hkb bank Festgeldkonto

HKB BankDie hkb bank stellte 2017 die aktive Vermarktung des Tages- und Festgeldangebots ein. Zuletzt war dies zu einer Verzinsung von bis zu 0,20 % jährlich für Anleger erhältlich. Die Kontoeröffnung konnte ab einer Mindestanlagesumme von 2.500 EUR und maximal zu 10.000 EUR vorgenommen werden. Die Konditionen waren für die vereinbarte Laufzeit, die je bei Eröffnung aus den Laufzeiten 12, 24, und 36 Monaten gewählt werden konnte, gültig. Die Zinsgutschrift erfolgte jährlich zum 31. Dezember. Eine vorzeitige Verfügung während der Laufzeit war ausgeschlossen.

Die Produktdetails zum hkb Festgeld in der Übersicht

  • bis zu 0,20 % Zinsen p.a
  • Laufzeiten von 12 bis 36 Monaten
  • Anlagebetrag: 2.500 bis 10.000 Euro
  • hohe Sicherheitsstandards im Online-Banking
  • Kontoführung kostenlos

Bei der Eröffnung des hkb Festgeldkontos wurde Anlegern auch das hkb Tagesgeldkonto zuteil, das mit lukrativen Zinssätzen  überzeugt und Ihnen als Abwicklungskonto für das Festgeldkonto diente. Nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit wurde die Festgeldanlage automatisch gutgeschrieben. Überweisungen waren nur zugunsten des Referenzkontos möglich, eine Barauszahlung konnte nicht vorgenommen werden.

Weitere attraktive Festgeldangebote finden Sie in unserem Festgeld-Vergleich.

hkb bank Festgeldkonto was last modified: April 27th, 2018 by Tagesgeld News

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: