Neu bei Tagesgeld-News: Asstel BestZins

Asstel

Gestern haben wir Tagesgeld-News mit der Asstel Versicherungsgruppe um einen neuen Anbieter erweitert und möchten heute die Gelegenheit nutzen diesen vorzustellen: Die Asstel Versicherungsgruppe ist ein Tochterunternehmen des Gothaer-Konzerns und vertreibt als Direktversicherer seit 1997 Lebens-, Kranken- und Sachversicherungen für Privatkunden an.

Asstel BestZins-Rente

Mit der BestZins-Rente bietet Asstel eine attraktive Alternative zum üblichen Festgeld, welches bei Einmalbeiträge ab 5.000€ mit einer aktuellen Rendite von 1,50% jährlich angelegt werden kann.

Die Geldanlage BestZins kann der Produktart Aufgeschobene Rentenversicherung zugeordnet werden. Hierbei tätigt der Sparer eine einmalige Kapitalzahlung und legt den Zeitpunkt zu der die monatliche, lebenslange Rentenzahlung beginnen soll fest. Bei der BestZins-Rente können Sie am Ende der Ansparphase entscheiden, ob Sie sich das gebildete Kapital als einmalige Abfindung auszahlen lassen oder die Option der Verrentung wählen möchten.

Bei der Verrentung erhalten Sie das gebildete Kapital als monatliche Rente ausgezahlt. Zudem erhöht sich die Rendite durch den sogenannten Schlussgewinnanteil. Auf Basis der aktuellen Überschussanteilsätze steigt die derzeitige Rendite von 1,50% auf 2,10% p.a. rückwirkend für die gesamte Ansparphase.

Die Ansparphase kann zwischen 1 und 5 Jahren liegen. Zuzahlungen können jährlich bis zu viermal ab 1.000€ bis zum maximalen Gesamtbetrag von 500.000 Euro vorgenommen werden. Die Verzinsung der Anlagesumme erfolgt vierteljährlich.

Vorteile der Asstel BestZins-Rente

  • 1,50% zzgl. 0,60% Schlussüberschussanteil bei Verrentung rückwirkend für die gesamte Laufzeit
  • Ansparbeitrag ab 5.000€ – 500.000€
  • Ansparphase ab 1 bis 5 Jahre
  • Zuzahlungsmöglichkeiten bis zu viermal jährlich möglich
  • Auszahlungsmöglichkeiten zum Monatsende mit einer Frist von 2 Wochen
  • monatliche Kündigung und gebührenfreie Teilauszahlungen und Zuzahlungen möglich
  • quartalsweise Zinsgutschrift
  • 100% Absicherung durch Mitgliedschaft im Sicherungsfonds der Protektor Lebensversicherungs-AG

zur Asstel BestZins-Rente

Mit der BestZins-Rente jederzeit sicher & flexibel

Im Laufe der gesamten Ansparphase können jederzeit gebührenfreie Teilauszahlungen in Höhe von mindestens 1.000€ mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende jederzeit durchgeführt werden. Zu beachten ist ein Minimum von 5.000 Euro, welches auf dem BestZins-Konto zur Vertragserhaltung erhalten bleiben muss.

Die Kündigung des Vertrages kann mit einer Frist von 14 Tagen zu jedem Monatsende erfolgen. Damit bietet Ihnen die Asstel BestZins-Rente größtmögliche Sicherheit mit einer hohen Rendite sowie andauernde Flexibilität.

In puncto Sicherheit ist die Asstel durch Zugehörigkeit zur Gothaer, welche einer der größten Versicherungsgruppen in Deutschland, bestens abgesichert. Außerdem ist die Asstel Lebensversicherung AG dem Sicherungsfonds der Protektor Lebensversicherungs-AG angehörig, welche Ihr Geld zu 100% abdeckt.

Neu bei Tagesgeld-News: Asstel BestZins was last modified: März 6th, 2014 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: