Mercedes-Benz Bank – Neustart mit Hindernissen

Mercedes-Benz Bank Schließung Nach längerer Pause von 2 Monaten können Interessenten seit dem 25.03.09 zwar wieder Konten bei der Mercedes-Benz Bank eröffnen, viele Seiten (insbesondere beim Tagesgeld und Festgeld), die nur über Vergleichsportale oder Blogs zu erreichen sind, zeigten aber noch weiterhin die Meldung: „… keine Kontoeröffnungen möglich …“.

Ab dem 28.04.09 werden nun endlich offiziell alle Angebotsseiten wieder online gehen und so dürfen sich alle Kunden und Interessenten wieder am kompletten Tagesgeld- und Festgeldangebot erfreuen.

Aufgrund der enormen Nachfrage beim Mercedes-Benz Bank Festgeld und Tagesgeld hat die Bank dann insgesamt fast 3 Monate (vom 03.02.09 – 28.04.09) keine Neuanträge entgegengenommen – das sich eine so große und renommierte Bank so etwas erlauben kann ist schon verwunderlich.

Und auch beim Service scheint vieles noch nicht rund zu laufen: Anfang April bekamen wir von der Mercedes-Benz Bank folgende Nachricht: „Die Mercedes-Benz Bank hat mittlerweile alle noch ausstehenden Kundenanträge der Monate Dezember, Januar und Februar bearbeitet.
Es sind keine Rückstände mehr vorhanden.“ – unsere Besucher sagen da aber etwas ganz anderes.

Viele Besucher unseres Portales warten bis heute auf die Kontoeröffnungen, besonders der Festgeldkonto – besonders ärgerlich, da viele Eröffnungen noch aus dem Januar und Februar stammen, wo es bekanntlicherweise über 5% Zinsen gab.

Uns verwundert auch, das einige Kunden aufgefordert wurden, ihre Kontoanträge zurückzuziehen, wenn sie nicht warten könnten oder bei anderen wurden die Festgeldanträge aufgrund „fehlerhafter Angaben“ nicht angenommen oder wieder geschlossen, weil kein Geld auf den Referenzkonten verfügbar war (klar, wenn man 3 Monate auf eine Eröffnung warten muss).

Da liegt doch eher der Verdacht nahe, dass man einige Kunden wieder los werden möchte ?? – wobei wir uns das bei der Mercedes-Benz Bank nicht so recht vorstellen möchten. Einen so schlechten Service waren wir von der Mercedes-Benz Bank nicht gewöhnt – in den letzten Jahren war eher das vollkommende Gegenteil der Fall…

Quelle: Alle Erfahrungsberichte sind auf unseren Seiten unter Kommentaren nachzulesen und nicht erfunden.

Naja, auf jeden Fall sind ab sofort wieder alle Konten verfügbar. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht der aktuellen Konditionen:

Ärgerlich ist aber, dass die Zinsen beim Festgeld und Tagesgeld (nicht bei der Festzinsanlage) nach Angaben der Mercedes-Benz Bank ab dem 30.04.09 um einige Punkte weiter nach unten sinken werden.

Die aktuellen Konditionen gibt wie immer auf unserer Infoseite zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld und auf unserer Seite zum Festgeld Vergleich oder direkt bei der Mercedes-Benz Bank.

Mercedes-Benz Bank – Neustart mit Hindernissen was last modified: April 26th, 2009 by Tagesgeld News

  1. Ende gut, alles gut, heute sind die Unterlagen endlich eingetroffen. Ich habe einen Eskalationsbrief an den Kundenservice und z.K. an alle GL-Mitglieder geschrieben. Schon am nächsten Tag hat sich die Beschwerdestelle Stuttgart telefonisch gemeldet und die Sache in die Hand genommen. Von da an ging’s vorwärts, offensichtlich fehlt es doch nicht am Willen, sondern das „Chaos“ ist möglicherweise noch nicht ganz beseitigt (z.B. waren Unterlagen nicht mehr auffindbar und mussten nochmals eingeschickt werden). Mein 5-monatiger „Nervenverschleiss“ ist nicht zu ersetzen, aber sonst wurden jetzt alle Zusagen eingehalten!

  2. Ihre Tagesgeld News Antwort vom 10. Mai 2009 um 19:55, eigentlich müssen alle Anträge ……. u.s.w. Wo soll man sich bei der Mercedes-Bank beschweren, wenn selbst ein Schreiben 15.04.05 per Post,an den Kundenservice z.Hd. Frau Silvia Boden, mit der Darstellung der nicht erfolgten Konto-Eröffnung (Antrag per Post vom 13.01.2009)bis heute ohne Antwort blieb?! Im Schreiben der MBB vom 11.02.2009 wurde die Bearbeitung der eingegangenen Eröffnungsunterlagen zugesagt. Einen von mir getätigten Anruf mit der Annahme einer direkten Klärung, hätte ich mir sparen können!
    Für meine Anfragen per e-mail gibt es immer eine Standartantwort mit der Hinhaltetaktik „GEDULD“! Man läuft einfach gegen eine Mauer!!! Ich habe daher markt – das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin über diesen Geschäftsblauf informiert. Vielleicht stoße ich da auf offene Ohren!

  3. Eigentlich müssen alle Anträge mit dem entsprechenden Poststempel zu den damals gültigen Zinssätzen bearbeitet werden – ich würde mich bei der Mercedes-Benz Bank persönlich beschweren und die Konditionen einverlangen…

  4. Ende 2008 habe ich bei der MB für meine beiden Kinder je einen Kontoeröffnungsantrag für ein Festzinsprodukt mit 2 bzw. 5 Jahren Laufzeit gestellt. Aus den bekannten Gründen wurde dieser Antrag sehr lange (3 Monate) nicht bearbeitet. Im Vertrauen auf die Aussagen auf der MB-Web-Page, dass alle Kontoeröffnungsaufträge „mit Poststempel bis zum 03.02.2009 selbstverständlich zu den Konditionen des Antragseingangs ausgeführt werden“, bin ich deren Aufruf gefolgt, von Telefonaten und Mails Abstand zu nehmen, weil das die Bearbeitung der Anträge nur noch länger verzögere. Zu meinem Entsetzen musste ich nach 3 Monaten erfahren, dass im Antrag noch 2 Unterlagen gefehlt haben und die MB zu ihrer o.a. Aussage nicht mehr stehen will, sondern das jetzt so hindreht, dass das nur „für vollständige Anträge“ gelte! Wenn die Antragsbearbeitung der Mercedesbank korrekt funktioniert hätte, dann hätte man diesen Punkt im Januar in wenigen Tagen klären können. Meine Kinder haben durch die Wartezeit von mittlerweile 4 Monaten, in denen das Geld abrufbereit auf einem Girokonto vorgehalten wird, nun schon einen Schaden von grösser EUR 400.- erlitten (wird der auch von der Kulanz abgedeckt?). Seit Nachreichung der Unterlagen sind übrigens schon wieder mehr als 4 Wochen vergangen und die MB hat sich immer noch nicht gemeldet. Habe ich nach o.a. Aussage auf der MB-Web-Page nicht sogar einen Rechtsanspruch auf die ursprünglichen Konditionen? Man kann sich auch aufgrund anderer Berichte des Eindrucks nicht erwehren, dass die MB mit allen Mitteln versucht die ursprünglichen guten Konditionen nicht mehr zahlen zu müssen.

  5. Ab heute, den 28.04.2009, sind wieder alle Seiten der Mercedes-Benz Bank erreichbar – vom Tagesgeld über Festgeld bis zur Festzinsanlage können nun alle Produkte mit den aktuellen Konditionen wieder online bestellt werden…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: