Zinserhöhung beim Creditplus Festgeldkonto zum 28.11.2013

Creditplus BankGute Nachrichten: Trotz der allgemein gängigen Zinssenkungen erhöht die CreditPlus Bank morgen, zum 28. November 2013, die Zinssätze des Festgeldangebots um durchschnittlich 10 Basispunkte auf 2,21% jährlich.  Bisher lag der Maximalzins bei 2,11% Zinsen p.a.. Die Zinserhöhung weitet sich dabei auf alle Laufzeiten aus. Erfreulich ist auch, dass Sie bereits ab einer Anlagedauer von 4 Jahren den Höchstzins von 2,21% Zinsen erhalten, welches dann ab morgen unter den TOP3 Festgeldangeboten bei einer 48-monatigen Laufzeit positioniert ist.

Das Festgeldkonto der CreditPlus Bank kann ab einer Mindestanlagesumme von 5.000 Euro und einer Anlagelaufzeit von 12 bis 84 Monaten zu festen Konditionen eröffnet werden. Darüber hinaus werden auch keine Kosten für die Ein- und Auszahlungen berechnet. Die Zinsausschüttung erfolgt jährlich auf das Referenzkonto.

Hier die Kontodetails auf einen Blick:

  • ab morgen bis zu 2,21% Zinsen aufs Festgeld
  • Laufzeit: 12 bis 84 Monate
  • Mindestanlagebetrag: 5.000 Euro
  • keine Höchstanlage
  • 100% Einlagensicherung

Jetzt Festgeldkonto eröffnen …

Die Zinsen des CreditPlus Festgeldkontos im Überblick:

Laufzeit in Monaten 12 24 36 48 60 72 84
Zinssatz bis 27.11.2013 1,00% 1,75% 1,91% 2,11% 2,11% 2,11% 2,11%
Zinssatz ab 28.11.2013 1,10% 1,85% 2,01% 2,21% 2,21% 2,21% 2,21%

Einlagensicherung:
Die CreditPlus Bank ist neben der gesetzliche Einlagensicherung für eine Entschädigung auch dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. angeschlossen. Das garantiert eine Sicherungssumme von 44,048 Millionen Euro je Kunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.