinem Konto. Ich habe schon eine Anfrage gesendet. Hat jemand das gleiche erlebt.

  3. Es hat ja auch niemand geschrieben, dass die RaboDirect die Zinsen erhöht hat. Nur mit Rabo und Wüstenrot gibt es jetzt wieder 2 Banken mit 2% Zinsen und andere bieten nicht mehr so viel an. Interessant wäre es wirklich, wenn die Leitzinsen ggf. wieder steigen werden, ob es dann zu höheren Zinsen kommt.

  4. Warum sollten andere Banken mitziehen? Bei Rabo gab es schon lange 2% – die haben nicht jetzt erhöht. Ich warte eher jeden Tag drauf, dass die auch senken.

  5. Jetzt muss man abwarten ob andere Banken auch mit ziehen.
    Das würde bedeuten das sich am Markt etwas tut.
    Die Banken wissen am ehsten was in Zukunft passiert am Zinsmarkt.
    Durch die „angebliche“ Entspannung in der Eurokriese kann es sein das der Leitzins wieder angehoben wird.
    Schaun wer mal.

Schreibe einen Kommentar zu Zinshai Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: