PSA Direktbank Best Festgeld

PSA Direktbank

Neben dem Best Tagesgeld bietet die PSA Direktbank, eine Marke der Banque PSA Finance S.A. Niederlassung Deutschland, mit dem Best Festgeld ein langfristiges Anlageprodukt. Die Geldanlage der PSA Direktbank kann zu individuellen Laufzeiten ab 12 bis 48 Monaten gewählt werden. Maximal können Anleger sich bis zu 0,90% Zinsen sichern.

Für die Eröffnung des Festgeldkontos wird nur eine Mindestanlagesumme von 500€ benötigt. Zudem wird hier keine Maximalanlagesumme beziffert. Beachten Sie aber bitte, dass durch den französischen Einlagensicherungsfonds Anlagen je Sparer nur bis zu einer Summe von 100.000€ abgesichert sind.

Die Konditionen des PSA Direktbank Best Festgeldkontos:

  • garantierte Zinsen: bis zu 0,90% Zinsen p.a.
  • Laufzeit: 1 bis 4 Jahre
  • Mindesteinlage: 500€
  • Zinszahlung jährlich auf das Best Festgeld (Zinseszins-Effekt)
  • 100% Einlagensicherung bis zu 100.000€ je Sparer
  • ohne Kontoführungsgebühren
  • keine Transaktionsgebühren

Die Zinsen im Überblick:

Laufzeit 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre
Zinsen p.a. 0,60% 0,70% 0,80% 0,90%

Die Zinsgutschrift wird jährlich auf das Best Festgeld Konto ausgeführt und steht Ihnen aus diesem Grund erst zum Laufzeitende zur Verfügung. Dadurch entsteht ein leichter Zinseszins-Effekt.

PSA Direktbank Best Festgeld was last modified: September 20th, 2017 by Melanie Kamara

2 Kommentare

  1. Habe aufgrund des tollen Zinsniveaus mein Festgeld zur PSA-Direcktbank umgeschichtet. Bestätigung des Zahlungseinganges hat etwas länger gedauert, was nach telefonischer Rückfrage (nette Mirarbeiter, kompetent) daran lag, dass es Rückständer beim PostIdentverfahren gäbe, da die Bank neu gegründet ist.
    Hat dann aber alles unkompliziert funktioniert, incl. Android App.
    Zt. meiner Meinung nach das beste Zinsangebot für Tagesgeld. 100.000 € französicher Sicherungsfond sollte für die meisten Privatanleger ausreichen.
    Bleibt abzuwarten, wie sich Zinsniveau nach der Festschreibung entwickelt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: