Haitong Bank Festgeld

Haitong BankIn Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen bietet die in Portugal ansässige Haitong Bank, welche ein Tochterunternehmen der Haitong Securities ist und zu einer der führenden Investmentbanken mit Wertpapiergeschäft in China gehört, Sparern in Deutschland seit September 2016 nun ein attraktiv verzinstes Festgeldkonto mit aktuell bis zu 1,20 % jährlich.

Die Eröffnung des Haitong Bank Festgelds beginnt bei Laufzeiten von 12 bis zu 36 Monaten sowie Investitionssummen zwischen 10.000 € und 100.000 €. Eine Zinseszinsberechnung sowie Zinsausschüttungen werden während der Laufzeit nicht vorgenommen, da diese erst bei Fälligkeit auf das WeltSpar-Konto bei der MHB-Bank AG gutgeschrieben werden, sofern der Anleger nicht explizit und rechtzeitig eine Verlängerungsoption mit Zinskapitalisierung im Online-Account anfordert. Bei Bedarf haben Anleger zudem die Möglichkeit eine vorzeitige Kündigung einzuleiten.

Die Zinssätze des Haitong Festgeldes in der Übersicht

Laufzeit in Monaten 12 24 36
Zinsen p.a. in Prozent 1,10 1,10 1,20

Die Details zum Haitong Bank Festgeld

  • Willkommensprämie für Neukunden
  • bis zu 1,20 % Zinsen (nominal)
  • Anlagedauer: 12, 24 und 36 Monaten
  • Anlagebetrag von 10.000 € bis 100.000 €
  • vorzeitige Kündigung der Festgeldanlage möglich
  • Zinsausschüttung zum Ende der Laufzeit
  • ohne Kontoführungsgebühren
  • Kundenservice über WeltSparen

Zum Haitong Bank Festgeld bei WeltSparen

Zusätzliche Anforderungen der Haitong Bank

Die Haitong Bank benötigt einen Nachweis über den Berufsstand des Anlegers (Studenten, Selbstständige/Freiberufler, Beamte/Arbeitnehmer, Rentner), der zusammen mit dem Kontoeröffnungsantrag postalisch eingereicht werden muss. Folgende Nachweise müssen je Berufsstand eingereicht werden:

  • Studenten
    aktueller Studentenausweis oder Immatrikulationsbescheinigung
  • Selbstständige:
    Firmen-/Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug oder Gesellschafterliste oder jüngster Einkommensteuerbescheid oder aktuelle Bestätigung des Steuerberaters/Finanzamtes
  • Beamte/Arbeitnehmer
    Nachweis des Anstellungsverhältnisses (geschwärzter Gehaltsnachweis oder Bestätigung des Arbeitgebers). Dieser darf nicht älter als 3 Monate sein.
  • Rentner
    aktueller Rentenbescheid oder Rentnerausweis
  • Schüler, Nicht-Erwerbstätige
    kein Nachweis nötig, aber bitte eine E-Mail bezüglich des Status an den WeltSparen Kundenservice an kundenservice[at]weltsparen.de senden

Besteuerung

In Portugal wird standardmäßig eine Quellensteuer in Höhe von 28% eingezogen, wenn Sparer das Steuerformular „21-RFI“ nicht bis spätestens zwei Wochen vor der Zinszahlung im Original vom Anleger und von der Finanzverwaltung ausgefüllt zur Verfügung stellen. Hierbei handelt es sich um ein Standardformular, welches Anleger nach der Kontoeröffnung vorausgefüllt und mit deutscher Hilfsübersetzung in die elektronischen Postbox im Online-Banking von WeltSparen hinterlegt wird. Der Versand der Dokumente erfolgt nach vollständiger und rechtzeitiger Einreichung kostenfrei über WeltSparen an die Haitong Bank.

Bei entsprechender Einreichung wird die Quellensteuer für Kunden aus Deutschland 15%, die im Rahmen einer Steuererklärung jedoch voll angerechnet werden kann, sofern der Anleger nicht im Ausland erstattungsfähig ist, reduziert. Privatanleger unterliegen mit ihren Zinserträgen der Besteuerung im Land ihrer Steueransässigkeit und müssen die Zinserträge dort in ihrer Steuererklärung angeben.

Haitong Bank Festgeld was last modified: November 5th, 2018 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: