RaboDirect pausiert Produkt-Vermarktung

Vor einigen Tagen hat die RaboDirect die Vermarktung ihrer Produkte auf ein Minimim reduziert. Laut RaboDirect kam es durch das gute Zinsangebot in den letzten Wochen zu zahlreichen Produktabschlüssen und einem extrem hohen Antragsvolumen. Daher liege die Bearbeitungszeit für Neuanträge bei mittlerweile bis zu drei Wochen ab Kontoeröffnung. Die RaboDirect hat aber schon reagiert und stockt derzeit das Servicepersonal auf, um die Anträge abzuarbeiten und den Service und Support aufrechterhalten zu können. Sie geht davon aus das gewohnt hohe Servicelevel Mitte September wieder hergestellt zu haben und empfiehlt Kunden mit dem Antrag zu warten oder Gedult mitzubringen. RaboDirect pausiert Produkt-Vermarktung

EZB senkt Leitzinsen auf 0,75% – historisches Tief

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Kampf gegen die Schuldenkrise und Konjunkturschwäche die Leitzinsen auf 0,75% gesenkt. Damit wird erstmals die bislang, zumindest in Deutschland, als Tabu geltende Grenze von einem Prozent unterschritten. Die Entscheidung fiel einstimmig, auch Bundesbankchef Jens Weidmann stimmte der Zinssenkung zu. Die EZB schließt sich damit den Notenbanken von Großbritannien und China an, die kurz zuvor ebenfalls die Leitzinsen gesenkt hatten. EZB-Chef Mario Draghi begründete die Entscheidung mit der schwachen Konjunktur in vielen Euro-Ländern. Zudem sei die Inflation jüngst auf dem Rückmarsch und dürfte wohl bis 2013 unter die angepeilte Schwelle von 2 Prozent fallen. Die

Tagesgeldkonto Bewertungen voll im Trend

Was bei Urlaubsreisen und Hotels schon lange zum Guten Ton gehört, scheint sich derzeit auch im Finanzwesen durchzusetzen – Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer. Dies zeigt sich zumindest beim Portal BankingCheck.de – dort können Leser und Kunden ihre Finanzprodukte unabhängig vergleichen und natürlich auch Bewertungen abgeben. Mit derzeit schon über 4.000 Bewertungen für 300 Produkte von mehr als 95 Banken gehört BankingCheck.de zu einem der größten Anbieter in diesem Bereich. Interessant genug, dieses mal für das Thema Tagesgeld näher zu betrachten. Logischerweise entfallen eine Großzahl an Bewertungen (nach Angaben des Portals ca. 400) auf die Tagesgeldkonten verschiedenster Anbieter – Testsieger

EZB Leitzins verharrt auf niedrigen Niveau

Heute, am Morgen des 09.02.2012, hat die EZB in Frankfurt ihre monatliche Ratssitzung abgehalten und über weitere Anpassungen des Leitzinses in der Eurozone entschieden. In der aktuellen Runde wurde der EZB Leitzins auf dem aktuell sehr niedrigen Niveau belassen, sprich die 1,00% Zinsen für Geschäftsbanken und damit der niedrigste Zins seit 2010 bleiben bis auf weiteres bestehen. Die EZB begründete den aktuellen Zins weiterhin mit der Stabilisierung der Märkte im Euroraum, welche das Wirtschaftswachstum weiter anregen soll. Gleichzeitig soll eine mögliche Rezession um jeden Preis bekämpft werden. Insbesondere die aktuelle Rolle Griechenlands scheint hier wieder mehr und mehr in den

DAB bank Depotkonto-Zinskonto

Die Direkt Anlage Bank, kurz DAB bank, zählt zu den erfolgreichsten Direktbanken in Deutschland. Mit dem Depotkonto der DAB bank schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn zum kostenlosen Depotkonto erhält man ein auch das kostenlose Zinskonto – sprich Tagesgeldkonto – mit derzeit 3,50% Zinsen, wenn Sie mindestens 5.000€ auf das Depotkonto übertragen und Ihr altes Wertpapierdepot bei einer anderen Bank schließen. Die Tagesgeldzinsen setzen sich wie folgt zusammen: 2,50% Basiszins bei Depotübertrag von mind. 5.000€ +1,00% Extra-Zins bei Depotschließung bei Ihrer bisherigen Bank Darüber hinaus bietet das Depotkonto inkl. Zinskonto der DAB bank folgende Konditionen: Neukundenangebot: 3,50% Zinsen

1822direkt GiroAll

Die 1822direkt ist die Direktbank der Frankfurter Sparkasse und zählt mit einem Zins von 3,0% zu einer der besten Tagesgeld Banken in Deutschland. Besonders an diesem Angebot ist, dass es sich hierbei um ein Girokonto handelt, auf das es zusätzlich den attraktiven Tagesgeldzinssatz von bis zu 3,00% für den Aktionszeitraum gibt. Zum GiroAll Konto gehört ein zusätzliches kostenfreies Tagesgeldkonto mit dem Namen CashAll, für welche zusammen folgende Konditionen gelten: 3,00% Zinsen ab dem 1. Euro für 6 Monate garantiert Zinssatz gilt bis 30.000€ Beträge über 30.000€ mit dem dynamischen Tagesgeldzins täglich verfügbar Kostenlose Kontoführung (bei mind. 1200€ Geldeingang im Monat, sonst 3,90€) Onlinekontoführung vierteljährliche

netbank GiroLoyal

netbank

Die netbank ist wie der Name schon sagt eine typische Direktbank und bezeichnet sich selbst als erste Internetbank Europas. Sie bietet gemeinsam mit dem Tagesgeldkonto und dem Girokonto GiroLoyal ein kostenloses Produktduo, das aktuell eine Guthabenverzinsung und Tagesgeldverzinsung von 0,01% Zinsen bereit stellt. Neukunden erhalten bis zum 4. Juli 2016 ein Startguthaben in Höhe von 75€, wenn innerhalb der ersten 6 Monate nach Kontoeröffnung 3 aufeinanderfolgende Gehaltseingänge ab 800 Euro auf dem netbank Girokonto verzeichnet werden können. Als Neukunde gelten Sie, wenn Sie mind. 24 Monate kein Konto bei der netbank besessen haben. Jetzt netbank Girokonto eröffnen … Das GiroLoyal

EZB erhöht Leitzinsen auf 1,50%

Heute Nachmittag gab es erneut eine erfreuliche Mitteilung von der Europäischen Zentralbank – EZB – aus Frankfurt zu vermelden. So erhöht die EZB ab heute, den 07.07.2011 die Leitzinsen um 25 Basispunkte auf 1,50% – ein neuer Spitzenwert. Da der Leitzins ein wichtiger Indikator für die Interbankenzinsen ist, wird es in den kommenden Tagen auch dort zu einigen Veränderungen kommen. Der Anstieg der Leitzinsen wird im Nachschritt sich auch auf die Tagesgeld- und Festgeldzinsen positiv auswirken – leider werden aber auch bspw. die Bau- und Kreditzinsen leicht ansteigen. Für unsere Tagesgeld Leser ist aber interessant – haben schon einige Banken

Einlagensicherung seiner Bank online abfragen

Neben hohen Zinsen ist vielen Anlegern auch die Einlagensicherung der Bank ein immer wichtigerer Punkt – je höher die Absicherung, desto höher die Chance, dass sich ein Kunde für das Konto bei dieser Bank entscheidet. Über die gesetzlich vorgeschriebene Einlagensicherung von derzeit 100.000€ hinaus, sind fast alle Banken mit Sitz in Deutschland einem Einlagensicherungsfonds angeschlossen – dieser sichert dann eine weitaus größere Anlagesumme ab – da es sich bei den meisten Banken um mehrere Millionen Euro handelt, wird dem Endverbraucher oft erzählt, seine Einlagen sind zu 100% bzw. annähernt zu 100% abgesichert. Neben den Einlagensicherungsfonds der Sparkassen und Volksbanken sind

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank bietet neben der monatlichen Auszahlung der Zinsen und dem so entstehenden Zinseszins-Effekt eine Gesamtverzinsung von 0,10 % Zinsen jährlich. Das Tagesgeldkonto liegt damit derzeit  im unteren Mittelfeld unseres Tagesgeldvergleichs und hat damit deutlich noch Luft nach oben. Für die Eröffnung des Kontos werden keine Mindest- oder Maximalbeträge beziffert. Zudem gilt das Tagesgeldangebot für Neu- sowie Bestandskunden zu gleichen Konditionen. Das einen immanenten Vorteil gegenüber Mitkonkurrenten bietet. Die Konditionen des Mercedes-Benz Bank Tagesgeld 0,10 % Zinsen p.a. gültig für Neu- und Bestandskunden keine Mindest- oder Maximalanlage monatliche Zinsausschüttung 100% Einlagensicherung papierlose Kontoeröffnung via Videochat zur Mercedes-Benz

1 2 3 4 5 7