Funding Circle Kapitalanlage

Funding CircleMit dem Zusammenschluss mit dem deutschen Kreditmarktplatz Zencap im Oktober 2015 kann Funding Circle durch die Fusion der beiden Plattformen Investoren den ersten global agierende Marktplatz bieten. Anlegern wird es damit ermöglicht in mittelständische Kredite aus den verschiedensten Geografien und Regionen zu investieren. In Abhängigkeit zur jeweiligen individuellen Risikoneigung und Wahl der Anlageklasse (A+ bis C-) können Investoren hohe Renditen ab 2,79% bis zu 15,61% für ihre Kapitalanlage erhalten.

Mittelstandsportfolio zu attraktiven Konditionen

Investoren haben bei Funding Circles die Option ein breites Mittelstandsportfolio nach ihren Anlagezielen aufzubauen. Hierbei können Anleger ab einem Betrag von 100€ investieren und ihre Geldanlage über zahlreiche Projekte aus verschiedenen Industrien und Regionen streuen. Gewählt werden kann dabei aus 5 Risikoklassen. Je nach Anlageklasse minimieren Anleger die Volatilität und das Verlustrisiko durch die Diversifizierung. Alle Projekte auf dem Kreditmarktplatz durchlaufen ein umfangreiches und mehrstufiges Prüfverfahren, welche von einem siebenköpfigen Expertenteam vorgenommen wird und auf mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Prüfung von Mittelstandskrediten zurückgreifen können.

Anders als bei Anleihen und Aktien erhalten Sie die Zins- und Tilgungszahlungen aus Ihren Kapitalanlagen bei Funding Circle jeden Monat direkt auf Ihr Konto und profitieren von einer konstanten Liquidität. Für die Dienstleistung, die Funding Circle seinen Anlegern bietet, berechnet der Online-Kreditmarktplatz eine Servicegebühr i.H.v. 1,00% von jeder Rückzahlung.

Die Konditionen der Funding Circle Kapitalanlage:

  • Rendite ab 2,79% – 15,61% – abhängig von der Risikoklasse
  • Kostenlos registrieren und sofort investieren
  • Kein zusätzliches Depotkonto benötigt
  • Investition bereits ab 100€ möglich
  • monatliche Rückzahlungen
  • sorgfältige Prüfung der Unternehmen durch Risiko-Management
  • Funding Circle Forderungsmanagement
  • Servicegebühr: 1% vom Zinssatz

zur Funding Circle Kapitalanlage

Funding Circle Expertenteam prüft jedes Kreditprojekt

Um das Risiko so gering wie möglich für Anleger zu halten, bietet Funding Circle ein umfassendes Risikomanagement. Hierbei nutzt Funding Circle ein dreistufiges Analyseverfahren:

  1. Die Funding Circle Experten gleichen in der Betrugsprävention die Kundenangaben mit externen Datenquellen ab.
  2. In der automatisierten Bonitätsanalyse wird die Finanzkraft des Unternehmens anhand von Kernkennzahlen, wie Gewinnen und Eigenkapitalquoten, maschinell ermittelt und in der abschließenden Kreditprüfung validiert. Das rigrns von Funding Circle entwickeltes Scoring-Instrument zur Risikobewertung analysiert maschinell die Kennzahlen aus den eingereichten Bilanzunterlagen, die Ergebnisse der Auskunfteien sowie die öffentlich zugänglichen Kundeninformationen.
  3. Zuordnung des Kreditprojekts in eine der 5 Anlageklassen (A+, A, B, C und C-). Für jede Branche und jedes Segment verfügt Funding Circles über einen erfahrenen Experten, der eine manuelle Bewertung vornimmt und dadurch Verlustraten um 50 % verringern kann.
Funding Circle Kapitalanlage was last modified: Oktober 21st, 2015 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: