Die besten Zinsangebote im Februar 2018

Zinsangebote im Februar 2018

Laut einer Datenerhebung des Statistischen Bundesamtes legen die Deutschen jährlich 10 % ihres Einkommens zur Seite und sparen es.  Hierbei stellt sich ihnen immer wieder die Frage „Wo erhalte ich die höchste Rendite für mein Kapital?“. Keine einfache Frage – denn traditionelle Sparanlagen, wie zum Beispiel das altbewährte Sparbuch, sind noch weit verbreitet. Tatsächlich kommen hierbei aber so geringe Zinserträge zustande, dass die Inflationsrate das Zinsniveau für Sparbücher (durchschnittlich 0,10 % Zinsen p.a.) übersteigt und so verliert das Geld sogar an Wert. In Anbetracht der aktuellen Gegebenheiten zählt die klassische Geldanlage, wie Tagesgeld- oder Festgeldkonto, neben Sachwertanlagen oder Investitionen in Start-ups über

Die besten Zinsangebote im Januar 2018

Die besten Zinsangebote des Monats | Ausgabe Januar-2018

Nach 2017 erwartet Anleger in Deutschland voraussichtlich ein weiteres mageres Jahr in puncto Zinsen. Die Bundesbank prognostizierte für dieses Jahr eine Inflationsrate von 1,6 Prozent. Zudem steht fest: Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), sowie seine Kollegen werden das umstrittene Kaufprogramm für Staats- und Unternehmensanleihen bis auf weiteres fortsetzen.  Damit ist aller Voraussicht nach eine Erhöhung des Leitzinses erst nach Auslaufen des Kaufprogramms im Herbst 2018 denkbar. Aber die Lage ist nicht komplett aussichtslos: Die attraktiven Zinsangebote sind zwar begrenzt, aber dennoch gibt es attraktive Angebote mit beispielsweise bis zu 1,00 % Zinsen jährlich. Lohnend sind in der Regel

Die besten Zinsangebote im Dezember 2017

Die besten Zinsangebote Im Dezember 2017

Das Thema Sicherheit bei Geldanlagen hat einen hohen Stellenwert für Deutschlands Sparer. Verständlich, denn niemand möchte sein hart erspartes Kapital in Unsicherheit wägen. Nichtsdestotrotz waren Anlageprodukte wie Tagesgeld oder Festgeld immer eine äußerst beliebte Anlageform. In Zeiten, in denen das Zinsniveau jedoch konstant in den Keller sinkt, scheinen diese Anlageprodukte für viele Sparer jedoch weniger interessant zu sein. Da mittlerweile einige Banken kaum noch Zinsen auf Anlagen oder sogar Negativzinsen vergeben, trägt es sein Übriges bei. Neben der klassischen Geldanlage werden die Stimmen für Aktienfonds immer lauter. Einer Studie des Finanzkonzerns Axa zum Anlegeverhalten der Deutschen zufolge, gibt fast jeder zweite Bundesbürger

Die besten Zinsangebote im November 2017

Die besten Zinsangebote beim Tagesgeld und Festgeld im August 2017

Vor einer Woche tagte der Rat der europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main. Mit einem Ergebnis, dass für wenig Überraschungen sorgte. Zwar wird die EZB ihre Anleihenkäufe von 60 auf 30 Milliarden Euro zurückfahren, aber gerade die von Sparern erhoffte Zinswende bleibt weiter aus. Der Leitzins für den Euro-Raum bleibt weiter bei 0,00 Prozent und Analysten gehen nicht davon aus, dass sich dieser Zustand so schnell ändern wird. Dennoch sehen aktuell acht Prozent der Sparer in Deutschland eine Tagesgeldanlage weiter als attraktive Möglichkeit für den Vermögensaufbau- und erhalt. Das belegt eine aktuelle Studie. Jeden Monat präsentieren wir Ihnen an dieser

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Laut einer Studie der Beratungsfirma Capgemini sei die Zahl der Millionäre im vergangenen Jahr weltweit um acht Prozent auf den Rekordstand von 16,5 Millionen gestiegen. Insgesamt verfügt diese Bevölkerungsschicht über ein Vermögen von mehr als 63,5 Billionen Dollar (ca. 53,6 Billionen Euro). Die meisten Millionäre leben demnach aktuell in den USA, Japan, Deutschland und China. Glücklicherweise muss man kein Millionär sein, um eine attraktive Geldanlage für sich zu entdecken. Das Ersparte aber unter dem Kopfkissen zu verstecken, ist auch trotz niedrigem Leitzins keine Alternative. Für Sparer gibt es noch einige attraktive Geldanlagen, die sich lohnen. Zum Beispiel das Tagesgeldangebot der

Die besten Zinsangebote im September 2017

Die besten Zinsangebote im September 2017

Eine Sparanlage mit akzeptablen Zinskonditionen zu finden ist in Zeiten von Niedrigzinsen eine Mammutaufgabe. Auch in den kommenden Jahren werden Anleger unter den absehbar niedrigen Zinsen der Deutsche Banken und Sparkassen leiden. Was aber tun? Eines ist klar: Die Deutschen horten Millionen auf Sparbüchern. Das Ersparte jedoch weiterhin auf niedrig verzinsten Sparbücher anzulegen ist keine Option, daher doch das zu nutzen was einem zur Verfügung steht. Einige Sparer greifen daher immer wieder auf Zinsangebote aus dem europäischen Ausland zurück. In Zusammenarbeit mit Zinsbrokern, wie WeltSparen, Savedo oder ZINSPILOT, werden Anlegern noch  attraktive Konditionen geboten. Die besten Zinsangebote im September 2017

Tagesgeld-Vergleich Februar 2017

Tagesgeld-Vergleich März 2017

In den vergangenen vier Wochen blieb es insgesamt relativ ruhig rund um das Thema Tagesgeld. Insgesamt können wir nur drei Anpassungen vermelden – zum Leidwesen aller Anleger handelt es sich dabei um Zinsreduktionen. Für die einzige, leider negative Überraschung sorgten die Volkswagen Bank und die Audi Bank durch ihre beiden Konditionsänderungen. Aktuell erhalten Neukunden nur noch 0,40 Prozent p.a. (vorher: 1,00 %) und auch bei den Bestandskunden wurde der Zinssatz auf 0,20 Prozent (vorher 0,30 %) gesenkt. Nach über einem halben Jahr an der Spitze finden sich die Banken der Autohersteller nur noch im Mittelfeld unseres Tagesgeldvergleichs wieder. Die gute

Tagesgeld-Vergleich Januar 2017

Tagesgeld-Vergleich März 2017

Herzlich Willkommen zu unserem ersten Tagesgeld-News Vergleich im Jahr 2017. Auch in diesem Jahr werden wir Sie wieder gerne monatlich mit allen Veränderungen rund um das Thema Tagesgeld informieren. Das Jahr beginnt leider so, wie das letzte aufgehört hat: mit Zinssenkungen. Insgesamt müssen wir vier Zinsreduktionen seit unserem letzten Newsletter vom 20. Dezember verzeichnen. Neben Anpassungen, gerade im unteren Zinssegment, haben auch die bisherigen Spitzenreiter die Volkswagen und Audi Bank ihren Topzinssatz um 10 Basispunkte reduziert. Unser TOP3 Ranking bleibt dennoch unverändert, was auch daran liegt, dass den Zinsreduktionen keine Zinserhöhungen gegenüberstehen. Alle Angebote unserer TOP3 bieten einen Zinssatz von

Tagesgeld-Vergleich Dezember 2016

Tagesgeld-Vergleich März 2017

Zum letzten Mal in diesem Jahr informieren wir wieder über die Zinsanpassungen des vergangenen Monats. Es gab zwar insgesamt wenig Veränderungen, außer dass einige Anbieter, statt ihre Zinssätze zu senken, ihre Mindesteinlagesummen anhoben – trotzdem aber sorgten die vergangenen Wochen auch für einige positive Überraschungen. Alle Angebote in unserem TOP 3-Ranking der besten Tagesgeldzinsen werden mit einem Zinssatz von mindestens 1,00 % vergütet. Möglich macht das die Consorsbank, die sich dank ihrer Zinsanpassung auf 1,00 % maximal den zweiten Platz sichern konnte. Die ING-DiBa verzinst zwar auch mit einem Prozent, allerdings schüttet sie im Vergleich zur Consorsbank die Zinsen jährlich

Tagesgeld-Angebote August 2016

Tagesgeld-Angebote

Nachdem es bei einigen Geldanlagen gestern zum Zinswechsel gekommen war, hat sich unter den attraktivsten Tagesgeldangeboten erfreulicherweise kaum etwas verändert. Einzig und allein vom 1822direkt Tagesgeld mussten wir uns aus der TOP3 verabschieden. Vor rund einer Woche halbierte die Direktbank die Verzinsung ihres Angebots von 1,00% auf nun noch 0,50% Zinsen jährlich.

Auch in diesem Monat kann das österreichische Austrian Anadi Bank Tagesgeld mit 1,15% Zinsen das beste Zinsangebot bieten. Weiterhin erhalten Sparer, die Geldanlagen lieber in Deutschland anlegen möchten, mit dem Plus Konto TopZins der beiden Autobanken Volkswagen Bank und Audi Bank, eine sehr gute Alternative.

1 2 3 11