Banca Farmafactoring

Banca FarmafactoringBei der Banca Farmafactoring S.p.A. handelt es sich um Absatzfinanzierungsinstitut mit Hauptsitz in Mailand und sich auf das Privatkundengeschäft fokussiert hat.

Ursprünglich gegründet, wurde die Banca Farmafactoring 1985 durch einen Zusammenschluss aus italienischen und internationalen pharmazeutischen Unternehmen sowie Herstellern bio-medizinischer Ausstattung. Grundgedanke bei der Gründung war es eine zentrale Anlaufstelle für die komplexen Aktivitäten des Kreditmanagements im nationalen Gesundheitswesen zu schaffen.

Im Jahr 2006 erfolgte eine 100%-ige Übernahme der Banca Farmafactoring durch das Investmentunternehmen für privates Beteiligungskapital Apax Partners, L.P. Dieses Unternehmen ist unter anderem auf Healthcare und Finanzdienstleistungen spezialisiert und betreut weltweit rund 20 Milliarden US-Dollar an Einlagen. Im Zuge der Übernahme resultierte eine Expansion nach Spanien in 2009 unter dem Namen Farmafactoring Spain, wodurch mittlerweile die Banca Farmafactoring ihre Produkte und Deinstleistungen in Madrid, Barcelona, Rom und Mailand anbietet können. Seit 2013 ist die Banca Farmafactoring im Besitz einer Vollbanklizens und kann nun auch Einlagen für private Anleger anbieten, wodurch der Farmafactoring zudem Zugriff auf diversifizierte Finanzierungsquellen ermöglicht wurde.

Kooperation mit WeltSparen

In Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen bietet das italienische Bankhaus seit Juni 2016 nun Anlegern in Deutschland auch ein attraktives Festgeldkonto mit interessanten Zinssätz jährlich an.

Die Kooperation mit WeltSparen erfolgt der Nähe zu den operativen Prozessen über die spanische Niederlassung – Banca Farmafactoring España. Dies bedeutet, dass für die Verträge spanisches Recht gilt, während die Sicherheit der Einlagen wiederum vom italienischen Einlagensicherungsfonds garantiert wird.

Einlagensicherung

Die Einlagen bei der Banca Farmafactoring sind im Rahmen der EU-Einlagensicherheit bis zu einem Wert von 100.000€ durch den italienischen Einlagensicherungsfonds Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi (FITD) geschützt und unterliegen den Mindestanforderungen der Europäischen Union sowie den Richtlinien 94/19/EG, 2009/14/EG und 2014/49/EU.

Banca Farmafactoring was last modified: Juni 14th, 2017 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: