Barclays senkt Tagesgeldzinssatz um 0,25 Prozentpunkte

Nach den erfreulichen Nachrichten über Zinserhöhungen einiger Banken in den letzten Tagen kündigte Barclays gestern Abend an, dass der Zinssatz des Barclays LeitzinsPlus Tagesgeldkontos heute um 0,25 Prozentpunkte gesenkt wird. Bis gestern wurde dieses mit einem Zinssatz von 1,75% Zinsen p.a. vergütet ab heute beträgt dieser dann nur noch 1,50% jährlich. Der Zinssatz setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Zum einem aus dem aktuellen EZB-Leitzins von derzeit 0,75% und zum anderen aus dem Zinsaufschlags von Barclays von nun 0,75%. Bei Kontoeröffnung erhalten Sie eine 12-monatige Zinsgarantie der zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen. Barclays senkt Tagesgeldzinssatz um 0,25 Prozentpunkte was last

Barclays passt das Tagesgeld an den EZB Leitzins an.

Zum heutigen Tag hat Barclays den Zinssatz ihres Tagesgeldprodukts gesenkt. Bei dem „LeitzinsPlus“, dem Tagesgeld von Barclays, handelt es sich um ein leitzinsabhängiges Finanzprodukt. Erst letzte Woche haben wir auf Tagesgeld-News darüber berichtet, dass der EZB Leitzins von 1,00% auf 0,75% angepasst wurde. Jetzt werden die Folgen langsam spürbar und man kann gespannt sein, wie sich der Finanzmarkt weiter entwickelt. Barclays passt das Tagesgeld an den EZB Leitzins an. was last modified: Juli 11th, 2012 by Melanie Kamara

EZB Leitzins verharrt auf niedrigen Niveau

Heute, am Morgen des 09.02.2012, hat die EZB in Frankfurt ihre monatliche Ratssitzung abgehalten und über weitere Anpassungen des Leitzinses in der Eurozone entschieden. In der aktuellen Runde wurde der EZB Leitzins auf dem aktuell sehr niedrigen Niveau belassen, sprich die 1,00% Zinsen für Geschäftsbanken und damit der niedrigste Zins seit 2010 bleiben bis auf weiteres bestehen. Die EZB begründete den aktuellen Zins weiterhin mit der Stabilisierung der Märkte im Euroraum, welche das Wirtschaftswachstum weiter anregen soll. Gleichzeitig soll eine mögliche Rezession um jeden Preis bekämpft werden. Insbesondere die aktuelle Rolle Griechenlands scheint hier wieder mehr und mehr in den

NEU: Barclays Tagesgeld mit 2,75% Zinsen und 3 Jahren Zinsgarantie

Heute startet in Deutschland die Barclays mit einem neuen und ganz besonderen Tagesgeld-Angebot für alle Kunden. Die Verzinsung des neuen Barclays Tagesgeld orientiert sich am Leitzins der EZB und gibt dessen Änderungen direkt an die Kunden weiter. Zusätzlich erhalten Sie einen Aufschlag von 1,75% über dem aktuellen EZB Leitzins, derzeit also 2,75% Zinsen. 3 Jahre Zinsgarantie + 1,75% Zinsaufschlag Zusätzlich ist dieser Aufschlag ab Kontoeröffnung für 3 Jahre garantiert. Insbesondere Tagesgeldkunden und langfristig orientierte Kunden, die bis heute eher ihr Geld in Festgeld angelegt hatten, dürften nun umdenken. Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen … Durch das Angebot kann man sich also über