SKG Bank

SKG BankDie SKG Bank (Saarländische Kredit-Gesellschaft) ist die Direktbank-Tochter der DKB und damit ein Teil der BayernLB. Das 1953 gegründete Unternehmen bietet heute Kreditangebote für Privatkunden zu attraktiven Konditionen an. In der Vergangenheit umfasste das Produktangebot zudem auch Girokonten, Kreditkarten sowie auch ein Festgeldkonto, welche aufgrund einer Spezifikation auf das Kreditangebot seit 2014 nicht mehr im Portfolio zu finden sind.

Mit einer mehr als 60-jährigen Erfahrung ist die SKG BANK AG damit heute der Ratenkreditspezialist im Konzern der Deutsche Kreditbank (DKB AG). Erhältlich ist das Produktangebot online und damit nur einen Anruf oder eine Mail von der persönlichen Betreuung entfernt. Durch den Verzicht auf ein teures Filialnetz kann die Bank leistungsstarke Produkte zu attraktiven Konditionen anbieten.

Aktuell beschäftigt die SKG Bank beschäftigt rund 170 Mitarbeiter und führt den Hauptsitz in Saarbrücken. 2013 konnte die SKG Bank eine Bilanzsumme in Höhe von 1,529 Mrd. Euro vorweisen.

Einlagensicherung

Die SKG Bank ist eine Marke der DKB AG, welche dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V. (VÖB) und der Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH angeschlossen ist.

SKG Bank was last modified: Februar 23rd, 2017 by Tagesgeld News

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: