North Channel Bank Festgeld

Die North Channel Bank GmbH & Co. KG mit Unternehmenssitz in Mainz wurde als Privatbank Bankhaus Oswald Kruber mit Sitz in Berlin im Jahre 1924 gegründet.  2009 hat eine nordamerikanische Investorengruppe mit Erfahrungen im Zweitmarkt für US-Lebensversicherungen das Bankhaus erworben und in North Channel Bank umbenannt. Die Bank entwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem führenden Institute bei der Finanzierung von US-Lebensversicherungen.

Aktuell bietet die North Channel Bank neben Versicherungen auch Investitionen in US-Lebensversicherungen an.

zum North Channel Bank Festgeld bei WeltSparen

Besteuerung

Zinserträge von Privatanlegern unterliegen nach deutschem Steuerrecht der Kapitalsteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Diese Informationen müssen Anleger in ihrer persönlichen Steuererklärung angeben.

Einlagensicherheit

Die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) garantiert einen maximalen Sicherungsbetrag von 100.000,00 Euro je Bank und Kunde. Innerhalb der Europäischen Union sind die Mindestanforderungen in allen Mitgliedsstaaten harmonisiert durch die Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU.

North Channel Bank Festgeld was last modified: April 3rd, 2020 by Tagesgeld News
eMail: