3% Tagesgeld Zinsen beim 1822direkt Depotkonto oder Girokonto

Heute bessert die 1822direkt noch einmal den Tagesgeld Zinssatz bei den Kombiprodukten GiroAll und Depot mit Tagesgeldkonto nach. Dort erhalten Neukunden nun 3,00% anstatt der gestern noch üblichen 2,50% Zinsen – potenzielle Kunden können sich damit wieder über höhere Zinsen und auch 6 Monate Zinsgarantie freuen. Die Zinsen beim klassischen Tagesgeldkonto ohne Giro- oder Depotkonto Zusatz bleiben aber auch weiterhin bei attraktiven 2,25% bestehen. Dafür erhalten Neukunden beim klassischen Tagesgeldkonto noch 25€ Startguthaben bis zum 31.07.2011 dazu, wenn die Ersteinzahlung mindestens 10.000€ beträgt. Die Kombiprodukte bieten zwar auch Ihre Vorteile, sollten aber nur eröffnet werden, wenn Sie das Girokonto oder

2,25% Zinsen beim 1822direkt Tagesgeldkonto

Ab heute erhöht die 1822direkt – die Direktbank der Sparkasse Frankfurt – die Zinsen bei Ihrem erfolgreichen Tagesgeldkonto „ZinsCash“ von 2,00% auf 2,25% und rückt damit in unserem Tagesgeld Vergleich einige Schritte nach vorn. Die neuen 2,25% Zinsen p.a. gelten ab dem 10.06.2011 für Neukunden der 1822direkt und für bis zu 250.000€ Einlage und sind bis zum 15.11.2011 garantiert. Für darüberhinaus gehendes Guthaben gibt es noch 1,50% (bis 500.000€) bzw. 0,50% darüber. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Ansonsten gibt es beim Konto nicht viel zu sagen – es bietet annähernd 100% Einlagensicherung durch die Sparkassen-Finanzgruppe, ist vollkommen kostenlos und täglich verfügbar.

1822direkt-GiroAll mit 2,50% Zinsen aufs Tagesgeld

Kurz vor Redaktionsschluss hat uns heute noch dieses interessante Angebot der 1822direkt erreicht – und zwar bietet die 1822direkt ab sofort ein Girokonto – 1822direkt-GiroAll – mit sehr hohen 2,50% Zinsen aufs dazugehörige Tagesgeldkonto. Dieser attraktive Zinssatz ist für 6 Monate garantiert und für Einlagen bis zu einer Maximalsumme von 30.000€. Natürlich stellt sich bei solch einem Angebot immer die Frage, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen? Angebot gilt für alle Girokonto-Neukunden der 1822direkt und für Bestandskunden, die noch kein 1822direkt Girokonto haben ab 1.200€ monatlichem Geldeingang ist das Girokonto kostenlos, ansonsten kostet es nur 3,90€ pro Monat bei vorzeitiger

Längere Zinsgarantie beim 1822direkt Tagesgeldkonto

Ab heute ändert die 1822direkt die Laufzeit der Zinsgarantie beim Tagesgeldkonto Zins-Cash von derzeit 05.07.2011 auf den 05.09.2011. Das ist eine Verlängerung um 2 Monate und wer bspw. heute ein Konto eröffnet kann sich damit über eine mehr als 6 monatige Zinsgarantie freuen. Verbunden ist die Zinsgarantie mit 2,00% Sonderzinsen bis 50.000€ für Neukunden, darüber gibt es immerhin noch 1,30% Zinsen bis 500.000€ und wer noch mehr Geld haben sollte kann sich über 0,50% für unbegrenztes Vermögen freuen. Dazu erhalten Sie noch tägliche Verfügbarkeit, kostenlose Kontoführung und eine jährliche Verzinsung des Guthaben – sprich die Zinsgutschrift erfolgt immer am Jahresende.

1822direkt Tagesgeld mit neuer Zinsstaffel

Die 1822direkt nimmt heute am Mittwoch, den 26.01.2011, eine Änderung am der Zinsstaffel für das Tagesgeldkonto ZinsCash vor – die weiterhin geltenden 2,00% Zinsen bekommen Neukunden nun bis zu einer Höhe von 50.000€. Ab 50.000€ erhalten Kunden dann 1,30% Zinsen bis zu 500.000€. Das darüberhinaus gehende Guthaben wird mit 0,50% verzinst. Gestern betrug die Staffelung noch 250.000€ (2% Zinsen) und dann erst 500.000€. Im Gegenzug wird hierfür aber die Zinsgarantie um 2 Monate bis zum 05.07.2011 verlängert. 2% bis 50.000€ sind im Vergleich zu anderen Banken aber immer noch ein sehr gutes Angebot. Dafür sind aber auch die Einlagen bei

1822direkt Tagesgeld Zinssprung auf 2,00%

Heute gab es eine weitere überraschende und gleichzeitig erfreuliche Nachricht für alle Tagesgeld Fans – die 1822direkt hat die Zinsen bei ihrem Tagesgeldkonto ZinsCash erhöht. Und so gibt es ab heute, Freitag den 12.11.2010, für Neukunden wieder 2,00% Zinsen für Guthaben bis zu einer Höhe von 250.000€ mit einer gleichzeitigen Zinsgarantie bis zum 05.05.2011 – knapp 6 Monate. Leider gilt das Angebot, wie viele andere Angebote beim Tagesgeld auch, nur für Neukunden, die mindestens 6 Monate nicht bei der Bank waren – auch andere Anbieter benachteiligen so ihre Bestandskunden deutlich – da lohnt es sich nur zu Wechseln… Interessant ist

1822direkt nimmt Zinserhöhung und Zinsgarantie beim Tagesgeld überraschend zurück

Erst am 20. August 2010 hat die 1822direkt die Zinsen beim Tagesgeld auf 1,80% erhöht und eine großzügige Zinsgarantie bis 15.03.2011 gewährt – nun wurde beides überraschend zurückgenommen und so gilt nun wieder der alte Zinssatz von 1,60% und das auch ohne Garantie. Ab heute, Donnerstag den 26.08.2010 gilt damit wieder der alte dynamische Zinssatz von 1,60% – dieses kann sich wie bei dynamischen Zinsen üblich jederzeit nach oben oder unten ändern. Hier die alten und neuen gestaffelten Zinsen in der Zusammenfassung: 1,60% – bis 100.000€ 1,30% – bis 500.000€ 0,50% – über 500.000€ Warum und wieso die Bank die

Erhöhung der Tagesgeld Zinsen bei 1822direkt

Mit sofortiger Wirkung erhöht die 1822direkt die Tagesgeld Zinsen beim 1822direkt-ZinsCash Konto auf 1,80%. Weiterhin gelten die Sonderzinsen aber nur für Neukunden und für Guthaben bis 100.000€. Dafür sind die 1,80% (gestern noch 1,60) aber jetzt erstmal mit einer Zinsgarantie bis zum 15.03.2011 belegt und können damit nicht weiter nach unten fallen. Für Guthaben von 100.000,01€ bis zu 500.000€ erhalten Neukunden 1,30% Zinsen und darüber hinaus und ab dem 16.03.2011 (nach der Zinsgarantie) 0,50%. Bestandskunden erhalten den vorher gültigen Zins von 1,60% bzw. den jeweils variablen Zinssatz. Hier die gestaffelten Zinsen in der Zusammenfassung: 1,80% – bis 100.000€ (garantiert bis

1822direkt senkt überraschend die Tagesgeldzinsen

Heute hat die 1822direkt überraschend angekündigt, die Tagesgeldzinsen beim 1822direkt Zins-Cash Konto von derzeit 2,00% auf 1,60% zu senken. Dabei betrifft die Zinssenkung ab dem 04.06.2010 „nur“ den Spitzenzins bis 100.000€ – dieser wird auf 1,60% abgesenkt – die weiteren 2 Staffeln bei 500.000€ und darüber bleiben weiterhin mit selbigem Zins erhalten. Hier die aktuelle Verzinsung in der Übersicht: 1,60% – bis 100.000€ 1,30% – bis 500.000€ 0,50% – ab 500.000€ Schade nur, dass wohl kaum ein Tagesgeld Kunde mehr als 100.000€ anlegen wird und damit eigentlich so gut wie alle Neu- und Bestandskunden von der Senkung betroffen sein werden.

1822direkt senkt unerwartet Tagesgeldzinsen auf 2%

Völlig unerwartet erreichte uns heute morgen eine Nachricht der 1822direkt, dass die 2,75% Sonderzinsaktion ab sofort beendet ist und Neukunden nun ab heute, den 06.01.2010 leider nur noch 2% Zinsen beim 1822direkt Tagesgeld bekommen – wirklich Schade. !! Anmerkung: Alle Kunden des 1822direkt CashSkyline bleiben weiterhin bei diesem Konto mit 2,75% Zinsen – für Neukunden ist ab sofort nur noch das neue ZinsCash Konto mit 2% Zinsen zu eröffnen. Die jeweils gültigen Konditionen des entsprechenden Kontos behalten ihr Gültigkeit !! Und so verabschiedet sich die 1822direkt von ihrer langer Führungsposition im Tagesgeldvergleich auf einen mageren 7. Platz im Mittelfeld. Zudem

1 2 3 4 5