Bulgarian American Credit Bank

Bulgarian American Credit BankBei der Bulgarian American Credit Bank (BACB) handelt es sich um ein börsennotiertes Kreditinstitut aus Bulgarien, das Sparern seit September 2015 über den Festgeldmarktplatz WeltSparen ein interessantes Festgeldkonto und Flexgeldoption bereitstellt.

Gegründet wurde das Bankinstitut bereits 1996 mit dem Ziel kleine und mittelständische Unternehmen zu unterstützen. Der Fokus liegt auf den Branchen Landwirtschaft, alternative Energien und ökologischen Projekten. 2013 wurde die BACB als „Grünste Bank Bulgariens“ausgezeichnet.

Darüber hinaus baut die BACB das Privatkundengeschäft stetig aus und führte mit „BACB Plus“ bereits die erste virtuelle Bank Bulgariens ein. Das Produktportfolio der ist vielschichtig und und führt neben Girokonten und Kreditkarten auch attraktive Geldanlagen sowie Finanzierungen. Anlegern in Deutschland stehen aktuell das attraktive Festgeld  und das Flexgeld zur Auswahl.

Kurzinfo: Bulgarien

Die Republik Bulgarien befindet sich im Osten der Balkanhalbinsel und ist seit 2007 Mitglied der Europäischen Union. Die Landeswährung ist der Bulgarische Lew (BGN), welcher an den Euro gekoppelt ist. Darüber hinaus weist Bulgarien eine der niedrigsten Staatsverschuldungen aller EU-Mitgliedsstaaten auf.

Einlagensicherung

Die Einlagen der Privatkunden sind bei der BACB bis zu einer Summe von 100.000 EUR zu 100 % pro Kunde durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Dies entspricht der europäischen Einlagensicherung gemäß EU-Vorgaben.

Bulgarian American Credit Bank was last modified: Februar 24th, 2017 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: