Targobank erhöht Festgeldzinsen auf bis zu 4,25%

Targobank FestgeldkontoAb heute Mittwoch, den 02.02.2011, erhöht die TARGOBANK erneut die Zinsen für Ihr Festgeldkonto und zwar in allen Anlagezeiträumen – somit können die Anleger maximal bis zu 4,25% Zinsen bei einer Anlagedauer von 6 Jahren erhalten.

Auch in den niedrigeren Anlagezeiträumen haben sich die Zinsen des TARGOBANK Festgeldkontos leicht nach oben bewegt – nämlich durchschnittlich um 5 Basispunkte. In den beiden längsten Anlagezeiträumen (5 und 6 Jahre) ging es um 10 Basispunkte nach oben.

Damit festigt die TARGOBANK ihren guten Platz in unserem Festgeldkontovergleich nach der BIG BANK und der Bank of Scotland.

Anbei die neuen Zinsen der TARGOBANK auf einen Blick:

  • 4,25% p.a. – 6 Jahre (vorher 4,15%)
  • 4,00% p.a. – 5 Jahre (vorher 3,90%)
  • 3,55% p.a. – 4 Jahre (vorher 3,50%)
  • 3,10% p.a. – 3 Jahre (vorher 3,05%)
  • 2,50% p.a. – 2 Jahre (vorher 2,45%)
  • 1,40% p.a. – 1 Jahr (vorher 1,35%)
  • 1,10% p.a. – 180 bis 359 Tage (vorher 1,05%)
  • 0,85% p.a. – 90 bis 179 Tage (vorher 0,80%)
  • 0,65% p.a. – 30 bis 89 Tage (vorher 0,60%)
  • 0,65% p.a. – 7 bis 29 Tage (vorher 0,50%)

Des Weiteren bietet das Festgeldkonto der TARGOBANK folgende Vorteile:

  • attraktiver, garantierter Festzins
  • kostenlose Kontoführung
  • Mindesteinlage von nur 2.500€
  • keine Maximaleinlage
  • große Auswahl von verschiedenen Laufzeiten

Zusätzliche Informationen finden Sie – wie immer – auf unserer TARGOBANK Festgeld Seite mit allen Zinsen und Laufzeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.