Tagesgeld-Vergleich April 2016

Tagesgeld-Vergleich April 2016

Nachdem sich die Aufregung rund um die Anpassung des Leitzinses etwas beruhigt hat, gab es zur Freude der meisten Anleger beim Gros des Tagesgeldangebots keine gravierenden Veränderungen.

In der TOP3 der Tagesgeldkonten gab es zum heutigen Tag eine kleine Anpassung, sodass nun die Austian Anadi Bank mit ihrem Tagesgeld im Spitzenranking zu finden ist. Weiterhin auf dem 1. Platz ist die FIMBank mit 1,40% Zinsen jährlich. Beide Angebote werden übrigens vom Anlegerservice ZINSPILOT angeboten, welcher dadurch seine Position in der Vermittlung von Geldanlagen weiter ausbauen kann.

Die TOP3 der Tagesgeldzinsen:

  • 1,40% – FIMBank
  • 1,25% – Volkswagen Bank & Audi Bank
  • 1,06% – Austrian Anadi Bank

Die Konditionsänderungen ab KW 12 -16 im Detail:

Barclays – 23.03.2016

Als letzte Reaktion der EZB-Senkung im Vormonat passte sich auch die Verzinsung des LeitzinsPlus von Barclays an. Die Besonderheit des Anlageprodukts ist, dass der Zinssatz beim Barclays Tagesgeldkonto immer 0,25% über dem Leitzinssatz liegt. Zu Zeiten eines attraktiven Leitzinses erfreute sich dieses Produkt höchster Beliebtheit, da der Leitzins aktuell nun aber bei 0% liegt, erhalten Anleger beim LeitzinsPlus nun noch bis zu 0,25% Zinsen jährlich für ihre Anlage.

IKB Deutsche Industriebank – 30.03.2016

Beim Tagesgeld der IKB Deutsche Industriebank wurde eine Zinsreduktion von 20 Basispunkten auf nun 0,30% Zinsen jährlich vorgenommen. Erhältlich ist diese Verzinsung ab einer Mindestanlagesumme von 5.000€. Eine Höchstsumme wird nicht beziffert. Es erfolgt eine vierteljährliche Zinsausschüttung.

Renault Bank direkt – 31.03.2016

Beim Zinsangebot der Renault Bank gab es nur eine leichte Zinsanpassung für Neukunden. Hier reduzierte sich der Zins um 5 Basispunkte auf nun 0,90% Zinsen. Weiterhin erhältlich ist Neukunden die dreimonatige Zinsgarantie ab Kontoeröffnung. Bestandskunden hingegen mussten ganze 15 Basispunkte einbüßen und erhalten nun maximal bis zu 0,70% Zinsen jährlich.

GE Capital – 01.04.2016

Das Tagesgeldangebot der GE Capital halbierte sich zum Monatsanfang von 0,50% auf aktuell 0,25% Zinsen jährlich. Ausgegeben werden diese Konditionen nach wie vor bis zu einer Anlagehöhe von 75.000€.

GEFA Bank – 05.04.2016

Die GEFA Bank passt die Verzinsung des regulären Tagesgelds um 10 Basispunkte auf nun 0,25% Zinsen an, auch beim TagesGeld Business senkten sich die Zinskonditionen um 0,1% auf nun 0,20% Zinsen jährlich. Die GEFA Bank folgt dem Prinzip, dass Privatkunden und mittelständische Unternehmen gleichermaßen von den Bankdienstleistungen profitieren sollen. Sie zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass Gelder, welche bei der GEFA Bank angelegt werden wieder in den deutschen Mittelstand in Form von Kredit- und Investitionsfinanzierungen fließen.

HKB Bank – 18.04.2016

Vergangenen Montag senkte auch die HKB Bank die Zinskonditionen ihres Tagesgeldangebots. Bis dahin profitierten Neukunden von eine Verzinsung von bis zu 0,95% Zinsen – nun 0,85%. Erhältlich ist der Sonderzins für Anlagebeträge bis 10.000€ inklusive einer sechsmonatigen Zinsgarantie ab Kontoeröffnung. Bestandskunden erhalten weiterhin den Standardzins i.H.v. 0,70% Zinsen jährlich.

Wüstenrot Bank – 20.04.2016

Bereits gestern gaben wir bekannt, dass sich die Verzinsung des Wüstenrot Bank Top Tagesgeldangebots senken wird. Besonders schnelle Anleger hatten bis gestern noch die Möglichkeit sich 1,11% Zinsen samt viermonatiger Zinsgarantie über die Online-Legitimierung zu sichern. Wer diese Gelegenheit gestern nicht mehr nutzen konnte, erhält nun bei Bedarf 0,80% Zinsen für Anlagesummen bis 20.000€ inkl. der weiterhin angebotenen viermonatigen Zinsgarantie.

Empfehlung

Ganz unverkenntlich konnte sich das Spitzenangebot der maltesischen FIMbank auf der Erstplatzierung halten und bietet Sparern in Deutschland weiterhin 1,40% Zinsen.

Zum FIMBank Tagesgeld

Seit Mitte März steht Anlegern in Deutschland nun auch das Tagesgeldangebot der österreichischen Austrian Anadi Bank, das mit 1,06% Zinsen zur Verfügung

Zum Austrian Anadi Bank Tagesgeld

Beide Zinsangebote werden durch ZINSPILOT vermarktet und können durch jeweils zwei Zinszahlungen pro Monat überzeugen. Wie bei allen Geldeinlagen bei ZINSPILOT werden Ein- und Auszahlungen sowie die Zinsausschüttungen zu den Zinszahlungsterminen am 1. und 15. eines Monats vorgenommen. Für die Eröffnung der Geldanlage muss keine Mindestanlage berücksichtigt werden, diese kann bis maximal 100.000€ betragen.

Tagesgeld-Vergleich April 2016 was last modified: April 20th, 2016 by Tagesgeld Newsletter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail: