GE Money Bank Tagesgeld Flex

GE Money Bank Tagesgeld Flex Mit attraktiven 2,50% auf das Tagesgeld Flex – Tagesgeldkonto ist die GE Money Bank Deutschland derzeit einer der Spitzenreiter im Tagesgeldgeschäft. Neben kostenloser Kontoführung und Onlinekonto bietet das Tagesgeld Flex Konto der GE Money Bank noch folgende Konditionen:

  • 2,50% Zinsen ab dem 1. Euro bis 100.000€
  • Beträge über 100.000€ erhalten 1,50% Zinsen
  • Einlagensicherung bis 100.000 CHF pro Kunden
  • täglich verfügbar
  • Kostenlose Kontoführung
  • Onlinekontoführung
  • jährliche Verzinsung
  • 100% Einlagensicherung

Das Konto der GE Money Bank ist leider NICHT MEHR ERHÄLTLICH.

GE Money Bank Tagesgeld Flex was last modified: Dezember 19th, 2016 by Tagesgeld News

  1. Die Santander Bank hat zwar ein Tagesgeldkonto – dieses bietet derzeit aber auch nur magere 2,1% Zinsen – ist also nicht der Rede wert. Wenn es mal bessere Zinsen gibt, können wir es aber gerne aufnehmen…

  2. Die GE Money Bank existiert hierzulande nun nicht mehr, stattdessen sollte man vielleicht den Nachfolger Santander Direkt auflisten, die haben immerhin 2,5% mit monatlicher Zinsgutschrift.

  3. Ja und nein. Einen Laufzeitvertrag müsste der Erwerber (hier: Santander) bis zum Laufzeitende unverändert fortsetzen. Er könnte höchstens probieren, ob der Kunde freiwillig verzichtet oder man ihm einen neuen Vertrag schmackhaft machen kann. Kontoverträge und ähnliches sind ja nicht auf bestimmte Zeit abgeschlossen, sondern unbefristet, und somit von beiden Seiten jederzeit kündbar, eingeschränkt nur durch Kündigungsfristen. Demnach müsste Santander zwar ein bei GE Money laufende Festgelder und Kredite unverändert weiterführen, könnte Giro- und Tagesgeldkonten aber nach Wunsch kurzfristig einstampfen beziehungsweise durch neue oder eigene Produkte ersetzen.

  4. Genau ab 1.7.09 werden unzeitgemäße 6.99 Euro mtl. Kontoführungsgebühren verlangt. Wurde in kleiner Schrift auf den Kontoauszügen erwähnt. Natürlich habe ich gekündigt.

    MfG K.G.

  5. Hergekommen bin ich, weil ich gerade gelesen habe, daß die Santander Bank, die kürzlich die deutsche GE Money Bank übernommen hat das kostenfreie Girokonto der GE Money nicht fortführen wird, sodaß sich die 80.000 Kunden nun überlegen müssen, ob sie bis zum 1.7.9 wechseln wollen oder ab dann zahlen. So schnell kann sich top in flop verwandeln…

  6. Das Datum gibt den Zeitpunkt der Erstellung der Seite hier an. Die Zinsen können sich aber auch danach noch ändern. Der aktuelle Zinssatz beträgt derzeit noch 3,15% – ab dem 20.04.09 dann 2,75% …

  7. Als kleiner Tip an „anonymouse“:

    UNTER der jeweiligen Meldung steht im grauen Feld „Geschrieben am …“ – hier bei diesem Artikel z.B. am 31.05.08. Also ist der angegebene Zinssatz von 3,15% schon laaange veraltet!
    Und der aktuelle Tagesgeld-Zinssatz der GE Money Bank von 2,75% steht doch in der Tabelle!

  8. Warum wird die GE Money Bank (als dt. Bank mit kompletter Einlagensicherung) nicht im Tagesgeld-Vergleich aufgeführt? Wäre da ja dann an 1. oder 2. Stelle. Hab ich da irgendwas verpasst?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: