KentBank Festgeld WeltSparen

KentBankDer Geldanlagemarktplatz WeltSparen bietet Sparern in Deutschland seit Mai 2016 in Zusammenarbeit mit der kroatischen KentBank nun ebenfalls das Festgeldangebot mit bis zu 0,95 % Zinsen jährlich.

Das Laufzeitangebot umfasst Anlagen ab 12 Monaten bis zu 7 Jahren.Die Mindestanlagesumme liegt derzeit bei 10.000 Euro. Risiken wie Kurs- oder Währungsrisiken treten nicht auf, da die Führung des Festgeldkontos in der Währung Euro erfolgt. Die Zinsausschüttung wird zum Ende der Laufzeit vorgenommen. Es erfolgt keine Zinseszinsberechnung und keine Zinsausschüttung während der Laufzeit.

Die Zinsen im Detail

Laufzeit in Monaten 12 24 36 48 60 72 84
Zinsen p.a. in %  0,05 0,30 0,40 0,70 0,70 0,95 0,75

Die Konditionen des KentBank Festgelds WeltSparen

  • bis zu 75 € Neukundenbonus
  • bis zu 0,95% Zinsen p.a.
  • Anlagedauer: 12 – 84 Monate
  • Anlagebetrag ab 10.000€ – 100.000€
  • ohne automatische Verlängerung
  • keinerlei Kontoführungs- und Eröffnungskosten
  • Deutsches Referenzkonto (WeltSpar-Konto) bei der Partnerbank MHB-Bank AG
  • Kundenservice via WeltSparen
  • 100% EU-Einlagensicherung bis 100.000€

Zum KentBank Festgeld

Vorzeitige Kündigung des KentBank Festgelds jederzeit möglich

Darüber hinaus haben Sparer auch während der Laufzeit die Möglichkeit von dem Recht einer vorzeitige Kündigung Gebrauch zu machen. Dies kann im Online-Banking von WeltSparen ausgeführt werden. In diesem Fall wird das Guthaben auf das WeltSpar-Konto bei der MHB-Bank AG zurücküberwiesen. Der Zinssatz bei einer vorzeitigen Kündigung fällt auf 0,00% zurück.

Voraussetzung zur Kontoeröffnung – WeltSpar-Konto

Das WeltSpar-Konto bei der MHB-Bank AG ist Voraussetzungen für die Kontoeröffnung und dient dem Anleger als Verrechnungskonto. Sparer haben hierbei insbesondere den Vorteil, dass nur einmalig eine Anmeldung bei WeltSparen erfolgen muss, somit weiterführend beliebig viele Festgelder abgeschlossen und zentral in einem Onlinebanking verwaltet werden können. Die Kontoführung- und verwaltung sowie auch Überweisungen des KentBank Festgeldkontos bei WeltSparen sind nicht mit Kosten für den Anleger verbunden.

Festgeld problemlos verlängern

Anleger dürfen ihr Festgeldkonto gerne vor Fälligkeit verlängern. In diesem Fall haben Sparer die Wahl, ob der Zinsertrag mitangelegt oder ausgezahlt werden soll. Zudem haben Sparer die Option das  KentBank Festgeld mit einer anderen Laufzeit auszuwählen. Sofern der Anleger keine Verlängerung wünscht wird der Anlagebetrag inkl. Zinsen und ggf. abzüglich Quellensteuer bei Fälligkeit automatisch auf das WeltSpar-Konto ausgezahlt.

Hinweis zur Quellensteuer

In Kroatien wird eine Quellensteuer in Höhe von 12% erhoben, die aber bei pünktlicher Vorlage einer Ansässigkeitsbescheinigung entfällt. Diese Bescheinigung muss der KentBank bis spätestens vierzehn Tage vor jeder Zinszahlung (Zinskapitalisierung nach dem ersten Jahr der Laufzeit) im Original vom Sparer und von der Finanzverwaltung ausgefüllt zur Verfügung gestellt werden. Erst dann beträgt die Quellensteuer 0%.

Die Zinserträge von deutschen Sparern sowohl Kapitalertragsteuer als auch Solidaritätszuschlag (plus ggf. Kirchensteuer) anfallen, müssen die Erträge aus dem In- und Ausland in der privaten Steuererklärung aufführen.

KentBank Festgeld WeltSparen was last modified: Oktober 15th, 2018 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: