FirstSave €uro Festgeld

FirstSave EuroDie britische FirstSave €uro (kurz FSE) stellt seit Ende September 2014 in Kooperation mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen sein Angebot nun auch deutschen Anleger zur Verfügung. Bei der FirstSave €uro handelt es sich um eine Marke der FBN Bank (UK). Die FBN Bank (UK) ist eine eigenständige Tochter der FBN Bank, die seit 2002 in Großbritannien und seit 2007 in Frankreich vertreten. Der Mutterkonzern FBN Bank ist Nigerias größte Bank und kann auf mehr als 120 Jahren Erfahrung zurückgreifen.

Die Anlage erfolgt in der Währung Euro. Für die Eröffnung des FirstSave €uro Festgeldkonto wird ein WeltSparen-Konto benötigt, welches Sie auf der WeltSparen Webseite eröffnen können. Für die Kontoführung entstehen Ihnen keine Kosten. Die Eröffnung des FirstSave €uro Festgeld kann bequem über den elektronischer Antrag über die Internet-Plattform von WeltSparen eröffnet werden. Im Anschluss senden Sie einfach eine Kopie oder ein Scan des gültigen Personalausweises oder Reisepasses an WeltSparen. Voraussetzung ist ein bereits legitimiertes WeltSparen-Konto.

zum FirstSave €uro Festgeld bei WeltSparen

Anmerkung

Privatanleger unterliegen in Deutschland mit Ihren Zinserträgen der Kapitalertragssteuer, dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer, welche Sie in Ihrer Steuererklärung angeben müssen. Alle erforderlichen Unterlagen stellt Ihnen WeltSparen rechtzeitig zur Verfügung. Damit in Großbritannien Ihre Quellsteuer nicht einbehalten wird, reichen Sie bitte das unterschriebene Formular R105 bis spätestens einen Monat vor der Zinszahlung elektronisch oder im Original bei WeltSparen ein. Das Formular wird Ihnen von WeltSparen in Ihrer Postbox frühzeitig hinterlegt.

FirstSave €uro Festgeld was last modified: März 26th, 2020 by Anika Böttcher

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: