Tagesanleihe in der Finanzkrise

Neben normalen Tagesgeldkonten der größeren und kleinen Banken bietet seit auch der Bund seit Mitte letzten Jahres (Tagesanleihe gestartet – vom 01.07.08) ein eigenes Tagesgeldangebot, die sog. Tagesanleihe, für alle Kunden an. Die Tagesanleihe zeichnete sich vor Allem durch eine sehr hohe Absicherung durch den Bund selbst und die tägliche Verzinsung des Guthabens aus. Der eigentliche Vorteil der Bindung an den EONIA Zins (welcher sich wiederum am EZB Leitzins orientiert) wandelt sich leider mehr und mehr in einen klaren Nachteil. Nachdem die Tagesanleihe in den ersten Monaten mit attraktiven3,75 3,75% gestartet war und sich dann im  Oktober bis auf sensationelle

Tagesanleihe = Bundeswertpapiere

Ab dem 01. September hat die Finanzagentur des Bundes, passend zum neuen Werbespot, eine neue Internetpräsenz. Und so wird aus Tagesanleihe.de – Bundeswertpapiere.de, aber sonst ändert sich nix. Ich finde die Seite viel ansprechender, klarer strukturiert und vor allem moderner. So wird man auch jüngerer Kunden zu den neuen und interessanten Finanzprodukten des Bundes locken können. Gerade mit der Tagesanleihe mit derzeit 4,10% hat der Bund ein sehr attraktives Produkt geschaffen, um gegen die großen Banken mit Ihrem Tagesgeld ankämpfen zu können. Wir werden es sehen, aber der Ansturm gibt der Tagesanleihe recht! Hier geht es zur neuen Seite: Bundeswertpapiere ! Tagesanleihe

Tagesanleihe startet mit 3,95%

Am heutigen 01.07.2008 ist die Tagesanleihe des Bundes mit sensationellen 3,95% gestartet. Dies resultierte aus einem sehr hohen EONIA Tagesgeldsatz von derzeit 4,265%, an dem sich die Tagesanleihe des Bundes orientiert. Neben der hohen Absicherung der Anlagen durch den Bund besticht die Tagesanleihe auch durch kostenlose Kontoführung und vorallem der täglichen Verzinsung und der daraus resultierenden Zinseszinsen. So werden aus 3,95% mit Zinseszins schnell 4,03% (vorausgesetzt der Zinssatz bleibt das ganze Jahr gleich). Wer die Tagesanleihe kaufen möchte sollte sich beeilen, da es derzeit aufgrund der starken Nachfrage zu Verzögerungen bei der Eröffnung des Schuldbuchkontos kommen kann. Da sollte man