VTB Flex Sparplan

VTB Direktbank

Der Flex Sparplan der VTB Direktbank ermöglicht es Ihnen durch regelmäßiges monatliches Sparen Vermögen zu steigern und von attraktiven Konditionen zu profitieren. Das VTB Flex bietet Ihnen aktuell 1,20  % p.a. für 10 Jahre garantiert. Der entscheidende Vorteil liegt aber in der Tatsache, dass die Mindestvertragslaufzeit bei nur vier Jahren liegt. Ohne Kündigung können Sie dann um bis zu 2.000 Euro im Monat frei verfügen. Zudem unterliegt der Sparplan keinen Kursrisiken und Sie können die Sparziele permanent Ihren Lebensverhältnisse anpassen.

Die Einzahlungen sind wahlweise monatlich, viertel-, halbjährlich oder auch jährlich per Überweisung oder per Dauerauftrag von Ihrem Girokonto möglich. Eine Unterbrechungen der Raten ist jederzeit möglich. Die Höchstrate im ersten Jahr beträgt monatlich maximal 1.000€.  In den Folgejahren können jährlich maximal bis zu 5.000 EUR auf das Flex Konto angelegt werden.

ABER: Zu Beginn kann allerdings einmalig ein Betrag vom dazugehörigen VTB Tagesgeldkonto in beliebiger Höhe umgebucht werden, da dieses keine Höchstsumme vorschreibt.

Die Vorteile VTB Flex Sparplan

  • 1,20 % Zinsen p.a.
  • Mindestlaufzeit nur 4 Jahre
  • Zinssatz garantiert bis zu 10 Jahren
  • flexible Ratenanpassung jederzeit möglich
  • regelmäßige Sparbeträge per Überweisung oder per Dauerauftrag
  • Kosten- und Gebührenfrei
  • jährliche Zinszahlung aufs das VTB Flex Konto
  • Online-Kontoführung mit mobile TAN Verfahren
  • halbjährlicher Kontoauszug per Post
  • kostenlose Tagesgeldkonto
Stand: 07.02.2017

zur VTB Direktbank Homepage

Voraussetzung

Für die Eröffnung eines VTB Flex Sparplans muss zuerst das kostenlosen VTB Tagesgeldkonto eröffnet werden, da dies Ihnen die weiteren Abwicklungsschritte für den Sparplan erleichtert. Nach Eröffnung des Tagesgeldkontos können Sie im Login-Bereich der VTB Direktbank mit wenigen Klicks selbständig und unkompliziert den VTB Flex (ohne erneute Legitimation) abschließen. Die jährlichen Zinszahlungen werden auf das VTB Flex Konto ausgezahlt.

VTB Flex Sparplan was last modified: September 21st, 2018 by Melanie Kamara

6 Kommentare

  1. Vielen Dank für die Info.

    Aber ärgerlich ist das alles schon, auch das man erst bis Ende diesen Jahres auf die Restzinsen warten muss.

  2. Echt ein Ding was sich die VTB da geleistet hat…

    Habe am 21.12.2015 noch 17000€ auf das Flex Konto überwiesen. Und tatsächlich wurden die Zinsen vom 21. bis 31.12.15 ( 3 % = 4,72€ ) NICHT mehr berücksichtigt da die Abrechnung ( Buchungstag ) der Zinsen ja bereits am 14.12. stattfand.

    Auf telef. Nachfrage jetzt diese Woche bei der VTB wurde mir erklärt das dies ein “ Versehen “ gewesen wäre ( Fehler in der Bankingsoftware ) und so hätte nicht sein sollen….

    Ist wohl bei verschiedenen VTB Produkten so passiert wie eben dem Flex Sparplan , dem Auszahlplan und dem Sparbuch online etc. Bei Tages- und Festgeldkonten war dies nicht der Fall . Kann ich auch bestätigen da ich noch ein Festgeld dort habe wo erst am 30.12. die Zinsen verbucht wurden.

    Die “ Restzinsen “ aus 2015 also diese 4,72€ sind aber nicht verloren sondern werden am 30.12. diesen Jahres 2016 dann mit dem Konto uqasi nachträglich gutgeschrieben.

  3. Die Zinsen des Flex wurden bei mir schon am 14.12.2015 rausgebucht mi Wertstellung 31.12.2015!??
    Muss man das verstehen? was ist wenn i jetzt noch was überweise? denn stimmen die zinsen doch nicht!
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

  4. Hey, ich habe diesen Sparplan schon fast 1 Jahr und noch die 3 % garantiert bekommen.

    Jeden Monat kann ich bis zu 1000 euro einzahlen und du kannst jederzeit vom Tagesgeld auf das Sparkonto einzahlen.

    Eben in der Summe nicht mehr als 1000 euro.

    Zusätzlich zu meinem Dauerauftrag zahle ich hin und wieder einfach noch etwas ein.

  5. Und man kann das Konto auch mit nur 1€ schnell eröffnen und sich damit den hohen Zinssatz erstmal sichern. Bei Bedarf wird dann weiter eingezahlt. Entweder regelmäßig oder mit Einmalsummen. Max. 17000€ pro Kalenderjahr Jahr sind möglich , sodass in 10 Jahrfen bei voller Ausnutzung so insgesamt 170.000€ angespart werden können.

  6. Vielen Dank für diesen Beitrag!

    Ich will nicht kleinlich sein, aber diesen Satz muss man zu den Sparplan noch wissen, der für einige vielleicht entscheidend ist.

    „Zu Beginn können Sie einmalig einen Betrag von Ihrem Tagesgeldkonto umbuchen lassen.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

eMail: