ERGO Direkt MAXI-ZINS Festgeldanlage

ERGO DirektDie ERGO Direkt bot Anlegern mit der ERGO Direkt MAXI-ZINS Festgeldanlage in der Hochphase bis zu 3,00% Zinsen mit Laufzeiten von 6 oder 12 Monaten. Das Festgeldkonto war damit eine optimale Ergänzung zum MAXI-ZINS Monatsgeld – eine Kombination aus Tagesgeld und Festgeldkonto. Im Zuge einiger Zinsanpassungen schrumpfte das Zinsangebot bis zuletzt auf 0,25% Zinsen jährlich bis es 2013 dann komplett eingestellt wurde. Die Zinskonditionen waren wie bei einem Festgeldkonto üblich, über die gesamte Laufzeit garantiert. Eröffnet werden konnte das Festgeldkonto bereits ab einer Anlagesumme von 5.000€ und durfte maximal 250.000€ fassen.

Zusätzlich erhielten Anleger die Möglichkeit auch vorzeitig auf den Anlagenbetrag zuzugreifen. Hierbei konnten Anleger jederzeit Geld in Höhe von mindestens 1.000€ vom Konto abheben. Es musste nur darauf geachtet werden, dass Restbetrag nicht weniger als 1.000€ auf dem Konto betrug. Der restliche Anlagebetrag wurde weiterhin wie vereinbart weiter verzinst, das zuvor abgehoben Geld jedoch nicht. Auch eine Verfügung über die gesamte ANlagesumme war jederzeit möglich.

Die Zinsen in der Übersicht:

Laufzeit 6 Monate 12 Monate
Zinsen p.a.
0,25% 0,25%

Hier die Konditionen des MAXI-ZINS Festgeldes:

  • bis zu 0,25% Zinsen
  • Mindestanlage nur 5.000€
  • Maximaleinlage von 250.000€

Einlagensicherheit:
Die ERGO Direkt ist Mitglied im Protektor Absicherungsfonds, wodurch angelegte Festgelder ist zu 100% in vollem Umfang abgesichert sind.

Anmerkung: Das MAXI-ZINS Festgeldkonto wird leider nicht mehr von der ERGO Direkt vertrieben. Weitere Festgeldangebote finden Sie im Festgeld-Vergleich.

ERGO Direkt MAXI-ZINS Festgeldanlage was last modified: Juli 8th, 2011 by Tagesgeld News

6 Kommentare

  1. Ich könnte mich vor lachen auf dem Bauch rollen wenn es nicht so traurig wäre. ERGO Direkt MAXI-ZINS Festgeldanlage wohlgemerkt MAXI-ZINS mit 0,25% das schlägt doch dem Fass den Boden aus 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: