Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mercedes-Benz BankDas Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank bietet neben der monatlichen Auszahlung der Zinsen und dem so entstehenden Zinseszins-Effekt eine Gesamtverzinsung von 0,10 % Zinsen jährlich. Das Tagesgeldkonto liegt damit derzeit  im unteren Mittelfeld unseres Tagesgeldvergleichs und hat damit deutlich noch Luft nach oben.

Für die Eröffnung des Kontos werden keine Mindest- oder Maximalbeträge beziffert. Zudem gilt das Tagesgeldangebot für Neu- sowie Bestandskunden zu gleichen Konditionen. Das einen immanenten Vorteil gegenüber Mitkonkurrenten bietet.

Die Konditionen des Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

  • 0,10 % Zinsen p.a.
  • gültig für Neu- und Bestandskunden
  • keine Mindest- oder Maximalanlage
  • monatliche Zinsausschüttung
  • 100% Einlagensicherung
  • papierlose Kontoeröffnung via Videochat

zur Mercedes-Benz Bank Webseite

Bei Eröffnung des Tagesgeldkontos haben Sie die Wahl zwischen einer Kontoführung online und einer Kontoführung Classic.

Bei der online Kontoführung erfolgt die Eröffnung schnell und einfach per Videolegitimation über das Internet und Sie erhalten auch den Service der Mercedes Benz Bank ausschließlich über deren Onlinekanal, so erhaten Sie beispielsweise ihre monatlichen Kontoauszüge ausschließlich über das elektronische Postfach.

Bei der Kontoführung Classic kann die Eröffnung schriftlich, telefonisch oder online vorgenommen werden. Der monatliche Kontoauszug erreicht Sie auf dem Postweg. Für diesen umfangreicheren Service erhalten Anleger allerdings einen geringeren Zinssatz von aktuell 0,20 % Zinsen jährlich.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld was last modified: Januar 2nd, 2018 by Melanie Kamara

58 Kommentare

  1. Zinssenkung zum 04.07.12
    beim Tagesgeld um 0,1 %
    und beim Festgeld für 1 Jahr um 0,3 % auf dann 1,8 %

  2. Hallo,
    ich würde gerne einen Betrag von >10k Euro anlegen.
    Gilt dann diese 4% Anlage ?

    Gruss
    Peter

  3. Ab 31.7. sinkt Tagesgeld um 0,2 auf 1,3%, ebenfalls beim Festgeld um 01,-0,5 runter.

  4. Ich vermute, daß die Bank von sich aus nicht einlenken wird. Den selbstherrlichen Herrn Bankmanagern gehören echt mal die Hammelbeine langgezogen. Alle Topmanager von Mercedes-Benz Bank und auch Norisbank in einen großen Sack stecken und Knüppel zum Draufhauen verteilen.

  5. hallo,

    nur zur info, obwohl ich einen Antrag auf festgeld von 6 Jahren am 13 januar eingereicht habe, wurde dies nun am 12.05 eröffnet….mit einem zinssatz von 4,2 %! das nenne ich betrug!

    beschwerdemail ging bereits an mbb raus – sollte sich da keiner rühren, gehe ich zum rechtsanwalt!

    so ein besch…. haufen!

    ärgerliche grüße
    micha

  6. Ab heute sind wieder alle Seiten der Mercedes-Benz Bank erreichbar – vom Tagesgeld über Festgeld bis zur Festzinsanlage können nun alle Produkte mit den aktuellen Konditionen wieder online bestellt werden…

  7. Von neuen Zinsänderungen ist bisher (noch) nicht die Rede gewesen – auch unser direkter Kontakt hat die obige Zinsänderung nicht bestätigt.

  8. @Daniel: Wo hast du die Info her? Ich bin bei der MBB und habe von der Zinssenkung bisher nichts erfahren :-/

  9. Na dann werd ich wohl doch zur Europe gehen, da is zwar pro Jahr die Zinsgutschrift aber immerhin mit 3,8%

  10. Das wars dann komplett mit der ehemaligen Attraktivität der MBB…

    Magere 2,4% (online) und 2,2% (standard) bietet die MBB ab dem 30.04.2009 an.

    Vom Festgeld ganz zu schweigen:

    3 Monate 1,8%
    6 Monate 2,0%
    9 Monate 2,4%
    12 Monate 2,75%

  11. …immer noch nichts passiert….keine Regung auf Rückrufbitten, keine Regung auf Mails…am Telefon können keine Aussagen getroffen werden, auf die Frage, warum eine Woche Bearbeitungszeit drin steht, heißt es, ich können meinen Antrag mit 5 % gerne zurückziehen…..

  12. Hallo,

    also auf der Homepage steht, neue Anträge werden innerhalb einer Woche bearbeitet…bei mir wurde Tagesgeld und Jahresanlage am 11.03. eröffnet, Festzinsanlage jedoch noch nicht – wir haben jetzt Mitte April!

    Hab schon mal was dazu geschrieben….ist echt schlimm bei der MB…da geht immer noch nix – keine Reaktion auf E-Mails oder Rückrufbitten – jeder Berater sagt was anderes am Telefon!

    http://www.tagesgeld-news.de/tagesgeldanbieter/mercedes-benz-bank-konten-ab-2503-wieder-verfuegbar/

    Gruß

  13. Ich habe meinen Antrag in der ertsen Januarwoche gestellt. Mein Konto wurde jetzt Anfang April (!) aktiviert. Ich hatte mich für das Kontro entschieden, da 4,5% Zinsen versprochen wurden. Jetzt bekomme ich nur noch 3,0%: dass hätte ich im Januar dann bei einem Dutzend Banken schneller bekommen. Das ist sehr ärgerlich.

  14. !!! Achtung – derzeit werden keine Kontoeröffnungen mehr angenommen !!!

    Die Zeile kann nun wieder weg 😉

  15. Tagesgeld
    ich habe festgestellt, das ich auf mein Tagesgeldkonto keine Zinsen mehr bekomme. – Warum?? –

    Gruß Doris

  16. ??? Naja, ganz so kann man das nicht sehen, denn mit einem Ansturm von über 100.000 Neukunden kann man mit ca. 100 Mitarbeitern nicht fertig werden, das geht einfach nicht. Nun wurden diese ja aufgebaut auf (ich glaub) so um die 200 – da geht es etwas schneller mit der Bearbeitung, aber hexen halt nicht 😉

  17. Ich glaube, dass bei der Merceds Bank noch mehr Schläfer als bei den and. Banken gibt.
    Boni für Nichtstun und Grattlermanagement kassieren, aber arbeitscheu!!!
    Schade, dass ich Autoelektriker gelernt habe!!!

  18. Bitte hier keine Links posten! Leider hat die Mercedes-Benz Bank ihrerseits die Links noch nicht alle angepasst, daher funktioniert der Link von hier aus nicht, sollte aber demnächst wieder funktionieren…

  19. Ich habe heute Nachmittag alle Formulare ohne Probleme ausfüllen können.
    Der Link auf dieser verweist aber immer noch auf die Meldungsseite.

    Dieser Link funktioniert (oder manuell über die Homepage):
    xxx

  20. möchte gene eine Anlage machen, jedoch nach lesen der Kommentare traue ich mich fast nicht mehr. Wird sich die Bank noch bessern?
    Und wann ist der 25.03.09 zu Ende und es wird wieder frei geschaltet.
    Grüße

  21. Normalerweise werden ERST die Logindaten versendet und dann später das Geld abgebucht. Sowas wie bei dir ist mir echt nicht bekannt. Ich denke bei dem Ansturm an Interessenten kann sowas zwar passieren, sollte aber eigentlich nicht. Denn so schreckt man Kunden eher ab, als das man sie mit gutem Service überzeugt. Ich würd mich nochmal bei der Mercedes-Benz Bank beschweren. Aber Hey, jetzt hast du ein super Festgeldkonto mit über 5% Zinsen, das bieten fast keine Banken mehr an!

  22. Letzte Woche wurden die 25.000 Euro einfach von meinem Konto abgebucht (mit 6 Wochen Verspätung), obwohl dort nur 10.000 darauf waren. Ich stand also kurzzeitig 15.000 Euro im Minus.

    Ich hatte zuvor mit dem Support gesprochen, dass ich 2 Tage zuvor angerufen werde, damit ich mein Girokonto dann füllen kann. Nun sowas!

    Und wann bekomme ich jetzt meine Login-Daten oder gibt´s garkeine Verwaltungsmöglichkeit? Per Telefon ist der Sauverein ja nicht erreichbar.

    Grüße

  23. Ja, Umverschämtheit ja, aber vielleicht lässt die Mercedes-Benz Bank für verprellte Kunden doch noch etwas springen, das wäre doch das Mindeste!!

  24. @Tagesgeld News: Ich denke das Datum des Poststempels ist entscheidend?

    Rufe morgen eh nochmal bei Mercedes an. Es ist unverschämt, dass geworbene Mercedes-Kunden wohl ohne Provisionen bleiben, als auch meine eigene Geldanlage immernoch unverzinst auf dem Girokonto rumliegt.

  25. Beim Tagesgeld gilt immer der aktuelle Tagesgeldzinssatz – und dieser wird leider ab dem 11.03.09 auf 3% bei Onlinekontoführung bzw. 2,8% bei Standardkontoführung gesenkt.

    Tagesgeld hat leider nicht nur den Vorteil der täglichen Verfügbarkeit, sondern auch den Nachteil der täglich möglichen Änderung der Zinsen – nach oben und leider auch unten.

  26. Ich warte nun schon über 6 Wochen auf mein Tagesgeldkonto und lese jetzt, dass die Zinsen bei der Mercedes-Benz-Bank ab dem 11.03.2009 um 1 Prozent (auf 3,0%) gesenkt werden. Das kann doch echt nicht wahr sein… Oder erhalte ich trotzdem noch 4,0% Zinsen (auch NACH dem 10.03.2009), da mein Antrag schon früher gestellt wurde?

  27. Mit heutigem Datum sind nach Angaben der Mercedes-Benz Bank noch ca. 50.000 Konten zu barbeiten – also hat man nun nach fast 1 Monat Sperre die Hälfte der Anträge durch. Wir gehen also davon aus, das nun bis Ende März (Sorry – so lange wird es wohl noch dauern) alle Anträge durch sind…

  28. Wir haben am 27.12.2008 unsere Papiere zur Post gebracht, und warten bis Heute noch auf Antwort. Auserdem auch keine Antwort auf 2 E-Mails. Service gleich null.

  29. Ich habe am 23.01. einen Antrag gestellt und am 16.02. wurde das Geld eingezogen. Ich denke die Mercedes-Benz-Bank ist wieder auf dem Weg der Besserung.

  30. Was mich an dieser „Bearbeitungsmisere“ ärgert ist, dass die MB-Bank zu dem Zeitpunkt, als ich den Antrag im Internet heruntergeladen habe (20.01.09), bereits einen riesigen Bearbeitungsrückstand hatte. Es wäre techn. ein Klacks gewesen, beim Download des Antrages eine Nachricht einzublenden, dass es zur Zeit einen Bearbeitungsstau gibt. Dann hätte ich (und bestimmt auch viele andere Kunden) das Geld nicht zeitgleich auf Ihr Girokonto geparkt, wo es bis heute herumdümpelt… Kundenservice geht anders!

  31. Noch warte ich geduldig! Erste Aktien werden jedoch auch bereits wieder interessant und bei mancher ist mit Ausschüttung zu rechnen.

  32. Da heißt es abwarten und Tee trinken. In ein paar Tagen (oder Wochen) haben sie ein Konto mit 5,4% Zinsen – und dann sind sie froh – denn es gibt nur noch 3%!!

  33. Auch ich habe Anfang Januar einen Antrag per Postident-Verfahren gestellt
    zu diesem Zeitpunkt gab es angeblich noch 5,4% Zinsen.
    Meine heutige E-mail konnte wegen angebl. Serverwartung nicht weiter-
    geleitet werden.Scheint sich um Hinhaltetaktiken zu handeln.Bin stink-
    sauer bei dieser Behandlung. 14.Februar 2009

  34. Ich denke da hat man sich einfach übernommen. Und um die 100.000 Kontoeröffnungen kann man nicht so einfach in 3 Tagen bearbeiten, wenn man nicht das richtige Personal usw. hat. Aber mittlerweile „scheint“ es sich langsam zu bessern. Immer mehr Interessenten bekommen nun ihre Konten eröffnet.

  35. Ich habe Anfang Januar 2009 einen Kontoeröffnungsantrag per Postident-Verfahren gestellt und bis heute, 09.02.09 auf meine telefonischen und email-Nachfragen hin immer nur stereotype, automatisierte Antworten zur „Überlastung“ erhalten. Ich habe langsam den Eindruck, das es sich bei der Mercedes-Bank um einen 1-Personen-Betrieb handeln muss!

  36. Ein Tagesgeldzinssatz von 4,5 % hört sich zwar gut an, aber Vorsicht: Dieser Zinssatz der Mercedes-Bank gilt nur bis zum 15.02.2009 (siehe Internetseite des Anbieters)! Ab dem 16.02.2009 gibt es „nur“ noch 4% Zinsen.

  37. Zinsen werden bei der Mercedes-Benz Bank jeden Monat gutgeschrieben, richtig. Diese müssen Sie dann aber manuell (Dauerauftrag geht glaub ich auch…) auf ihr Referenzkonto überweisen. Also kein Problem….

Kommentare sind geschlossen.

eMail: