Imprebanca

Banco Português de GestãoDer Berliner Geldanlagemarktplatz Savedo hat seit Juni 2017 mittlerweile zehnte Partnerbank im Programm. Es handelt sich dabei um die italienische Imprebanca, einer noch jungen, erst 2008 in Rom gegründeten Bank. Anlegen könnt ihr in sehr ein flexibles Festgeld mit vier unterschiedlichen Laufzeiten und lukrativen Zinssätzen.

Details zum Festgeld

Imprebanca – eine Bank mit starken Eigentümern

Der Hauptsitz der Imprebanca befindet sich seit ihrer Gründung 2008 in Rom. Dort unterhält die Bank auch ihre fünf Niederlassungen. Bis heute halten 60 Prozent der Anteile die 40 Gründungsunternehmer. Demgegenüber halten der weltweit drittgrößte Versicherer, die Generali Italia S.p.A. und die Banca Finat Euramerica zu jeweils gleichen Teilen die übrigen 40 % der Anteile. Damit hat die Imprebanca starke Partner an ihrer Seite.

Dazu passt, dass die junge Bank ganz auf einen Multichannel-Ansatz setzt: Kleines Filialnetz, eigene Geldautomaten ein umfassendes und transparentes Online-Banking sowie Telefon Banking. Kundinnen und Kunden aus Deutschland profitieren dank des Geldanlagemarktplatzes Savedo von den Festgeldangeboten der Imprebanca. Ihren Fokus legt die Bank auf Privat- und Geschäftskunden.
Die Bilanzsumme belief sich im Jahr 2016 auf rund 225,849 Millionen Euro und die Kernkapitalquote lag bei 33 Prozent.

Finanzplatz Italien

Im Zuge der aktuellen wirtschaftlichen Schwierigkeiten bewerten die drei großen Ratingagenturen den Finanzplatz Italien mit BBB+, BBB-, sowie Baa2.

Einlagensicherung

Infolge der EU-weiten Harmonisierung aller Spareinlagen sind auch in Italien Einlagen bis zu einer Summe von 100.000 EUR durch der Italienischen Republik abgesichert.

Imprebanca was last modified: Februar 28th, 2019 by Tagesgeld News
eMail: