4.3% EONIA Zinsen – Tagesgeld der Quirin Bank

Neben der Tagesanleihe des Bundes orientiert sich auch das Tagesgeldkonto der Quirin Bank am tagesaktuellen EONIA Zinssatz. Bei der Quirin Bank werden aber im Gegensatz zur Tagesanleihe mit 0,925 * EONIA 100% des Zinssatzes an den Kunden weitergegeben. Man profitiert somit direkt von den derzeitigen hohen Tagesgeldzinsen in Europa mit fast 4,3% – wobei an ein Ende noch nicht zu denken ist, denn erwartet werden beim EONIA Zinssatz bis zu 4,5% in den nächsten Wochen. Und nebenbei ist das Tagesgeldkonto der Quirin Bank wie immer täglich verfügbar und natürlich kostenlos. In unserem Tagesgeldvergleich liegt die Quirin Bank damit im oberen

Norisbank Top3-Zinskonto Erhöhung auf 4,5%

Nachdem in den letzten Tagen und Wochen die größten deutschen Banken ihre Tagesgeldzinsen erhöht haben zieht nun auch die Deutsche Bank Tochter Norisbank nach und bietet auf das Top3-Zinskonto ab sofort 4,5%. Damit steht die Norisbank im guten oberen Mittelfeld unseres Zinsvergleich und bietet mit 4,5% für alle ihre Kunden, nicht nur Neukunden, garantiert bis zum 31.03.2009 einen respektablen Zinssatz. Darüberhinaus glänzt das Top3-Zinskonto mit kostenloser Kontoführung und der Garantie immer unter den besten 3 Tagesgeldanbietern (ohne Sonderkonditionen und für Bestandskunden) Deutschland zu sein. Weitere Informationen zum Tagesgeldangebot gibt es auch auf unseren Infoseiten zum Norisbank Tagesgeld. Norisbank Top3-Zinskonto Erhöhung

Tagesanleihe startet mit 3,95%

Am heutigen 01.07.2008 ist die Tagesanleihe des Bundes mit sensationellen 3,95% gestartet. Dies resultierte aus einem sehr hohen EONIA Tagesgeldsatz von derzeit 4,265%, an dem sich die Tagesanleihe des Bundes orientiert. Neben der hohen Absicherung der Anlagen durch den Bund besticht die Tagesanleihe auch durch kostenlose Kontoführung und vorallem der täglichen Verzinsung und der daraus resultierenden Zinseszinsen. So werden aus 3,95% mit Zinseszins schnell 4,03% (vorausgesetzt der Zinssatz bleibt das ganze Jahr gleich). Wer die Tagesanleihe kaufen möchte sollte sich beeilen, da es derzeit aufgrund der starken Nachfrage zu Verzögerungen bei der Eröffnung des Schuldbuchkontos kommen kann. Da sollte man

Tagesgeld vom Staat – die Tagesanleihe

Vor einigen Tagen wurde es bekannt gegeben. Auch der Bund – die Bundesrepublik Deutschland steigt nun in das lukrative Tagesgeldgeschäft ein und startet mit einem eigenen Tagesgeld Produkt am deutschen Markt – der Tagesanleihe. Pünktlich am 01.07.2008 startet die Tagesanleihe mit einem attraktiven Zins von derzeit 3,72%. Dabei orientiert sich die Tagesanleihe des Staates am tagesaktuellen EONIA Zinssatz, multipliziert mit einem Faktor von 0,925 (wenn der Zinssatz zwischen 2% und 6% liegt). Da der Euro Overnight Index Average, kurz EONIA (Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank für Tagesgeld) derzeit um die 4% liegt errechnet sich eine Verzinsung von 4*0,925 = 3,7%. Den

Aus Daimler Chrysler Bank wird Mercedes-Benz Bank

Nach der Namensänderung der Daimler-Chrysler AG in Daimler AG hat nun auch die Finanztocher Daimler-Chrysler Bank ihren Namen geändert. Von nun an heißt diese Mercedes-Benz Bank. Und zum Auftakt gibt es wieder super Angebote, besonders im Festgeld- und Tagesgeldgeschäft. Das Festgeldkonto liegt nun bei 4,4% bei 1 Jahr Anlagedauer und beim Tagesgeld ist der Satz auf 3,8% gestiegen. Näher Informationen gibt es auf unserer Infoseite zum Mercedes-Benz-Bank Tagesgeld. Aus Daimler Chrysler Bank wird Mercedes-Benz Bank was last modified: Mai 11th, 2008 by Tagesgeld News

1 8 9 10