Ginmon Geldanlage

Ginmon

Mit der Ginmon Geldanlage erhalten Privatanleger über ein Depotkonto Zugang zu einer vollautomatisierte Geldanlage, die es Anleger auch ohne großes Finanzwissen ermöglicht angespartes Kapital kostengünstig in bewährte Anlageformen zu investieren.

Bei Ginmon wird das Geld der Kunden wird je nach Risikoprofil bestmöglich am globalen Kapitalmarkt investiert. Hierzu wird das Geld auf rund 10.000 Unternehmen aus 47 verschiedenen Ländern gestreut und somit das Risiko auf ein absolutes Minimum reduziert. So kann vom weltweiten Wirtschaftswachstum profitiert werden und durchschnittliche Renditen von 5 – 7 % p.a.* erzielt werden.

So funktioniert Ginmon:

So funktioniert Ginmon

  1. Bereits innerhalb weniger Minuten ermitteln Sparer den für sich passenden Anlegertyp –  dies erfolgt mit Hilfe eines kurzen Fragebogens via Multiple Choice. Das Ergebnis der Befragung gibt eine Skala von 1 bis 10 aus, die das Risikolevel des Anlegers widerspiegelt.
  2. Anschließend wird dem Sparer die Zusammensetzung sowie die erwartete Wertentwicklung des berechneten Weltportfolios angezeigt. Die Berechnung und Optimierung der Geldanlage wird automatisiert durch Ginmon vorgenommen.
    Sofern der Sparer die Ginmon Geldanlage eröffnen möchte, kann die Kontoeröffnung und Legitimation bei Ginmons Partnerbank, der DAB Bank AG, mittels PostIdent-Verfahren vorgenommen werden. Ein- und Auszahlungen können alleinig über das Referenzkonto realisiert werden.
  3. Die Verwaltung seiner Geldanlage kann der Sparer bei Ginmon über ein leicht verständliches Reporting vornehmen und dieses bei Bedarf sogar komfortabel anpassen. Einsehbar ist dieses persönliche Kundencenter jederzeit über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Die Pflege des Portfolio, z.b. durch ein regelmäßiges Rebalancing, übernimmt Ginmon.

Die Geldanlagen von Ginmon Kunden werden sicher bei der deutschen Partnerbank, der DAB Bank, verwahrt. Damit ist die Vornahme von Ein- und Auszahlungen ausschließlich über ein eigenes Referenzkonto des Kunden möglich –  weder Ginmon noch sonstige Dritte haben Zugriff auf die Kundeneinlage. Anleger haben selbstverständlich jederzeit Zugriff auf Ihr investiertes Geld.

Sofern Anleger eine Kündigung ihres Depots vornehmen möchten, können Sparer dieses in nur wenigen Schritten bei Ginmon vornehmen. Mit eingereichter Kündigung liquidiert Ginmon Ihre Anlagestrategie und überweist Ihr Geld zurück auf das angegebene Referenzkonto.

Die Konditionen der Ginmon Geldanlage:

  • attraktive Renditemöglichkeiten: erwartete Rendite von 5 – 7% p.a.
  • Mindestanlagevolumen:
    Option 1: Einmalanlage 1.000 € + Sparplan mit 50€
    Option 2: Einmalanlage 5.000 € ohne Sparplan
  • Maximale Sicherheit durch maximale Streuung
  • Effizienz durch Kombination bewährter Anlageklassen (ETFs und Indexfonds)
  • all-inclusive Leistungen:
    Konto- und Depotführung
    Transaktionsgebühren
    monatliches Smart Rebalancing
    Geld täglich verfügbar – Ein- und Auszahlungen jederzeit
  • Sicherheit:
    Abwicklung von Ein- und Auszahlungen über Ihr Referenzkonto
    Schutz der Geldanlage als Sondervermögen durch europäische Einlagensicherung und EU Einlagensicherung auf dem Verrechnungskonto
    Minimales Anlagerisiko durch wissenschaftliche Anlagephilosophie
    Tägliche Verfügbarkeit des Vermögens
    sämtliche Daten unterliegen den höchsten deutschen Datenschutzstandards

Zur Ginmon Geldanlage

Kosten:

Ginmon berechnet seinen Anlegern für seinen Service jährlich eine Grundgebühr in Höhe von 0,39% der Anlagesumme, die alle all-inclusive Leistungen abdeckt, sowie eine Erfolgsbeteiligung in Höhe von einem Zehntel der erzielten Gewinne.

*Risikohinweis:
Bei der Einrichtung einer Geldanlage sollten sich Anleger bewusst sein, dass diese mit Risiken verbunden ist. Das bedeutet, dass Sie zum Zeitpunkt der Auszahlung weniger als das eingezahlte Kapital erhalten könnten sowie kann temporär der Wert der Geldanlage schwanken und unter die Summe der eingezahlten Beträge fallen.

Ginmon Geldanlage was last modified: November 18th, 2015 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: