Attraktive Flexibilität: Die besten Zinsangebote im Juni 2020

Attraktive Flexibilität

In diesen krisenreichen Monaten gibt es noch Platz für positive Nachrichten. Das Kapital auf den Tagesgeld- und Festgeldkonten ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht betroffen. Eins muss man aber beachten: Das Land, in dem sich die Bank befindet, sollte eine gute Bonität vorweisen, sodass das angelegte Kapital vollständig abgesichert ist. Attraktive Flexibilität Was das Tagesgeldkonto so attraktiv macht, und das trotzt Niedrigzins, ist die Flexibilität. Das Geld kann auf einem Tagesgeldkonto schnell geparkt und genauso problemlos wieder auf ein Referenzkonto zurück überwiesen werden. Eine geschätzte Flexibilität, die allerdings auch für die Banken als Tagesgeldanbieter gilt. Der Zinssatz ist bei

Jeder dritte Berliner hat ein Tagesgeldkonto

Berliner sind keine Sparer

Positive Nachrichten vorneweg: Die Wirtschaft in der Hauptstadt ist um 3,1 Prozent gewachsen. Weniger positive Nachricht: Jeder vierte Berliner legt nichts zur Seite. Das bestätigen die Zahlen einer aktuellen Studie der Berliner Sparkasse. Laut dieser Studie sparen 26 Prozent der Berliner nicht. Jeder dritte Berliner hat ein Tagesgeldkonto was last modified: Juni 23rd, 2020 by Evgenia Grabovska