solarisBank

solarisBank

Die in 2016 gegründete und in Berlin ansässige solarisBank bietet mit ihrem Angebotsportfolio die erste Banking-Plattform für die digitale Wirtschaft. Unter anderem überzeugt die solarisBank mit API-Banking, welches Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen die Entwicklung passgenauer Lösungen auf der Solaris-Plattform für ihre Bedürfnisse ermöglicht.

Besonders interessant sind diese Lösungsmodelle beispielsweise für viele Marktplätze und E-Commerce- Unternehmen, die auf die enge Zusammenarbeit mit Banken angewiesen sind und deren für die Branche erforderlichen Bedürfnisse häufig von traditionelle Banken nicht angemessen abgedeckt werden können. Neben Marktplätze und E-Commerce-Unternehmen gehören auch Fintech-Unternehmen zum Kundenspektrum der solarisBank. Diese kommen allerdings wegen der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen selten ohne eine Partnerbank im Hintergrund aus. Bisher waren diese agilen StartUps von langwierigen und kostenintensiven analogen Anbindungsprozessen der traditionellen Banken abhängig. Durch die schnelle Implementierung von Banking-Prozessen über die Solaris-Plattform soll die solarisBank zum zentralen Player im Fintech-Ökosystem in Deutschland und Europa werden.

Dank einer Vollbanklizenz, welche von der BaFin genehmigt und der EZB ausgestellt wurde, kann die solarisBank Unternehmen europaweit die Integration von verschiedenen Banking-Diensten, von Konten und Transaktionen bis hin zu Treuhandlösungen oder Identifikationsverfahren anbieten. Zudem ist das Bankinstitut neben Deutschland auch in den Niederlanden, Österreich, Großbritannien, Belgien und Griechenland aktiv.

Seit dem Start 2015 entstand hinter der solarisBank ein 30-köpfiges Expertenteam aus Entrepreneuren, erfahrenen Bankern und Entwicklern. Zudem stehen der solarisBank große Partner wie der Fintech Company Builder FinLeap zur Seite, welche dank eines Teams von erfahrenen Unternehmern und Experten Zugang zu Talenten der digitalen Branche, einer integrierten Entwicklungsplattform, best practice Prozessen und umfangreicher Expertise im Finanzdienstleistungsbereich vorweisen kann.

Kooperation mit Savedo

Für Privatkunden bietet die solarisBank zudem auch Möglichkeiten zum Anlegen und Investieren in der digitalen Welt. Besondere Aufmerksamkeit legt die solarisBank gemeinsam mit ihren Partnern hierbei darauf, dass die Banking Services jederzeit und von jedem Ort bequem nutzbar sind. Deshalb können diese per Smartphone aufgerufen werden, sind innerhalb weniger Minuten abschließbar und dennoch komplett sicher.

Seit Juli 2016 bietet die solarisBank ihr Angebotsportfolio Anlegern in Deutschland über den Geldanlagemarktplatz Savedo an, welcher bereits seit Dezember 2014 erfolgreich europäische Festgeldangebote an Sparer vermittelt. Hierbei steht Anlegern nun das solarisBank Festgeld zur Verfügung.

Einlagensicherheit

Als deutsches Bankinstitut ist die solarisBank der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) angehörig. In diesem Sicherungsrahmen sind alle Kundeneinlagen je Bank bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% abgesichert.

solarisBank was last modified: Februar 23rd, 2017 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: