Die besten Zinsangebote im November 2018

Die besten Zinsangebote im Oktober 2017

Aus der Welt der Geldanlagen gibt es gute Neuigkeiten: Endlich heißt es wieder „Goodbye Mini-Zinsen“. Seit einigen Wochen hält sich die niederländische ING-DiBa mit ihrem Extra-Konto an der Zinsspitze der Tagesgeldangebote. Auch beim Festgeld kann neben der guten Angebote der Geldanlagemarktplätze, die schwedische Klarna Bank für ihr einjähriges Festgeld attraktive 1,1 Prozent Zinsen bieten. Damit bietet das schwedische Institut derzeit das einzige TOP3-Angebot, welches ohne Zuhilfenahme eines Geldanlagemarktplatzes von Anlegern eröffnet werden kann. Da sich die Konditionen jederzeit ändern können, empfiehlt es sich die Konditionen wahr zu nehmen, so lange sie angeboten werden. Mehr Details zu den Angeboten erhalten Sie

Die besten Zinsangebote im Oktober 2018

Zinsangebote Oktober 2018

Laut einer aktuellen TNS-Emnid-Umfrage – ausgegeben im Auftrag der Postbank zum internationalen Weltspartag – legen 76 % der in Deutschland lebenden Bürger kontinuierlich Sparguthaben zurück. Die seit Jahren anhaltende Zinsflaute hat uns Deutsche nicht davon abgehalten, weiterhin unser Geld zur Bank zu tragen. Woran liegt das? Das Sparen wurde uns über Jahrhunderte anerzogen und steckt somit einfach in uns. Durchschnittlich zehn Prozent des verfügbaren Nettoeinkommens legten die Deutschen in den vergangenen Jahren durchschnittlich zur Seite – das belegen die Zahlen der OECD. Deutschlands Spitzenreiter in puncto Sparen sind übrigens die Hessen. Insgesamt ist Deutschlands Sparquote fast doppelt so hoch wie

Die besten Zinsangebote im September 2018

Die besten Zinsangebote im September 2017

Auch im September gibt es in Puncto EZB Leitzins keine Veränderung. Der Schlüsselsatz zur Liquiditätsversorgung für Geschäftsbanken bleibt weiterhin bei 0,0 Prozent – und das bereits seit März 2016. Zum Leidwesen aller soll der Leitzins sogar noch mindestens ein Jahr auf dem aktuellen Stand bleiben. Aber auch etwas Positives gab die EZB bekannt: Die Europäische Zentralbank steuert auf das Ende ihrer Anleihenkäufe zu. Die Transaktionen sollen sich ab Oktober auf 15 Milliarden Euro je Monat halbieren. Noch zum Jahresende sollen sie dann ganz eingestellt werden. Für Sparer gibt es unabhängig vom Leitzins dennoch gute Zinsangebote. Das Gros der Angebote wird

Die besten Zinsangebote im August 2018

Die besten Zinsangebote im August 2018

Während in den Vereinigten Staaten von Amerika der Leitzins stetig wächst, ist die Lage im Euroraum unverändert. Die EZB treibt die Niedrigzinspolitik bis auf weiteres voran und bleibt auf dem 0 %-Kurs. Dennoch können Anleger unbesorgt in ihre Zukunft investieren. So bieten Tagesgeld- und Festgeldkonten auch weiterhin die Möglichkeit Kapital – im Vergleich zum traditionellen Sparbuch oder der Guthabenverzinsung eines Girokontos – zu verhältnismäßig hoher Verzinsung anzulegen. Hinzu kommt: Tagesgeldangebote sind jederzeit verfügbar und viele Festgeldangeboten (z. B. der Geldanlagemarktplätze) bringen zudem die Option mit sich auch vor Laufzeitende über die Geldanlage zu verfügen. Damit genießen Anleger Flexibilität und profitieren von

Die besten Zinsangebote im Juli 2018

zinsangebote-juli-2018

Langsam haben wir uns daran gewöhnt, dass sich die Zinsen fest im Niedrigzinssegment verankert haben. Wer aber meint, Zinsen aufs Kapital zu erhalten wäre vollends unmöglich, irrt. Hier und da gibt es sie noch – Zins-Highlights. So meldete sich beispielsweise die ING-DiBa mit ihrem Extra-Konto und einer attraktiven Sonderzinsvergütung zurück. Darüber hinaus finden Sparer neben attraktiven Fremdwährungskonten auch auf den verschiedensten Geldanlagemarktplätzen gute Zinskonditionen sowie lukrative Willkommensprämien. Die besten Tagesgeldangebote des Monats 2,00 % Zinsen beim ING-DiBa Extra-Konto mit Girokonto Zum Monatsanfang überraschte die ING-DiBa ihre Kunden mit einem Zins-Highlight. Sparer können von einer Sonderverzinsung von bis zu 2,00 %

pbb direkt USD-Tagesgeld

Die pbb Deutsche Pfandbriefbank bietet für ihre Privatkunden neben den Euro-Sparanlage auch ein Dollar-Festgeld und Dollar-Tagesgeld. Letzteres kann von Sparern ab einer Mindesteinlage von 5.000 USD und bis maximal 500.000 USD mit einer vierteljährlichen Verzinsung eröffnet werden. Guthaben über 500.000 USD werden mit einer geringeren Verzinsung vergütet. Die Zinserträge werden in US-Dollar gutgeschrieben und können im Anschluss direkt auf das Referenzkonto der pbb direkt überwiesen werden. Hinweis: Für die Konvertierung von Euro in US-Dollar werden Gebühren erhoben. zum pbb direkt Dollar-Tagesgeld Die Produktdetails im Überblick vierteljährliche Zinsauschüttung (Zinseszins-Effekt) täglich Verfügbar Mindestbetrag: 5.000 USD keine Kontoführungsgebühr Anleger tragen das Währungsrisiko –

Banca di Cividale Festgeld

Die Banca di Cividale (CiviBank) mit Sitz in Cividale del Friuli bietet Anlegern in Deutschland ein gut verzinstes Festgeldkonto an. Angeboten wird das Anlagekonto über den Geldanlagemarktplatz WeltSparen. Derzeit wird das Banca Popolare di Cividale Festgeld mit bis zu 2,00 % Zinsen p.a. vergütet. Die Eröffnung des Kontos setzt eine Mindestanlage von 20.000 € bis maximal 100.000 € voraus. Darüber hinaus bringt das Festgeldkonto eine vorzeitige Kündigungsoption mit sich.  Im Fall einer vorzeitigen Kündigung wird das Guthaben nach 31 Tagen unverzinst auf das WeltSpar-Konto überwiesen. Für die Eröffnung der Anlage wird das sogenannte WeltSpar-Konto vorausgesetzt, geführt wird dies bei der MHB-Bank.

Die besten Zinsangebote im März 2018

Zinsangebote Oktober 2018

Der Weg zum optimalen Sparprodukt ist oft nicht so leicht, wie wir es uns wünschen. Als Anleger möchte  man selbstverständlich die höchstmöglichen Zinsen für sein Kapital erhalten. Um die für sich beste Geldanlage in 2018 zu finden, kommt es in erster Linie auf die eigenen Wünsche an. In Zeiten von FinTechs und den damit einhergehenden innovativen Finanzprodukten könnte die Kombination verschiedener Anlageformen von Vorteil sein. Als Sparer muss man sich vor allem darüber im Klaren sein, welches Risiko man bereit ist zu tragen. Denn wer großen Wert auf Sicherheit legt, sollte sich bewusst sein, dass riskante Anlagen wie Aktien oder gar Bitcoins eben

RCB Bank Festgeld

Seit Januar 2018 bietet die zyprische RCB Bank in Zusammenarbeit mit dem Geldanlagemarktplatz WeltSparen Anlegern in Deutschland ein Festgeldkonto mit jährlicher Zinsvergütung. Eröffnet werden kann das Anlagekonto mit Laufzeiten ab zwölf bis zu 36 Monaten. Die Zinsausschüttung erfolgt zum Ende der Laufzeit. Die Zinskonditionen im Detail: Laufzeiten in Monaten 12 24 36 Zinsen p.a. 0,75 % 0,75 % 0,75 % zum RCB Bank Festgeld Die Vorzüge des RCB Bank Festgeldkontos: Laufzeiten ab 12 bis 36 Monate Zinsvergütung zum Laufzeitende Anlage ab 10.000 – 100.000 EUR nicht vorzeitig kündbar keine Gebühren für Kontoführung, -eröffnung oder -verwalten Deutscher Kundenservice via WeltSparen 100

HSH Nordbank Tagesgeld/Flexgeld24

In Zusammenarbeit mit dem Anlegerservice ZINSPILOT bietet die HSH Nordbank Sparern in Deutschland seit Januar 2018 ein Tagesgeld/Flexgeld24 mit einer attraktiven Verzinsung von 0,55 % p.a. an. Eine Investition in das Tagesgeld/Flexgeld24 ist über ZINSPILOT bei der HSH Nordbank bereits ab 1 € möglich, die maximale Anlagesumme liegt bei 100.000 €. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Anlage jeweils zum 1. und 15. eines Monats erfolgt. Einzahlungsstichtag ist zwei Bankarbeitstage vor dem jeweiligen Anlagestarttermin. Details zum Flexgeld24 der HSH Nordbank Tagesgeld/Flexgeld24 Attraktive Verzinsung von 0,55 % p.a. Mindestanlage ab 1 € Höchsteinlage: 100.000 € Jederzeit kündbar Anlagestart- und Auszahlungstermin zum

1 2 3 6