ING

Die ING ist eine der erfolgreichsten Direktbanken in Deutschland. 2015 zählte die Bank mit Abstand die meisten Kundinnen und Kunden im Privtkundenbereich. Seit ihrer Gründung im Jahr 1965 als Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG ist der Hauptsitz der Bank in Frankfurt am Main.

Die Niederländer kamen schließlich 1998 ins Spiel, als der niederländische Bankkonzern ING Groep 49 % der DiBa-Anteile erwarb. Seit 1999 tritt die Bank unter dem Namen ING auf. Darüber hinaus war die ING eine der ersten Banken, die voll darauf setzte ihre Dienstleistungen per Internet, Telefax oder Telefon anzubieten.

Weiterhin unterhält sie, neben der Zentrale in Frankfurt am Main noch zwei weitere Standorte in Hannover und Nürnberg. Insgesamt arbeiten in Deutschland rund 2.700 Mitarbeiterinnen und MItarbeiter für die ING.

ING auf Tagesgeld-News

Im Folgenden finden Sie, welche Produkte der erfolgreichen Direktbank Sie aktuell auf Tagesgeld-News.de eröffnen können. Zuletzt bot die Direktbank ein überaus attraktives Tagesgeldkonto an, dieses kann derzeit allerdings nicht mehr abgeschlossen werden. Einzig ein lukratives Festgeldkonto steht ihnen derzeit zur Verfügung.

ING was last modified: November 23rd, 2018 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: