VW Bank senkt Festgeld Zinsen

VW Bank senkt Festgeld ZinsenNachdem in den letzten Tagen einige Banken die Zinsen beim Tagesgeld angepasst haben, ist nun die VW Bank mit ihrem Sparbrief (Festgeld) an der Reihe.

Und so fallen leider auch hier die Zinsen etwas nach unten – erst einmal aber nur bei den „kürzeren“ Laufzeiten von 2 Jahr bis 4 Jahren – hier fallen die Zinsen im Schnitt um 25 Punkte . Die Zinsen beim Festgeld mit 1 Jahr Laufezeit bleiben stabil bei 1,50% und bei der Laufzeiten von 5 bis 10 Jahren auf gleichbleibenden 3% pro Jahr.

Anmerkung – die neuen Zinsen beim VW Bank Sparbrief gelten ab dem 07.04.2010.

Für eine bessere Übersicht hier die Zinsen in der Zusammenfassung:

  • 3,00% – 5 bis 10 Jahre
  • 2,75% – 4 Jahre (vorher 3,00%)
  • 2,25% – 3 jahre (vorher 2,50%)
  • 2,00% – 2 Jahre (vorher 2,25%)
  • 1,50% – 1 Jahre

Mit der aktuellen Zinsanpassung bewegt sich das VW Bank Festgeldkonto im Festgeld Vergleich weiterhin im Mittelfeld und kann leider keine Position nach oben gut machen – dort sind immer noch die Credit Europe Bank, die Bank of Scotland und die BIGBANK mit deutlich höheren Zinsen bis 4,70% im Vorteil.

VW Bank senkt Festgeld Zinsen was last modified: April 8th, 2010 by Tagesgeld News

  1. und schon wieder werden die Zinsen gesenkt von einem grossen Konzern 🙁

    Ich Hoffe das geht nicht Irgendwann bis gegen „Null“ bei der Kurzfristanlage ( 3 – 12 Monate).
    Was ich aber so Lese und Höre soll uns die Niedrigzinspolitik noch eine ganze Weile erhalten bleiben. Da kann man nur weiterhin auf Sonderaktionen hoffen.

Schreibe einen Kommentar zu Carlos Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: