Oney Bank Flexgeld24

Oney Bank Flexgeld24 bei Tagesgeld-NewsDie französische Oney Bank bietet mit ihrem Oney Bank Flexgeld24 eine Offerte an, die dem klassischen Tagesgeldkonto sehr ähnlich ist. In beiden Fällen zahlt die Bank ihren Anlegerinnen und Anlegern einen Zinssatz von 0,40 Prozent pro Jahr. Außer das Flexgeld Anlagebeträge nicht täglich, sondern nur jeweils zum 01. und 15. eines Monats verfügbar sind. Zudem schüttet die Oney Bank zweimal pro Monat Zinsen aus, was Kundinnen und Kunden von Zinseszins-Effekt profitieren lässt. Zusätzlich spricht für das Konto, dass die Investitionssumme mit einem Euro sehr niedrig ist. Allerdings liegt der Maximalbetrag bei den EU-weit abgesicherten 100.000 Euro.

Das Oney Bank Flexgeld24 auf einen Blick

  • lukrativer Zinssatz von 0,40 % p.a.
  • Ein- und Auszahlungen zum 01. & 15. Eines Monats
  • Zweimalige Zinsgutschrift pro Monat (Zinseszins-Effekt)
  • deutscher Kundenservice
  • keine Kontoführungsgebühren

Hier Flexgeld24 eröffnen

Besteuerung

Unter dem Strich werden alle Zinserträge von der Oney Bank in brutto an ihre Kundinnen und Kunden ausgezahlt. Demzufolge liegt die Verantwortung der korrekten Versteuerung einzig bei den Anlegerinnen und Anlegern. Das deutsche Steuerrecht sieht vor, dass Zinserträge von Privatanlegern der Kapitalertragssteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer unterliegen. Jedoch müssen diese Daten zwingend in der Steuererklärung mit angegeben werden. Die erforderlichen Unterlagen werden Kunden von ZINSPILOT kostenfrei zur Verfügung.

Oney Bank Flexgeld24 was last modified: September 18th, 2018 by Tagesgeld News
eMail: