Deutsche Handelsbank Festgeld

Die Deutsche Handelsbank bietet Anlegern seit April 2016 ein Festgeldangebot. Das Besondere an diesem Anlageprodukt ist, dass Sparer mit ihrer Anlage nicht nur Zinsen erhalten, sondern auch mittelständische Unternehmen in Deutschland unterstützen und dadurch neue Arbeitsplätze schaffen.

Sofern Anleger keine Verlängerung ihrer Festgeldanlage vornehmen möchten, ist es erforderlich, bis 3 Werktage vor Laufzeitende die Deutsche Handelsbank mit der Auszahlung bzw. mit einer Änderung des Anlagebetrags zu beauftragen. Dieser Vorgang kann bequem telefonisch erfolgen. Nimmt der Anleger keine Kündigung vor, wird die Festgeldanlage automatisch inklusive des Zinsertrags um den ursprünglichen Anlagezeitraum zu dem dann gültigen Zinssatz verlängert.

Zum Deutsche Handelsbank Festgeld

Das Deutsche Handelsbank Festgeld kann nicht von Personen unter 18 Jahren, Personen ohne festen bzw. dauerhaften Wohnsitz in Deutschland oder juristische Personen eröffnet werden. Des Weiteren kann die Kontoeröffnung nicht für Anderkonten/Rechtsanwälte und Notare, Nachlasskonten (Neueröffnungen auf Erbengemeinschaften), Kautionskonten und Personen mit US-Steuerpflicht gemäß FATCA vorgenommen werden.

Deutsche Handelsbank Festgeld was last modified: März 26th, 2020 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: