Mercedes-Benz Bank

Mercedes Benz Bank Die Mercedes-Benz Bank AG ist eine der führenden Autobank in Deutschland. Als Tochterunternehmen der Daimler Financial Services gehört sie zu dem weltweit agierenden Finanzdienstleister des Daimler-Konzerns. Mit Firmensitz in Stuttgart bietet sie mit circa 1.300 Mitarbeitern an neun Standorten mehr als einer Million Kunden Mobilität, finanziellen Spielraum und Sicherheit.

Im Juli 2002 erhielt die Mercedes-Benz Bank, damals noch als DaimlerChrysler Bank bekannt, die Vollbanklizenz und startete das Einlagengeschäft mit Anlageprodukten und Kreditkarten. 2008 firmierte die DaimlerChrysler Bank um zur Mercedes-Benz Bank AG. Im Direktbankgeschäft bietet sie derzeit folgende Produkte: Tagesgeld, Festzinskonto sowie Sparpläne.

Einlagensicherheit:

Die Kundeneinlagen bei der Mercedes-Benz Bank sind neben der gesetzlichen Einlagensicherung auch über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert. Die Höhe der Einlagensicherung beträgt derzeit pro Kunde 20% des haftenden Eigenkapitals der jeweiligen Bank. Dadurch sind die Einlagenprodukte aktuell mit 340 Mio. Euro pro Kunde geschützt (Stand: 07/2018).

Mercedes-Benz Bank was last modified: Juli 4th, 2018 by Melanie Kamara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: