Creditplus Bank

Die CreditPlus Bank ist eine 100%ige Tochter des Konsumfinanzierungsspezialisten CA Consumer Finance und gehört somit zur französischen Bankengruppe Crédit Agricole. Als führende französische Bankengruppe gehört diese gemessen an ihrem Eigenkapital zu den größten Banken Europas.

Die CreditPlus Bank wurde 1960 gegründet und führt Ihren Unternehmenssitz in Stuttgart. Heute ist sie in den Geschäftsbereichen Absatzfinanzierung, Händlereinkaufsfinanzierung, Filialgeschäft, Onlinekredite und PartnerBanking tätig. Das Produktangebot reicht dabei von Finanzierungen, Privat- und Onlinekredite zu Bausparen und Versicherungen bis hin zu Festgeldangeboten. Mit mehr als 16 Filialen bundesweit und insgesamt 544 Mitarbeitern betreut die CreditPlus Bank rund 400.000 Kunden. Damit konnte die CreditPlus Bank 2013 eine Bilanzsumme in Höhe von 2.768 Mio. Euro verzeichnen.

Neben dem Filialgeschäft, mit individueller Beratung und maßgeschneiderte Finanzierungslösungen, bietet die CreditPlus Bank bereits seit 1999 als eine der ersten Banken im Internet Onlinekredite. Seit Juni 2012 führt die Bank darüber hinaus auch Festgeldangebote mit attraktiven Zinssätzen für private Endkunden über das Internet im Portfolio.

Historie

Ursprünglich gegründet wurde die CreditPlus Bank 1960 durch Willy Wall in Stuttgart als Teilzahlungs-Kredit-Bank Willy Wall (TKB). Ende der siebziger Jahre verkaufte der Eigentümer die Kreditbank an die Beneficial Cooperation. Hierbei handelte es sich um einen Konzern mit großer Marktmacht im Mutterland USA, welche plante, die Geschäft in Europa auszudehnen. Allerdings konnte dies innerhalb eines rund zwanzigjähriger Expansionskurs sowie einem Versuch, sich als Universalbank in Deutschland zu positionieren, nicht gelingen. Mit der Übernahme durch die französische Konsumfinanzierungsgruppe Crédit Agricole Consumer Finance 1998 konzentrierte sich die Bank mit der Vergabe von flexiblen Konsumentenkrediten wieder ganz auf ihr ursprüngliches Kerngeschäft. Damit konnte sich die CreditPlus Bank als hochspezialisierte Konsumentenkreditbank mit den Geschäftsfeldern Absatzfinanzierung, Privatkredite und Händlerfinanzierung erfolgreich positionieren und darüber hinaus im Geschäftsfeld Online-Kredite zu den Marktführern in Deutschland aufsteigen.

Einlagensicherheit

Neben der gesetzlichen Einlagensicherung ist die CreditPlus Bank auch Mitglied im Bundesverband deutscher Banken. Der Einlagensicherungsfonds des Verbands sichert die Guthaben jedes einzelnen Kunden der CreditPlus Bank bis zu einer Höhe von 41,144 Mio. Euro ab. Durch die umfangreichen gesetzlichen und freiwilligen Sicherheitsmechanismen ist Ihre Festgeldanlage bei der CreditPlus Bank bestens aufgehoben.

Creditplus Bank was last modified: Januar 24th, 2018 by Melanie Kamara

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: